Benutzerdefinierte Suche

Hifle !!! Nach MS Office Update kommt.....

  1. gabcar

    gabcar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe!!! Nach MS Office Update kommt beim Start nur noch eine kleine blinkende Weltkugel.
    Bin Switcher und konnte es blöderweise mit MS Office nicht lassen.
    Schnautze voll von MS. Schreibe das auch gerade vom PC.

    Wer kann mir helfen? Bin gerade dabei meinen PC verschwinden zu lassen und dann passiert das! Danke gabcar
     
    gabcar, 22.03.2005
  2. Godzilla

    GodzillaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Versuch mal mit der System-CD zu starten und OS X zu reparieren.
     
    Godzilla, 22.03.2005
  3. Luke1

    Luke1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37
    Hm, ich weiß zwar nicht, ob es Dein Problem lösen kann, aber Du solltest nach jeder Installation die Rechte reparieren. Schon gemacht?

    Wenn nein: Programme-->Dienstprogramme-->Festplattendienstprogramm. Dort Deine Festplatte auswählen und dann den Button "Zugriffsrechte reparieren". Besser noch den Vorgang von der OS X Installations-CD aus durchführen. Achtung nicht das System neu installieren!!! Sondern das Installationsprogramm starten und dann im Menü den Punkt "Festplattendienstprogramm "(oder so ähnlich) auswählen.

    Gruß,
    Luke1
     
    Luke1, 22.03.2005
  4. Luke1

    Luke1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37
    ... zu langsam...
     
    Luke1, 22.03.2005
  5. Sergeant Pepper

    Sergeant PepperMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2004
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und willkommen im Forum! :)

    Versuche mal in den Systemeinstellungen - Startvolume den Ordner Mac OS X… auszuwählen. Dein Mac versucht über ein (nicht vorhandenes) Netzwerk zu starten.
     
    Sergeant Pepper, 22.03.2005
  6. orgonaut

    orgonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    769
    Soweit ich informiert bin, versucht Dein Mac gerade einen so genannten "Netzwerkstart". Vielleicht weil er das Betriebsystem nicht mehr findet, oder weil die "Voreinstellungen" irgendwie durcheinander geraten sind. (Danke M$!)

    Evtl. nütz da P-RAM zurücksetzen, oder halte bei Start ein einfach einmal X gedrückt. Hier findest Du weitere evtl. hilfreiche Shortcuts
    https://www.macuser.de/threads/mac-os-x-shortcuts-diverses.690870/
     
    orgonaut, 22.03.2005
  7. gabcar

    gabcar Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Selbst-Hilfe

    Es sieht so aus , als hätte es sich selbst repariert- Hat eine Weile gebraucht, aber es lief dann wieder tadellos!

    Aber Danke für die Hilfe! Hatte schon einen Riesen Schreck bekommen!

    :p :p MAC ist Super, aber nach Windows auch etwas gewöhnungsbedürftig!

    Ma´cht aber Spaß nach 7 Jahren MS PC´s
     
    gabcar, 22.03.2005
  8. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Wie ging noch mal die Auswahl des Startvolumes über die Firmware?

    "Weltkugel" deutet auf Netboot hin.

    Beim Start ALT festhalten? oder Apfel+ALT?

    Hast Du in den Systemeinstellungen auf Netzwerk-Start umgestellt? Falls ja, warte einfach einige Minuten. Findet der Mac kein Netzwerkvolume zum starten, startet er vom lokalen Volume. Danach in den Systemeinstellungen->Startvolume OSX auswählen

    No.
     
    norbi, 22.03.2005
  9. sanamiguel

    sanamiguelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem solltest Du Dir unbedingt angewöhnen, Deine Daten oft zu speichern. Bei mir "kackt" Exel des öfteren einfach mal mittendrin (z.B. beim Zwischenspeichern) einfach ab...
    Nach dem Neustart des Progs sind zwar meistens die Daten wieder da - aber halt nur meistens, nicht immer...
    Anbei - ich benutze nicht die aktuellste Version davon, sonder die Vorherige, evtl. ist diese ja mit der neuesten Version behoben worden...
    Es nervt nur manchmal...
     
    sanamiguel, 22.03.2005
  10. Silvercloud

    SilvercloudMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    74
    wenn du dein startvolume dennoch nicht geändert hast, taucht das "Problem" beim nächsten neustart wieder auf ;)
    also geh mal schnell im ordner programme/systemeinstellungen auf startvolume und klick den osx ordner an
     
    Silvercloud, 23.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hifle Nach Office
  1. Enes39
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.060
    Roman78
    03.07.2017
  2. jamesBdean
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    312
    Blade2k
    25.04.2017
  3. WanderWicht17
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    343
  4. katafa
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    430
  5. nitro89a
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    561
    nitro89a
    21.12.2016
Benutzerdefinierte Suche