1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HELP! OSX schickt mich auf die Konsole

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von airchris, 06.05.2005.

  1. airchris

    airchris Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    HELP! OSX schickt mich beim Start auf die Konsole

    Servus!

    Oh man. Das fing alles damit an, dass mein MAC unter OS9 (unter dem ich Chefbedingt arbeiten muss) unangekündigt, oder mit Vorlauf über Fehler 2, eingefroren ist. Also, neu gestartet mit OSX um dem Fehler auf die Spur zu kommen, und siehe da?! Nichts. Nach dem ersten Boot Screen (Weiß, mit dem Abble, ohne diese "Sanduhr" die sich dreht) lande ich auf der Konsole, die mir das ausgibt:

    Jo, also das sagte mir nu garnix. Hardware Test rein, wieder die Konsole. Daher kam ich auf den Trichter, dabei bootet er ja von CD, also kann`s die Festplatte nicht sein..
    Also, Speicherriegel einzeln getestet, tata. Mit dem 512er Riegel lief der Hardware Test ohne anstände. Juhu, Problem gelöst..?! Nein, nach 30min im OS9, wieder gefriergetroknet :mad:
    Jetzt läuft nur noch das OS9, instabiel. OSX kommt nur noch bis zu der eben beschriebenen Meldung der Konsole.

    So, das war die Problembeschreibung..
    Hier noch die Rechner Daten:
    PowerMac G4 (mit Schminkspiegel)
    Finder: 9.2
    System: 9.2.2 Deutsch
    Aktiver Enabler: D1-Mac OS ROM 10.2.1
    QuickTime: 6.0.3
    CarbonLib: 1.6.1

    ROM Revision: $77D.45F6
    Boot ROM Version: $0004.48f2
    Mac OS ROM Version: D1-10.2.1

    Speicherübersicht
    Volume-Cache: 8160 KB
    Virtueller Speicher: 769 MB
    Verwendet auf Volume: Macintosh HD
    Arbeitsspeicher: 512 MB
    DIMM0/J21 512 MB DDR SDRAM
    Backside L2 Cache: 1 MB

    Also, da ich in 3 Wochen an der Kiste meine Abschlussprüfung verrichten soll, und ich KEINEN Ausbilder habe (Danke Chef & danke IHK) & gleichzeitig Systemadmin hier spielen darf, BITTE HELFT MIR!!
     
  2. airchris

    airchris Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Krank

    Irre, aber ich hab ne Lösung gefunden.
    Falls es auch jemand so ergehen sollte. Einfach ein bisschen programmieren...(man hat keinen Plan was man da macht)...aber es funktioniert danach wieder.

    Wer suchet der findet Lösung hier: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=106908

    Danke Apple...?!
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.890
    Zustimmungen:
    1.731
    Interessant. Hab den selben Rechner und starte auch abwechselnd. Das Problem
    hatte ich noch nie, jetzt weiß ich Bescheid. Danke!
     
  4. airchris

    airchris Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AppleCPUThermo

    Tsja,

    OSX rennt wieder, aber die Probleme unter OS9 sind geblieben (Fehler 2 und ständiges einfrieren).

    Ebenso hat mir die Meldung der Konsole

    "AppleCPUThermo couldn`t parse platform functions"

    ein wenig Kopfschmerzen bereitet. Hat Jemand eine Ahnung womit das was zu tun hat? Die -sh-2.05b# war definitiv ein Rechte Problem! Das merke ich dadurch, da ich unter OSX nichts mehr installieren kann!?! KEin Update kein garnix. Ahhh. Klar hab ich das Festplatten Raparier dingens laufen lassen. Das redet mir auch immer ein was repariert zu haben, aber es ändert nix an der Tatsache das das System ungerade läuft..
    Hat jemand da eine Lösung? Wenn ich das 10.3.5er Update installieren will, das wohl ein paar RechteProbs behebt, bricht er mir jedesmal ab und meint ich solls nochmal versuchen, JA WIE OFT DENN NOCH?

    Ich seh schon. Werd ich am WE das System wiedermal neu aufsetzen können.
    Für jegliche Tipps zum Thema bin ich sehr dankbar!