Hilfe, kann nicht mehr löschen

Bernd

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
128
Punkte Reaktionen
1
Hey,
wenn ich eine Datei oder Ordner auf den Papierkob zieh, erhalte ich folgende Meldung: Ein aktueller Vorgang verhindert, dass das Objekt .... kopiert werden kann. Warten Sie bis der Vorgang beendet ist und versuchen Sie es erneut.´
Dann dreht sich die Scheibe und nichts geht mehr. Mit anderen Worten, Löschen ist nicht mehr möglich, es kann keine Datei in den Papierkorb bewegt werden.
Bitte um Hilfe
Grüße
Bernd
 

maclooser

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
Punkte Reaktionen
0
Bei Dir läuft im Hintergrund etwas, was die ganze Performance belegt.
apfel/alt/esc und somit alle Programme sofort beenden.
Neustart durchführen, nacheinander die Programme wieder starten, bis der Übeltäter wieder dran ist.
Andere können Dir das bestimmt auch noch vom Terminal aus erklären!
 

Bernd

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
128
Punkte Reaktionen
1
funktioniert nicht

Habe deinen Rat befolgt, aber leider klappt auch dies nicht.
Vielleicht ne andere Idee ?
Gruß
Bernd
 

Winn

Mitglied
Dabei seit
07.11.2002
Beiträge
429
Punkte Reaktionen
0
Wird sicherlich ein Rechte Problem sein, so war es zumindest bei mir... wenn Du Dich als ROOT anmeldest, kannst Du die Datei problemlos löschen.

Es gibt allerdings auch noch einen anderen Weg, dieser ist in der Knowledge Base von Apple zufinden.
TOPIC: Mac OS X: About Trash, Deleting Locked Files
oder
TOPIC: Mac OS X: Troubleshooting Permissions Issues

Gruß Winn
 

Woulion

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
1.317
Punkte Reaktionen
1
Hi

Ich glaube, wir haben das schon mal in einem anderen Thread in epischer Breite durchdiskutiert. -> SUCHFUNKTION im Forum

Ansonsten: Im Terminal

cd .Trash
sudo rm -rf *

Und leer ist er


W
 

Bernd

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
10.06.2002
Beiträge
128
Punkte Reaktionen
1
Danke

habe dort Trash it gefunden und das hat dann endlich funktioniert.

MfG
Bernd
 
Oben