HILFE! Mac OS X lässt sich nicht installieren...

Diskutiere das Thema HILFE! Mac OS X lässt sich nicht installieren... im Forum Mac OS X & macOS.

  1. airborn647

    airborn647 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Hallöchen!

    Ich brauche dringend Hilfe bei der Installation von MAc OS X auf einem 350er B/W.
    Wenn ich 10.3.5 von einer DVD installieren will, dann komm ich zwar in den installationsmodus, doch bricht er immer nach einer Weile ab, weil "während der Installation Fehler aufgetreten sind"...dummerweise verrät er mir nicht, welche Fehler...

    wenn ich 10.2.x von CD installieren möchte, dann kann ich nicht einmal von CD booten. am anfang erscheint dann immer nur ein ordnersymbol, in dem sich das finder symbol und ein fragezeichen abwechseln. soll wohl heissen, dass er kein OS findet...

    kann mir irgendjemand helfen, doch das booten von CD hinzubekommen? ich kenn mich mit der firmware leider nicht aus...

    oder hat jemand eine idee, warum die installation von 10.3.5 immer mit Fehlern abgebrochen wird? ist das ein bekanntes problem?

    P.S. der rechner hat genug RAM, etc...und in ordnung ist er auch, lief nämlich vorher anstandslos unter 9.2.2


    Vielen, vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. masta k

    masta k Mitglied

    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    620
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    ist den os9 noch drauf?
    wahrscheinlich brauchst du xpostfacto
    such mal im forum, es gibt schon einige themen dazu.
     
  3. airborn647

    airborn647 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    OS 9 ist leider nicht mehr drauf...

    xpostfacto? was ist denn das? werd mal auf die suche gehen...
     
  4. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Hallo

    hat der Rechner die Aktuelle FirmWare?
    ich habe den selben Rechner und hatte beim Installieren anfangs auch Probleme.

    ich habe es so gemacht:

    Daten gesichert
    von der Os 9 CD gestartet Festplatte gelöscht
    neugestartet
    PRAM gelöscht
    dann OS X DVD rein und problemlos Installiert.

    Gruß
    Marco
     
  5. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    xpostfacto

    wird nur benötigt bei Rechnern die von Haus aus nicht das OS X unterstützen Damit Trickst man den Rechner aus um auf alten Rechnern wie dem PPC 9500/9600 mit CPU Upgrades OSX Installieren zu können
     
  6. airborn647

    airborn647 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    mist, ohne OS 9 kann ich mit xpostfacto wohl auch nix anfangen...

    @marco: leider hab ich keine ahnung, welche firmware auf der maschine ist. kann ich das nachschauen? Und wie könnte ich ggf. eine aktuellere version installieren?

    wie setze ich denn den PRAM zurück?
     
  7. masta k

    masta k Mitglied

    Beiträge:
    4.506
    Zustimmungen:
    620
    Mitglied seit:
    18.12.2002
    nagut, war ein versuch wert :)
    er scheint ja bei dir jetzt richtig aufgehoben zu sein
    grüße, k
     
  8. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    bei starten Befehl & Alt +
    P + R festhalten, bis der Neustart-Gong dreimal ertönt: zappt das PRAM (Parameter-RAM) und alles, was im RAM so rumhängt.


    Hier der link zur FirmWare
     
  9. airborn647

    airborn647 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    danke Dir! kann ich die auch installieren, wenn auf meinen BW kein OS mehr drauf ist? kann ich das mit nem anderen rechner runterladen und dann brennen, oder so?
     
  10. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    das FirmWare Update sollte unter OS 8.6 /9.1/2.1/2.2 gemacht werden laden und brennen kannst du es natürlich woanders.
    das Problem ist das die Interne Software von dem G3 nichts mit dem OS X anfangen kann um es mal einfach auszudrücken.
     
