Hilfe Backup Ausversehen im Papierkorp

mary9687

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2007
Beiträge
3
Hilfe,
ich hab gestern ganz schön geträumt, dabei ausversehen mein backup in den papierkorp verschoben... zurück schieben is nicht er löst die links auf und will dann 2,10 TB zurückschreiben....
was ja nicht wirklich geht bei 500GB
Was kann ich tun um mein BackUp wieder zu bekommen..
also funktionstüchtig... natürlich?
 

admartinator

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.09.2003
Beiträge
15.427
Versuch es mal im Terminal...

cd .Trash

mv * ~/Desktop

(verschiebt den Inhalt des Papierkorbs auf den Desktop. Ohne Gewähr - nicht getestet!)
 

mary9687

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2007
Beiträge
3
ich rede nicht von einem normalen back up sondern der backups.backdb also die datenbank von timemaschine....
die ist mir ausversehen in den papierkorp geraten..
und einfach rausziehen wieder wie andere ordner usw geht da nicht wirklich weil er ja leider die links zu vorhanden lang nicht geänderten dateien in richtige dateien umwandeln will... oder sowas... auf jedenfall macht er aus 400GB backup 2,1 TB back up

was leider sehr sehr schlecht ist denn ich habe soviel nicht an einem stück will das ja auch nicht zerpflücken..
ich will die daten nicht verlieren, ich würd auch ein neues backup anfangen...
wenn er doch wenigstens so ein amüsantes image draus machen würde (ganz am anfang hatte ich das mal bei einer timemachine platte) ich brauch nur die daten in einer akzeptablen größe (nicht mehr wie 500GB) notfalls fang ich dann halt wieder frisch mit back up an ist ehh bald zeit zum zweite platte anlegen..
aber im papierkorp kanns nicht bleiben..
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
23.702
ohne TM jetzt zu kennen, das gleiche Spiel passiert auch, wenn TM aus ist?
 

mary9687

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.08.2007
Beiträge
3
ja auch wenn TM aus ist.
ich habs ja extra abgeschalten.

achja und auf desktop schieben geht nicht denn der befindet sich schlielich auf der mac hd auf meinem mbp und das hat ja nur 100GB speicher... das muss schon wieder innerhalb der ordnerstruktur auf der externen platte verschoben werden..
Also genau so sieht es derzeit aus:

Apfel:Backup_Stefanie/.Trashes/501/Backups.backupdb
und muss dorthin:
Apfel:Backup_Stefanie/Backups.backupdb

so solls am ende wieder aussehn...
(Apfel = mein rechner, Backup_Stefanie = Name der Festplatte (extern))

aber wenn das halt aus dem papierkorp wieder verschopen werden soll... dann löst er alle Links von den dateien auf die nicht mehrfach gesichert wurden weil lang keine veränderung... und macht da halt dateien wieder daraus daher alles doppelt und 3fach was dann aus ca. 400GB 2,1TB macht..
zudem aufgelöste Links dürften auch der struktur der datenbank nicht gut tun..

achja ich bin gerade nicht daheim am rechner ich kann also nix testen und auch keine genaueren angaben machen...
 

TheRocka

Mitglied
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
952
Also wenn Du jetzt einfach die TimeMachine Platte formatieren würdest, müsste ja alles weg sein. Der Papierkorb liegt doch auch auf dem TimeMachine Volume, oder? Dann einfach neues Backup machen und fertig. Oder habe ich einen Denkfehler?
 

mac_ernie

Registriert
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
4
Hallo,

Hilfe,
ich hab gestern ganz schön geträumt, dabei ausversehen mein backup in den papierkorp verschoben... zurück schieben is nicht er löst die links auf und will dann 2,10 TB zurückschreiben....
was ja nicht wirklich geht bei 500GB
Was kann ich tun um mein BackUp wieder zu bekommen..
also funktionstüchtig... natürlich?
ohne es selber getestet zu haben (kein TimeMachine) und du
genuegend Platz auf der Platte hast, geht vielleicht folgendes?

cd ~/.Trash
tar -cf Backups.backupdb.tar Backups.backupdb
mv Backups.backupdb.tar /Volumes/Backup_Stefanie
cd /Volumes/Backup_Stefanie
tar -xf Backups.backupdb


Wie gesagt, keine Ahnung wie diese Backups.backupdb aussieht, daher
alles ohne Gewaehr :)

Gruesse,

Michael
 

miguel_alemania

Mitglied
Mitglied seit
20.06.2008
Beiträge
781
Kannst du es nicht einfach aus dem Papierkorb heraus kopieren? Also Papierkorb öffnen, die Datei mit gedrückter ALT-Taste an die richtige Stelle schieben?
Oder geht das mit TM-backups nicht?
 
Oben