1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Hilfe iPhoto/ Diashow

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von Rwoi, 04.08.2003.

  1. Rwoi

    Rwoi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, warum stürtzt mein G4 /400 immer nach 3-4 Bildern Diashow ab? Ich habe 380 Bilder drauf, daran kann es doch nicht liegen. Wer kann helfen?
    Gruß Rwoi
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Version iPhoto?
    Version OS?
    RAM?
    Stürzt iPhoto oder der ganze Mac ab?

    No.
     
  3. Rwoi

    Rwoi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ...Version 2.0, OS X 2.6. Ich denk ma der ganze Mac stürtzt ab. Muß immer Reset drücken, bewegt sich nicht die Maus. Wie RAM ermitteln kann weiß ich nicht.
    Gruß bwoi
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    ... im Apfel-Menü: "Über diesen Mac".

    Ich würde mal die iPHoto-Preferences löschen (allerdings ein Standard-Tip..):
    Benutzer/Benutzername/Library/Preferences/com.apple.iPhoto.plist.

    No.
     
  5. Rwoi

    Rwoi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Toll ! iPhoto mit Diashow geht nicht....

    Hallo, hab ich jetzt alles so gemacht wie empfohlen. Auch wenn ich mit einem Album die Show machen will 12 Bilder, letztes Bild bleibt. Mit Mauspfeil geklickt, iPhoto aber ohne Finder und Dock. Dann Neustart.....
     
  6. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.03.2003
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    23
    Preferencen

    Moin,

    schon mal versucht die Recht zu reparieren auf dem Rechner ? Wenn nich, dann kannst DU das mal machen mit dem Festplattendienstprogramm. Ferner würde ich ach mal die Finder.plist löschen. Denn dann wird der Finder gezungen diese neu anzulegen. Vieleicht hilft das.

    Gruß

    XY
     
  7. Rwoi

    Rwoi Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    ...versteh es nicht, alles probiert PRAM gelöscht, neu drüber Installiert usw ..
    Es geht nicht auf meinem Mac dieses Mistding, Dank an Apple!
    Gruß Rwoi:confused:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen