Hilfe! MacBook PRO extremes Displayproblem!

  1. süha

    süha Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    5
    hallo miteinander.

    ich habe seit einem monat das macbook pro und habe ein wirklich nicht mehr schönes displayproblem.

    es ist mir mittlerweile zwei mal passiert, dass beim einschalten das gesamte display verrückt gespielt hat.

    ich habe hier ein video von der sache:

    http://rapidshare.de/files/25479979/VIDEO_00001.mp4.html

    genauso wie es gekommen ist, ist das problem auch wieder verschwunden.

    beim ersten mal hat es einen ganzen tag gedauert, beim zweiten mal war es beim nächsten hochfahrversuch weg das problem.


    das probelm taucht nun auch während das macbook pro am laufen ist auf.

    meine frage nun ist, ob es sich hier um einen bekannten fehler handelt oder, ob ich ein montagsgerät abbekommen habe.

    was kann ich tun, um den fehler zu analysieren?
     
    süha, 10.07.2006
  2. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Das bringt nichts.
    Gleich ab damit zur Garantieabwicklung.
    Sehr "clever", dass du gleich ein Video gemacht hast.

    (PS: Ich würde nicht sagen, dass dein Fehler auffällig häufig vorkommt. Lese viel hier im Forum - und scheint mir so eher ein Einzelfall zu sein)
     
    performa, 10.07.2006
  3. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Mitglied seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    38.415
    Zustimmungen:
    4.349
    Ich würd da nicht viel selbst analysieren. Apple anrufen. Zurück damit.

    (P.S. Das Video erinnert mich an alte Amiga Zeiten :D )
     
    AgentMax, 10.07.2006
  4. süha

    süha Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    5
    ich bin halt aufgrund meines studiums sehr angewiesen auf mein book.
    wie lange dauert in der regel solch eine abwicklung bei apple.
    ich habe meinen book im einzelhandel gekauft, aber ich denke die abwicklung über den saturn würde deutlich länger dauern...
     
    süha, 10.07.2006
  5. süha

    süha Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    5
    ich glaube ich habe das problem gefunden.

    ich war mir von anfang an sicher, dass es sich hierbei um ein software-problem handelt.

    ihr müsst wissen, dass ich erst seit einem monat switcher bin und programme habe die ich nur unter windows nutzen kann.

    deshalb habe ich bootcamp und winxp gehabt auf meinem laptop.

    unter windows habe ich das displayproblem nicht gehabt, nur unter osx.

    das hat dann natürlich einen hardware-fehler ausgeschlossen.

    ich habe das osx komplett neu installiert (mit vorangegangener löschung des gesamten systems)

    der fehler ist nicht verschwunden.

    dann hab ich windows startvolume deinstalliert und siehe da alles läuft unter osx fehlerfrei :)

    aber ich würde gerne wissen, ob ich bei der windwos-installation was gravierendes falsch machen kann?
     
    süha, 11.07.2006
  6. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Nicht, dass ich wüßte.
    Ich wüßte allerdings auch nicht, wie Windows solche "Fehler" produzieren sollte.
    Ausgenommen: Mit dem Grafikkartentreiber läuft etwas schief (oder dem Grafik-RAM)
     
    performa, 11.07.2006
  7. leave2

    leave2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Hast du OSX 10.4.7 ?

    > Apple hat seit 10.4.7 mit einigen Anwendern ziemlich Stress was DVI-Out angeht.

    Gruß
    Chris
     
    leave2, 11.07.2006
  8. süha

    süha Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    5
    kommando rückwärts würde ich mal sagen

    heute wurde alles nur noch schlimmer

    nachdem ich 10.4.7 nach einer kompletten neuinstallation hochgeladen habe, wurde alls nur noch schlimmer..

    habe jezz das book eingeschickt..

    wie sind denn die erfahrungen bezüglich reperaturdauer bei apple?
     
    süha, 11.07.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe MacBook PRO
  1. heckmeck2000
    Antworten:
    90
    Aufrufe:
    1.491
  2. Appleboy1988
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    479
    Appleboy1988
    07.05.2017
  3. philie
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    789
  4. Timebrother
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    1.014
    MacMac512
    08.01.2017
  5. Jade7
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    403
    davedevil
    01.11.2016