Hilfe, lande nach Systemneuinstallation in der Konsole!

  1. sanseverode

    sanseverode Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gemeinde,

    ich hoffe, ich bin im richtigen Forum...

    Hier der Versuch, zu erklären was mir passiert ist:

    Ich hatte vor längerer Zeit mal ein gebrauchtes iBook mit vorinstalliertem Panther gekauft. (Ja, ich bin ein Switcher) Immer schön fleissig auto-updates gefahren, bis ich gemerkt habe, dass die mitgelieferten original CD´s vom Jaguar waren. Ok, denk ich macht nix. Installier ich halt das Jaguar mit der Option, meine bisherigen Einstellungen beizubehalten.
    Gedacht - getan.
    Beim anschliessenden Neustart kommt ein Anmeldebildschirm, ich klick auf Benutzer, da will der doch ein Passwort von mir...hmm...hab ich nich....
    Kurz hier im Forum geschaut...aha. Mit der System CD Passwort zurückgesetzt. Neustart.

    Alles Prima....nur er landet jetzt immer unwiderruflich in der Konsole (oder wie die Eingabeaufforderung beim Mac auch immer heissen mag)...
    und da kenn ich mich nu gar nicht aus..

    Wie komm ich jetzt wieder an die Oberfläche ???

    Ich sach schonmal DANKE im Voraus!

    mario
     
    sanseverode, 28.03.2005
  2. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Wieso installierst Du das ältere Jaguar über das neuere Panther?

    No.
     
    norbi, 28.03.2005
  3. sanseverode

    sanseverode Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja ganz einfach, weil ich kein Panther habe, sondern nur Jaguar.
    Solls ja geben, dass man sich nur Software installiert, zu der man auch ne lizenz hat..
     
    sanseverode, 28.03.2005
  4. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    Das ist ja löblich, aber Panther ist besser und schneller.

    In der Konsole mal "exit" eingeben!
     
    avalon, 28.03.2005
  5. sanseverode

    sanseverode Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    naja, soweit war ich schon, leider komm ich dann wieder direkt (nachdem vor einem blauen Hintergrund die "eieruhr???" gekreiselt hat, in die Konsole..

    shit
     
    sanseverode, 28.03.2005
  6. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    Wenn du Datenverlust verkraften kannst, musst du per Jaguar CD die Festplatte löschen bzw. initialisieren (formatieren) und dann Jaguar neu drauf.

    Wie gesagt Daten sind dann futsch.

    Eventuell noch probieren mit gedrückter X Taste starten.
    Glaube zwar nicht an Erfolg aber probieren geht über studieren.

    Ebenfalls mit gedrückter alt Taste versuchen zu starten und evt. Lauffwerk auswählen.
     
    avalon, 28.03.2005
  7. sanseverode

    sanseverode Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wäre die letzte Möglichkeit....ach Scheisse...is ja wie windows...
    oki, hau ich halt alles runter...
     
    sanseverode, 28.03.2005
  8. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    Einspruch, ist nicht wie Windows.

    Versuche mal unter XP ein 2000 zu installieren..:D
     
    avalon, 28.03.2005
  9. sanseverode

    sanseverode Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ja, geht nich. Und was is da jetzt anders ??
     
    sanseverode, 28.03.2005
  10. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.094
    User Fehler sind nicht auf das Betriebsystem zu schieben.

    Im Normalfall hat keiner der hier Anwesenden sein System neu aufsetzen müssen. Selbst bei Problemen gibt es oft Lösungen ohne Systeme neu zu installieren.

    Ein Backup gehört auf jedem Fall gemacht, bevor man ein System (und dazu noch ohne Grund) neu aufsetzt.

    Da hast du schlicht und einfach den Probiertrieb nicht im Griff gehabt und nun musst du den Schaden tragen. Sorry, aber so ist es.
     
    avalon, 28.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe lande nach
  1. Sparrow-White
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    77
  2. Ratsuchende
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    351
    StevenJob
    03.07.2017
  3. arrantzu

    Brauche Hilfe

    arrantzu, 27.06.2017, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    112
    oneOeight
    27.06.2017
  4. Umsteigerjenny
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    326
    Umsteigerjenny
    16.07.2017
  5. knutwalter
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    285
    knutwalter
    19.05.2017