HILFE: excel in adressbuch importieren

JudithB

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
278
wie kann ich eine excel-datei ins adressbuch importieren??
mit dem eingebauten import bleibt adressbuch bei mir hängen, wenn ich die excel-datei als txt-datei umwandele. wandele ich sie in csv um, erkennt adressbuch sie zwar,. behauptet dann aber, es handele sich nicht um ein echtes .csv-dokument.
und auch nach dieser anleitung geht bei mir gar nichts.

Wie bekomme ich also diese für mich sehr wichtigen Dateien ins Adressbuch?
 

JudithB

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
278
danke - aber leider geht es bei mir nicht. Ich schaffe es nicht, die Daten in step 3 dieserr webseiten-anleitung als vcf zu sichern. in word (und auch in text edit) habe ich es nachträglich einfach so umbenannt - da kann adressbuch aber nicht importieren.
wie machst du es denn bitte?
 

simusch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
2.321
excel:

1. zeile die bezeichnungen "vorname,name,adresse,..."
exportieren als CSV

in SubEthaEdit (oder TextEdit) öffnen und ; durch , ersetzen (ist glaub ich nötig?)

dann in die genannte Website einfügen und alles einstellen (das hat ja bei dir anscheinend geklappt?)

Den erzeugten Text wieder kopieren und in SubEthaEdit einfügen. Als .vcf speichern (oder eben als .txt und dann umbenennen)
-> In Word wird das nicht funktionieren... mach in TextEdit eine Datei auf und wechsle sie über "Format -> in Reinen Text umwandeln" in Nur Text... dann klappt es...

doppelklicken

bei mir hat das schon x-mal geklappt (aktualisiere alle paar monate ca 4-500 Adressen...)
 

JudithB

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
278
danke! aber es klappt bei mir nicht:
adressbuch findet keine importierbaren dateien.
ich habe es jetzt zwei mal versucht, nix. einmal sagte mir die webseite sogar "I couldn't find either a comma or a tab in the first line of your text!" - aber ich sehe welche.

hmmm.- noch ideen?
ich habe es mit text editor versucht.
 

JudithB

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
278
jetzt - ich habe es mit einer excel-tabstopp datei versucht. da ging es

allerdings hat es mir alle sonderzeichen verhaut....
 

simusch

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
2.321
ja die sonderzeichen... hast du kein SubEthaEdit?

müsstest du zuerst noch umcodieren, glaub in UTF-8

ist bei mir auch jedesmal eine übung ;)
 

cbecker-nrw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
1.866
es gibt ein Tool, welches direkt eine Excel Datei ins Adressbuch kopiert.
Das läuft eigenständig auf deinem Rechner. Ich hätte keine Lust meine Kontaktdaten auf ne Internetseite zu kopieren...
Hat bei mir wunderbar funktioniert... Nennt sich Adressbookimporter soweit ich weiß, ich finde es aber grad nicht wieder :(
 

cbecker-nrw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
1.866
was jetzt? der adressbookimporter? wenn ja dann sag mir doch mal bitte eben woher Du den hast ;)
 

JudithB

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
278
adressbook importer findet sich hier:

man suche: adressbook importer in google :D
 

cbecker-nrw

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2004
Beiträge
1.866
Danke, mein Fehler, hab bei versiontracker gesucht ;)

Also, der tut immernoch seinen Dienst? Ist schon ewig her dass ich damit was gemacht hab. Aber damals war er super, hat echt alle übernommen, noch dazu ohne Fehler ;)
 

JudithB

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.11.2003
Beiträge
278
auf den ersten blick sieht es aus, als passte es!
sonderzeichen stimmen, die zuordnung auch, hat auch notizen übernommen. das einzig dumme ist, dass er dir die neu importierten daten nicht unter letzter Import anzeigt. Das wäre einfacher....
ich musste nur über mich grinsen: ich nutze schließlich adressbook exporter zum export von adressdaten - aber statt einfach mal auf doof in google zu suchen, ob es auch was für den import gibt....
 

mountlion

Registriert
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
1
Hätte ich doch von Anfang an in diesem Forum gesucht ...
Dank diesem Thread klapppt es nun auch bei mir. Thanx !

Ich kann mir aber eine Bemerkung zu OS X nicht verkneifen (gehört vielleicht nicht hierher ...): Es ist eigentlich sehr kläglich von OS X, dass Import und Export Funktionen im Adressbuch für .csv nur unzureichend vorhanden sind, resp. nicht funktionieren ! Es ist halt nicht alles Gold was glänzt ....