HILFE - Itunes muckt wg. DRM

Diskutiere das Thema HILFE - Itunes muckt wg. DRM im Forum iTunes

  1. BIGBoss

    BIGBoss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    Hi Leute!


    Zu meinem Fotoleid stellte ich soeben fest, dass nun auch meine Musik muckt. Es kommt immer die Meldung "dieses Lied kann auf diesem Computer nicht wiedergegeben werden". Was habe ich gemacht?

    Ich wollte die Itunes Library mehreren Benutzern auf einem Rechner zugänglich machen. Dazu habe ich den gesamten Ordner in den "für alle Benutzer" geschoben. Danach habe ich in Itunes "Mediathek zusammenlegen" gewählt und den Zielordner entsprechend geändert.

    Nachdem dann aber alles nicht so wollte wie ich habe ich wieder nur einen Benutzer angelegt die gesamten Ordner in das Verzeichnis dieses Benutzers verschoben und wieder "Mediathek" zusammlegen gewählt. Woran liegt es nun bitte dass ich die Musik die immer auf ein und demselben Rechner war auf diesem plötzlich nicht mehr abspielen kann?
     
  2. BIGBoss

    BIGBoss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    so - mittlerweile habe ich das Problem eingegrenzt; Itunes wollte von mir erneut meinen Account bestätigt haben; das habe ich gemacht und die Musik spielt wieder; komischerweise habe ich nun 2 der verfügbaren Computer "verbraucht" obwohl ich ja nur einen hab - mal schauen was der Support dazu sagt :rolleyes:
     
  3. secretsquirrel

    secretsquirrel Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    17.10.2007
    Hi,

    ja im Grunde ist die Formulierung von Apple da etwas merkwürdig, denn in Wahrheit funktioniert iTunes auf Benutzerebene, das heißt daß ein User einen Computer darstellt und durch das DRM Zeugs ist es so designed daß eben mehrere User nicht auf das gleiche iTuens Repository zugreifen sollen, wodurch sich jeder User authorisieren muß und deshalb jeder User einen "Computer" verbraucht.

    Da du ja zwei Accounts angelegt hast (einen wohl wieder gelöscht oder so wie ich das verstehe, aber der war ja auch schon authorisiert) haben eben diese zwei User jeweils einen Account belegt, also zwei Computer verbraucht, obwohl physikalisch beide auf dem gleichen Computer beheimatet sind.

    Du kannst aber im iTunes Store alle Rechner de-authorisieren, einfach in die Accountverwaltung gehen, dort wird angezeigt wieviele Computer schon authorisiert sind, ist die Zahl 5 erreicht erscheint so ein Button mit dem man alle seine Rechner deauthorisieren kann.

    LG
    squirrel
     
  4. BIGBoss

    BIGBoss Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    04.11.2005
    und dann? kann ich dann wieder bei 1 anfangen zu authorisieren oder geht dann gar nichts mehr?

    außerdem: so wie ich das verstehe bräucht ich also für meinen ursprünglichen Plan (zwei User auf 1 Rechner mit der selben Library) nur den zweiten Useren zu authorisieren oder? Wieso hatte ich bei dem dann aber keine Lieder in der Mediathek? Müsste ich den Pfad angeben und beim zweiten User Itunes nicht ermöglichen die Verwaltung zu übernehmen?
     
  5. moranibus

    moranibus Mitglied

    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Guckst du hier?
    LG
     
  6. moranibus

    moranibus Mitglied

    Beiträge:
    4.536
    Zustimmungen:
    185
    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Genau. Aber das Rückstellen aller 5 Rechner kannst du nur 1x im Jahr machen. Der Tipp in meiner Post davor ist praktischer.
    LG
     
  7. secretsquirrel

    secretsquirrel Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    17.10.2007
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...