Benutzerdefinierte Suche

Hilfe beim Partitionieren

  1. alopro

    alopro Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe in meinem Dual G4 2 Festplatten eingebaut und bisher mit 3 Partitionen gearbeitet. Da ich den Rechner fast ausschließlich mit Logic Pro zum Musik machen nutze und mit sehr großen Dateien rumhantiere ist das mittlerweile ziemlich ungünstig da die eine Partition halb leer ist und die andere überläuft. Ist es irgendwie möglich eine große Partition daraus zu machen und vor allem technisch kein Nachteil. Wenn das geht, dann wie. Das ist schon so lange her das ich das eingerichtet habe ich hab echt keine Ahnung mehr wie ich das geht. Datenverlust ist nicht weiter tragisch. Ich habe mit dem Deja Vue tool von Roxio eine Spiegelung auf eine externe Platte gemacht. Ich bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß

    Armin pepp
     
    alopro, 19.10.2004
  2. emaerix

    emaerixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Es gibt Tools, mit denen Du Partionen erstellen, verändern und löschen kannst, ohne das System neu installieren zu müssen. Kann Dir leider nicht sagen, ob es da auch Freeware gibt. Auf jeden Fall kannst Du das Festplattendienstprogramm nehmen, aber dann sind Deine Daten weg und das OS muss neu installiert werden.
    Schau doch einfach mal unter defekter Link entfernt Da könntest Du vielleicht fündig werden.

    Viele Grüße
    emaerix
     
    emaerix, 19.10.2004
  3. xlqr

    xlqrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    15
    da deine daten gesichert sind, nimm doch einfach das festplatten-dienstprogramm, welches an und für sich selbsterklärend ist.

    programme > dienstprogramme > festplatten-dienstprogramm (disk-utility)
     
    xlqr, 19.10.2004
  4. macfighter

    macfighterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    ...Festplatten-Dienstprogramm

    ...ist ne gut Lösung! Daten sind zwar weg, aber ein neues System ist auch was Feines ;).Zeit sollte man allerdings haben:). Du musst das Programm allerdings von der CD aus starten, sonst kannst Du nichts machen, da Du mit dem Betriebssystem auf der Festplatte arbeitest. Apfel+C drücken beim Neustart mit CD.
     
    macfighter, 19.10.2004
  5. DER_KOMTUR

    DER_KOMTURMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Ich empfehle Dein System mit CarbonCopyCloner zu sichern.
    Am besten danach die Platte neu Partitionieren und dann das System wieder zurück sichern. Das ganze dauert ca. 45min und funktioniert.

    Ich hatte ebenfalls das Problem mit unnötigen Partitionen und habe so der System Platte nur eine Partition spendiert und verwende die zweite interne Platte für Daten und habe zusätzlich Firewire Platten.
     
    DER_KOMTUR, 19.10.2004
  6. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    @ DER_KOMTUR
    Mit dem Festplatten-Dienstprogramm geht es, wenn von der CD gestartet wurde, in weniger als 15min (wenn CCC 45min braucht, Block-Kopie) und funktioniert auch
    und
    @ macfighter
    ein Backup des System-Volumes kann man mit dem Festplatten-Dienstprogramm auch machen, wenn das Programm normal gestartet wurde. Dauert nur länger (in etwa so lange, wie mit dem Carbon Copy Cloner; Datei-Kopie)
     
    abgemeldeter Benutzer, 19.10.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hilfe beim Partitionieren
  1. DocLoki
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    540
    DocLoki
    01.03.2015
  2. Pfeiffers
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    652
    Schiffversenker
    25.06.2014
  3. mono.
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    668
  4. JojoBar_2
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    505
    JojoBar_2
    14.04.2013
  5. zwerg4
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    495