HELP! logitech cordless desktop mx (bluetooth) erfahrungen?

  1. antiplex

    antiplex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    tach allerseits!

    ich stehe kurz vor dem kauf meines ersten powerbooks und meine
    wahl ist auf das kleine niedliche (12") gefallen.
    nun hab ich schon langsam ganz zittrige hände und mache mir
    gedanken um die kleinigkeiten drumherum.

    ich habe hier im forum gestöbert und threads gelesen die von
    gutem zusammenspiel mit der 'logitech mx900' bluetooth maus
    berichten.
    mal ganz abgesehen vom preislichen aspekt würde mich
    interesieren ob wer schon die logitech bluetooth tastatur bzw das
    bluetooth tastatur/maus set von logitech ausprobiert hat und wie
    es da mit kompatibilitäten steht.

    das set würde sich optimal mit meinem desktop x86 system
    eingliedern (auf das ich dann doch noch nicht gänzlich verzichten
    mag/kann), da ich auf dem schreibtisch absolut nur platz für eine
    tastatur hab und eigentlich eh selten mit pb und dektop-pc
    gleichzeitig zu arbeiten gedenke (und wenn dann kann ich ja immer
    noch die integrierte pb-tastatur verwenden)

    das geschilderte szenario bedingt natürlich das ich den
    mitgelieferten bluetooth usb dongle des logitech sets für den pc
    nehme und das pb über den integrierten bluetoothadapter
    anspreche.

    anscheinend sind die bluetooth verbindungen der mouse und des
    keyboards ja verschlüsselt damit keiner spioniert und man muss
    irgendwo nen key eingeben wenn ichs richtig verstanden hab. hat
    da jemand schon praxiserfahrungen und kann mir berichten wie sich
    das so gestaltet?

    als ganz kleine frage am rande die jetzt gar nicht so recht in die
    kategorie peripherie passt: ich wollte zudem mal in die runde fragen
    was beim ramkauf für mein zukünftiges pb von drittanbietern zu
    beachten ist. mir wurde gesagt dass es preislich schon einiges
    ausmacht wenn man sich den zusätzlichen ram (hab mich noch nicht
    endgültig zw 256 bzw 512 entschieden) anstatt bei bestellung von
    apple mitzuordern selber besorgt. wie liegen die preise momentan
    denn so für für's pb geeignete riegelchen?

    ich danke schonmal der community für jegliche hilfe und freue mich
    bald zum kreis der erlauchten gehören zu dürfen!

    grüsse antiplex
     
  2. antiplex

    antiplex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    harr, der letzte teil wär schonmal beantwortet

    hab doch grad glatt den thread hier entdeckt. bleibt nur noch zu klären ob das mit dem bluetooth
    tastatur/maus set von logitech funzt...

    so long - greetz antiplex
     
  3. antiplex

    antiplex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    *räusper*

    *hochschieb* carro

    hat wirklich keiner erfahrungen mit dem bt set???
     
  4. Lumimac

    Lumimac MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    3
    Die Frage interessiert mich auch...

    Also die MX900 funktioniert als Standalone Maus am Mac sehr gut (hab ich bei nem Kollegen ausprobiert).
    Wie verhält es sich mit der Tastatur??

    Solange beide Geräte Mac und Pc nicht gleichzeitig laufen denke ich sollte es auch keine Probleme bei der von Dir geannnten Konfiguration geben.

    Aber vielleicht weis ja einer was genaueres bzw. setzt das System so auch ein.
     
  5. minbo

    minbo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
     
    ich habe meinem 12"pb gleich 1 gig gegönnt, gekauft habe ich es bei dsp-memory für 299 oder so. 256MB halte ich für zu wenig.
    Bedenke, dass Du mit 768 Gesamtspeicher noch gut zusätzlich VPC laufen lassen kannst, um mehr und mehr auf Deinen PC zu verzichten.
    Den apple orginal ram zu erwerben halte ich für zu übertrieben, da anderer Speicher auch sehr gut läuft. Die meisten schwören wohl auf dsp-memory.

    Noch etwas zum Thema keyboard: Bevor ich mein 12" hier hatte wollte ich auch unbedingt ein externes keyboard besitzen, mittlerweile aber nicht mehr, da ich sehr gut mit dem keyboard des 12"er zurecht komme und ich es für verschwendetes Geld halte.
    Probiere vor dem Kauf erstmal aus, wie Du zurecht kommst.
    Eine BT-Maus kann ich Dir nicht empfehlen, da ich selbst keine besitzte. Ich benutze meine alte usb-maus mit vier tasten und scrollrad.

    minbo
     
Die Seite wird geladen...