Benutzerdefinierte Suche

HILFE! Geräusche beim iBook

  1. funkestern

    funkestern Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Habe gestern festgestellt, dass die Festplatte so leichtes piepen bzw längeres leises fiepen von sich gibt, wenn sie arbeitet. Das triff nur bei einigen Dingen, bspw Starten, öffnen von DiskImages...auf und beim Musikladen beim iTMS sowie hin und wieder einfach so.


    Schon nervig, auch wenn nur leise aber hörbar.
    Weis jemand Rat? Habe Rechte und HDD schon per Software überprüft und repariert.

    _________
    iBook G4 1067Mhz 768MB RAM
     
    funkestern, 26.11.2004
  2. herrbouffier

    herrbouffierMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab das teilweise bei meinem Powerbook auch. Und auch nur bei bestimmten Vorgängen.
    Dachte die ganze Zeit eigentlich nicht das es irgend ein Defekt ist. Ist aber bei mir auch nicht so laut, sodaß ich mich, wenn ich im Büro sitze schon darauf kozentrieren muß, damit es mich wirklich stört.
     
    herrbouffier, 26.11.2004
  3. gtwood

    gtwoodMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Gehst du über LAN-Kabel ins Internet/LAN?

    Ich habe die Beobachtung gemacht, dass beim Netzwerktraffic per LAN-Kabel ein fiepiges Rauschen aufkommt.
     
    gtwood, 27.11.2004
  4. funkestern

    funkestern Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    gehe weder über lan noch wlan ins netz. auch ohne angeschlossenes isdn modem taucht das fiepsen auf. immer wenn die platte etwas warm wird.
    War heute bei meinem Apple Händler des Vertrauens und der meinte, dass die Platte getauscht wird.

    Habe nur angst, dass ich danach ein bekomme die dann wieder laut ist und verdammt warm wird (hatte schonmal einen tausch) .

    Jemadn schonmal eine HDD in letzter Zeit getauscht bekommen?
     
    funkestern, 27.11.2004
  5. funkestern

    funkestern Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    mmh...Fehler tritt bei mir mit USB 2.0 HUB auf...
     
    funkestern, 27.11.2004
  6. herrbouffier

    herrbouffierMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal nach, ob du in Deinen Systemeinstellungen unter Energiesparen, Maximale Leistung aktiviert hast. Wenn ja teste mal die Einstellung automatisch, bei mir ist danach ein hörbarer unterschied, was das beschriebene fiepen betrifft, aufgetreten.
     
    herrbouffier, 28.11.2004
  7. funkestern

    funkestern Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    habe automatisch. ist aber in der tat so, dass bei mx leistung so gefiepse kommt... zusammen mit meinem usb 2.0 hub haut es wohl die platte wech...HITACHI halt, habe mal gelesen ,dass die Platte mehr als 6h Dauerbelastung auf Dauer nicht aushält. Schon ein Grund das iBook immer runterzufahren...
     
    funkestern, 28.11.2004
  8. pash

    pashMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Meine Platte "krächzt" ab und zu! Sollte sie die ganze Zeit ganz leise sein oder is dieses krächzen normal?
     
    pash, 28.11.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HILFE Geräusche beim
  1. Violpeter
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    272
    Violpeter
    20.07.2017
  2. heckmeck2000
    Antworten:
    90
    Aufrufe:
    1.553
  3. ebru
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    248
  4. Crunchips
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    433
    Crunchips
    02.07.2017
  5. John Deckard
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.553
    John Deckard
    24.03.2011