Hilfe, mein iPod mini spinnt !

  1. DieWaldfee

    DieWaldfee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hey ,
    habe meinen iPod mini noch nicht soooo lange, vielleicht seit drei Monaten, und ich hatte eigentlich anfangs keine Probleme mit ihm.
    Gestern wurde unser neuer Mac installiert. Den iPod haben wir als Festplatte benutzt um die Daten und Dateien des alten Computers auf den neuen zu bringen.
    Gestern wollte ich dann auch meine ganze Musik auf den Mac machen, was auch funktioniert hat, aber mein mini hat die Songs einfach nicht aktualisiert und immer das "Bitte nicht trennen"-Zeichen angezeigt.
    Das Komische an der Sache ist eben, dass oben in iTunes "iPod Aktualisierung abgeschlossen" steht, der iPod die Titel aber gar nicht aktualisiert hat.
    Ich habe den Computer dann einfach ausgeschaltet und den iPod abgehängt und heute dann nochmal versucht und den iPod wieder dran gemacht, er hat die Titel von gestern dann auch wieder aktualisiert aber jetzt zeigt er schon wieder seit 2 Stunden das "Nicht trennen"-Zeichen und aktualisiert die neuen Titel nicht.
    Ich bn wirklich aufgeschmissen, da der iPod nun wirklich nicht das Günstigste ist (schon gar nicht für eine Schülerin...) und ich will, wenn ich mir so ein teures Gerät kaufe, dass es funktioniert.

    Ich würde mich total über Hilfe und Antworten freuen,
    eure Waldfee
     
    DieWaldfee, 05.06.2005
  2. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Hallo.
    Also das "Nicht trennen" Zeichen ist ja generell normal, solange der iPod gemountet ist. Setzt' den iPod doch mit dem iPod Updater (zu finden bei den Dienstprogrammen, auf den Desktop klicken und dann Apfel-Shift-U) mal auf Werkseinstellungen zurück. Was meinst?

    Oder hast du bei iTunes eingestellt, dass du die Listen manuell verwaltest aufm iPod, bzw. ist das unbewusst umgestellt worden? Weil dann aktualisiert der natürlich nix automatisch. Kannst ja alternativ mal versuchen, eine Playlist von Hand auf das iPod Symbol in iTunes zu ziehen.
     
    Margh, 05.06.2005
  3. DieWaldfee

    DieWaldfee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ja, also was ich jetzt versucht habe ist, dass ich die Lieder eben angeklickt habe und dann auf "Titel aktualisieren" gegangen bin. Das hat der iPod dann auch gemacht. Aber es war halt sonst immer so, dass während der "Aktualisierungs-Zeit" (wusste nicht wie ich´s sonst nennen soll ;-)) "Nicht trennen" kam und dann ging das wieder weg und dann konnte ich ihn abhängen.
    Ich muss ihn (also den iPod) ja jetzt immer "austricksen" indem ich den Computer ausschalte und dann das Zeichen nicht mehr erscheint.
    Kann da was passieren, wenn das jedes Mal mache ? Weil eigentlich sollte ich ihn ja nicht trennen...


    Gruß,
    Waldfee
     
    DieWaldfee, 05.06.2005
  4. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Ach ich verstehe, das NICHT TRENNEN Zeichen verschwindet deswegen, weil du in iTunes nicht eingestellt hast, dass er den iPod parallel als Festplatte mounten soll. Wenn du das machen würdest, dann würde er auch im Finder erscheinen. Von dort könttest du ihn auswerfen. Solange da NICHT TRENNEN steht, ist er dann noch als iPod Symbol in iTunes sichtbar? Weil dann könntest du ja da auch auf das Eject-Symbol klicken.

    Wenn du den Rechner runterfährst, dann entmountet der sowieso alle Platten usw. Das macht dann nichts, wenn du den iPod dann abziehst.
     
    Margh, 05.06.2005
  5. DieWaldfee

    DieWaldfee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ja, der iPod ist als Symbol in iTunes immer noch sichtbar. Kann ich den mini dann also einfach auswerfen, trotzdem auf ihm steht, dass ich ihn nicht trennen soll ?

    Ich dank Dir recht herzlich !

    waldfee
     
    DieWaldfee, 05.06.2005
  6. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Dieses NICHT TRENNEN heisst, der iPod ist vom System noch als aktive Platte registriert, um es mal einfach auszudrücken. Wenn du auf das Eject Symbol klickst, dann versucht er den iPod auszuwerfen. Erst, wenn das erfolgreich geklappt hat, verschwindet NICHT TRENNEN. Das NICHT TRENNEN heisst: Bitte nicht einfach den iPod vom Kabel abziehen, solange er noch aktiv mit dem Rechner verbunden ist. Warum? Wenn z.B. in dem Moment, in dem du ihn abziehst, Daten geschrieben oder gelsesen werden, könnte es sein, dass dann Dateien auf dem iPod kaputt gehen. Oder so ausgedrückt: Wenn du auf Eject drückst, er aber immer noch NICHT TRENNEN anzeigt, dann arbeitet er noch. Wenn du auf Eject drückst, und dann das normale iPod Menü erscheint, dann kannst du ihn abziehen.
     
    Margh, 05.06.2005
  7. DieWaldfee

    DieWaldfee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mit iPod-Menü meinst du halt iTunes, oder ?
    Sorry, hab den iPod noch keine Ewigkeit und was Computer... angeht sehr vorsichtig, da ich immer Angst hab, es könnt was kaputt gehen :)

    Vielen Dank nochmal, hast mir sehr geholfen,
    waldfee
     
    DieWaldfee, 05.06.2005
  8. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Ist doch kein Thema. Dafür ist das Forum ja da... Fragen stellen und auf Hilfe hoffen. :)

    Also mit dem iPod Menü meine ich das, was der iPod anzeigt, anstatt NICHT TRENNEN, also diese Liste (Wiedergabelisten, Interpreten, Alben) etc. Das, was auf dem kleinen Display ist vom iPod.

    Sobald das erscheint, hat dein Rechner den iPod erfolgreich "abgemeldet", dann kannst du ihn auch vom Kabel trennen.

    Dieses Zeichen NICHT TRENNEN sagt einfach nur, dass der iPod noch am Rechner angemeldet ist. Es schützt dich davor, den iPod einfach abzuziehen ohne zu wissen, ob noch Programme oder so auf den iPod zugreifen.

    Zur Verdeutlichung noch einmal:
    NICHT TRENNEN
    --> klickst du auf Eject und das Zeichen geht nach kurzer Zeit weg, kannst du ihn trennen
    --> klickst du auf Eject und das Zeichen bleibt (evtl. kommt auch die Meldung "kann nicht ausgeworfen werden" oder "volume wird noch verwendet"), dann nicht von Kabel trennen.

    Generell: Wenn du den Rechner ausschaltest, dann kannst du ihn einfach abziehen, ohne das etwas passiert.

    Und wenn würde sehr wahrscheinlich auch nur bzgl. der Dateistruktur was passieren, sprich, da wären Fehler, die sich (unter Umständen mit einem Datenverlust) einfach durch eine Formatierung des iPod wieder beheben lassen würden.

    Bei Windows heisst das Auswerfen "Hardware sicher entfernen". Es ist einfach ein Schutz.

    Würdest du einen USB Stick nutzen oder eine externe Platte, dann müsstest du die Platte auch vorher auswerfen (Rechtsklick auswerfen oder auf den Papierkorb ziehen oder markieren und Apfel-E drücken). Würdest du das nicht machen, würde OSX meckern und ein entsprechendes Dialogfeld sagt, dass die Hardware einfach entfernt wurde.
     
    Margh, 05.06.2005
  9. DieWaldfee

    DieWaldfee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Oh cool, alles klar, jetzt weiß ich was du meinst.

    Vielen Dank und schöne Grüße,
    waldfee
     
    DieWaldfee, 05.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe mein iPod
  1. lehon
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    25.233
  2. SteveGG
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.447
    feuerfisch1502
    26.12.2011
  3. mountainrocker

    HILFE mein iPod ist zuleise!

    mountainrocker, 07.01.2008, im Forum: iPod
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    540
  4. maccoX
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    739
  5. Snakyjoe
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    9.859
    tocotronaut
    07.02.2007