hilfe! mein imac geht nicht in den ruhezustand..

  1. Seben

    Seben Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    ich habe einen neuen I-Mac mit 0sx 10.4.6 und das problem, dass die festplatte nicht in den ruhezustand geht.
    ich habe schon versucht alle startobjekte auszuschalten und die externen geräte zu entfernen aber der rechner geht nicht in den ruhezustand.
    was kann ich noch tun?

    der fehler ist besonders ärgerlich, weil ich eyetv benutze und der rechner selbständig aufwacht und filme aufnimmt, aber anschließend nicht in den ruhezustand geht.

    bin für tipps sehr dankbar.
     
    Seben, 24.06.2006
  2. mansk

    manskMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2004
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    6
    ich geh davon aus, daß du in den sys einstellungen unter energie sparen schon eingestellt hast?

    mansk
     
    mansk, 24.06.2006
  3. Seben

    Seben Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    doch, dass müsste alles richtig sein.
     
    Seben, 24.06.2006
  4. MeNz666

    MeNz666MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2004
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    1
    Unten das Häkchen für "Wenn Möglich Festplatten in den Ruhezustand Versetzen2 mal raus und wieder reinmachen, und mal an den reglern rumschieben und dann wieder so Stellen wie es vorher war.Amsonsten mal nen P-RAM-Reset durchführen, könnte auch helfen.

    MeNz666
     
    MeNz666, 24.06.2006
  5. silent.dog

    silent.dogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ich kämpfe im Moment ja auch mit dem Problem, dass mein Mac nach der prog. Aufnahme nicht mehr in den Ruhezustand zurückkehrt.
    Vorerst geht er dann überhaupt nicht mehr von selbst in den Ruhezustand; erst Nach Neustart und Regler-Spielen, wie oben beschrieben.

    Scheinbar verhindert EyeTV während der Aufnahme den Ruhezustand im System und vergisst danach die Sperre wieder aufzuheben.
    Ergo ein Softwarefehler und man muß wohl aufs neue Update warten, obwohl mich wundert, dass bei so vielen Einträgen zu diesem Problem noch nichts passiert ist.

    Würde mich auch S E H R über Tipps zur Abhilfe freuen!

    Ansonsten meine ich irgendwo gelesen zu haben, dass MacBook-User damit keine Probleme mehr haben... die Seeligen!

    Danke für Resonanz
     
    silent.dog, 27.06.2006
  6. oppee

    oppeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    5
    Bei mir und einem Freund geht der intel iMac nicht in den Ruhezustand wenn das Programm CoreDuoTemp aktiv ist. Keine Ahnung wieso.

    Gruß
    Oppee
     
    oppee, 28.06.2006
  7. j-man

    j-manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    33
    ich habe seit kurzem dasselbe Problem, der Ruhezustand funktioniert von alleine garnicht mehr, selbst dann nicht, wenn wirklich alle Programme beendet wurden und auch AirPort und Bluetooth abgestellt sind.

    Das nervt tierisch! Das Problem besteht auch nach dem Update auf 10.4.7. fort, PRAM Reset, Rechteüberprüfung und Systemcheck mit Onyx brachten alle keine Abhilfe.
     
    j-man, 28.06.2006
  8. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Hi,
    auf die Gefahr hin, dass meine Antwort nicht die Lösung für dein Problem bringt, hier meine Erfahrung: hatte dasselbe Problem, aber ohne EyeTV. Bei mir war es das Weckprogramm aurora, das anscheinend mit irgendeinem tool im Hintergrund den automatischen Ruhezustand verhindert hat. Hab' alles davon deinstalliert und gelöscht (ging aber erst nach einem Neustart, weil sich das Teil nicht löschen lassen wollte: "...aurora.xxx ist aktiv und kann nicht gelöscht werden..."). Jetzt flutsch alles wieder so, wie es soll. Könnte gut sein, dass EyeTV auch so ein Teil im Hintergrund am Laufen hat. Check's mal aus!
    LG
     
    moranibus, 03.07.2006
  9. j-man

    j-manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2004
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    33
    hat noch jemand eine Idee? Er war doch sonst immer so zuverlässig. :(
     
    j-man, 08.07.2006
  10. Weisskugel

    WeisskugelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2006
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    13
    Ruhezustand funktionierte bei mir nie. Das Problem lag an einem angeschlossenen NEtzlaufwerk (NSLU2). Ist eine Verbindung zu diesem hergestellt, funktioniert der Ruhezustand nicht. Trenne ich die Verbindung, schläft der Rechner ein. Auch nach einer Aufnahme mit EyeTv geht der Rechner wieder in den Ruhezustand.
    Bis dann

    Weisskugel
     
    Weisskugel, 08.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hilfe mein imac
  1. MacGirlie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    417
    dante12
    05.09.2016
  2. Spock11189
    Antworten:
    38
    Aufrufe:
    3.915
  3. yannikhenke
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    900
    oneOeight
    13.03.2012
  4. Hildebrecht
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    472
    Peacekeeper
    03.02.2006
  5. dropart
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    842
    willfried
    11.12.2005