  11. airborn647

    airborn647 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    so'n ***, hab zwar OS 9.2.2...befindet sich aber auf den gleichen CDs wie auch OS 10.2.x... und auf die CDs bekomm ich beim booten ja keinen zugriff. der rechner findet die einfach nicht, hab keine ahnung warum... die dvd mit 10.3.5 findet er ja ohne probleme...

    also scheint mir, bin ich ohne die CDs irgendwie aufgeschmissen :( mist, weiss nicht mehr weiter...! Danke Dir schonmal, marco
     
  12. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    hallo

    wenn du ein Zweites Laufwerk hast könntest du auch von der OS X DVD Starten und in das andere Laufwerk dann das gebrannte FirmWare Update einlegen was aber nicht komprimiert gebrannt sein sollte habe das so noch nicht versucht aber es sollte gehen.
     
  13. cisan

    cisan Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    Hallo, Problem schon gelöst?
    ansonsten:
    Entweder du besogst dir die GM von 10.3. Build 7B85, von der kannst du auch mit 'nem G3 B&W booten und installieren (3CD's) Firmwareupdate erfolgt bei der Installation und das Update auf 10.3.7 per Softwareaktualisierung in einem Rutsch...
    oder du baust die Festplatte aus, hängst sie per FireWire an einen Aktuellen Mac, bzw. baust sie in einen G4 ein und installierst dort, ist das Sytem erst mal drauf, sollte es in deinem G3 anstandslos laufen; von dort aus kannst du dann auch die restlichen Softwareupdats machen
     
  14. airborn647

    airborn647 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    ich hab grad aus ner dose nen CD-brenner ausgebaut, und werde mal versuchen, ob mein G3 den anstandslos akzeptiert...

    wenn das funktioniert, dann werd ich das mit dem FW brennen mal versuchen...hoffe, das klappt...aaargh...

    danke Dir!
     
  15. airborn647

    airborn647 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    @cisan...

    was ist denn die "GM" von 10.3 build 7B85 ??? und wo kann ich die besorgen?
     
  16. cisan

    cisan Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    ist die Golden Master von 10.3, die hatte noch keine Einschränkungen hinsichtlich Rechner bzw Hardwarekonf., später wurden die OSX versionen mit dem ausgelieferten Rechnertyp lizensiert, d.h. eine OSX Version, die zum Beispiel mit 'nem G4 ausgeliefert wurde, ließ sich nur auf nem G4 installieren, eine die mit 'nem G5 ausgeliefert nur auf einem G5, oder mit 'nem Powerbook ausgeliefert nur auf 'nem Powerbook.
    Wo...hm wenn du Bandbreite und FTP hast, kann ich sie dir auf irgendeinen FTP- Server packen, oder du lädst bei mir runter
     
  17. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    würdest du bitte solche Tips und Ratschläge unterlassen das ist hier nicht das richtig Forum für solche Dinge .
     
  18. cisan

    cisan Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    o.k wollte ja nur helfen:)
     
  19. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.430
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    @cisan
    Anfänger Fehler aber dennoch willkommen im Forum :D

    auch bei einer neutralen Vollversion von OS X bedarf es der Aktuellen FirmWare um auch Installieren zu können das Starten sollte meist gehen das Problem tritt meist erst während der Installation auf
     
  20. airborn647

    airborn647 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.10.2004
    helau, ich bin zurück...aber leider immer noch mit problemen... mit dem anschließen eines weiteren CD-Roms hab ich leider keinen erfolg gehabt.

    allerdings hab ich inzwischen auf meiner 40GB systmplatte OS 10.3.5 installieren können. hab sie in ein firewire gehäsue eingebaut und dann über mein PB das OS drauf installiert. dann hab ich die platte wieder in den B/W eingesetzt und es mit neustarten versucht.

    er fängt auch an, das OS zu laden, bricht dann aber nach einiger zeit ab und ich hab einen schwarzen bildschirm auf dem steht :/ root
    da kann ich dann irgendwelche eingaben machen, hab nur keine ahnung, was ich da eingeben sollte...

    meine frage: besteht noch hoffnung, den rechner mit der OS installation zum laufen zu bringen? oder muss ich wieder alles löschen und es noch auf anderen wegen probieren?

    Danke für Eure Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...