hilfe, ich verstehe meinen mac nicht mehr!!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von sokulente, 26.01.2007.

  1. sokulente

    sokulente Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2007
    hallo erstmal!!

    habe vor drei tagen meinen neuen imac bekommen und damit ein kleines problem. mein imac zeigt z.b bei wikipedia im internet ganz komische zeichen anstatt der normalen schrift..bestehend aus irgendwelchen zahlen und naja, einfach komisch.:suspect:
    ich hoffe das kann irgendwie behoben werden oder ich muss mir ein wörterbuch für komische mac-sprache kaufen..:kopfkratz:
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Welcher Browser? Bei Safari oben auf "Darstellung" klicken und richtige Text-Codierung auswählen.
     
  3. sokulente

    sokulente Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2007
    hm..die steht auf standart ( safari )
     
  4. sokulente

    sokulente Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2007
    oh, nee "traditionelles chinesisch" ists auch nicht..man,man,man. habe echt ein problem, brauche nämlich informationen aus wiki für eine facharbeit.
     
  5. steve80

    steve80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.05.2005
    vielleicht die com.apple.safari.plist löschen?

    ...also ich würd jetzt die wiki net unbedingt als quelle für ne facharbeit nutzen...(aber meine meinung zählt ja net ;-) )
     
  6. sokulente

    sokulente Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2007
    stimmt schon : ), aber zum nachlesen kleinerer sachen reichts schon.

    ähm, eine com.apple.safari.plist?? hmmm. mach grad so meine ersten gehversuche mit dem mac..
     
  7. steve80

    steve80 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.05.2005
    darin werden softwareeinstellungen gespeichert.

    90% aller Probleme die ich je mit Programmen auf Macs hatte konnte ich durch löschen der .plist des jeweiligen Programms beheben.
    (ok, bin erst seit 3 Jahren Mac user)
     
  8. defect

    defect MacUser Mitglied

    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    12.11.2004
    Such einfach in Spotlight nach dem kompletten Dateinamen, lass Dir das Ergebnis dann im Finder anzeigen und schmeiß die Datei in den Papierkorb. Wenn es mit der plist zu tun hat, würde das das Problem beheben.

    Wie sind denn ansonsten Deine Schriften? Alle ok bis auf Safari? Das würde dafür sprechen, dass es etwas mit den Programmeinstellungen zu tun hat.
     
  9. sokulente

    sokulente Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.01.2007
    okay, nur ich hab ein kleines problem, wo steht denn die plist?
     
  10. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Diese Datei findest du in User/Library/Preferences - nachher Safari neu starten.

    Schriften hast du keine gelöscht?

    Safari hat mit Wikipedia keine Schwierigkeiten. Aber du könntest auch einen anderen Browser probieren zB. Firefox
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen