Benutzerdefinierte Suche

Help! iTunes korrekt kopieren, aber wie???

  1. Zorg111

    Zorg111 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    iTunes korrekt kopieren, aber wie?
     
    Zorg111, 12.02.2004
  2. eintausendstel

    eintausendstelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    Na ich gehe jetzt mal davon aus, daß Du auf deiner internen HD jetzt unter Jaguar arbeitest ?!

    Ich mache das in solche Fällen immer auf diese Art und Weise
    (vielleicht auch etwas kompliziert)

    sichere erstmal "iTunes 4 Music Library" und "iTunes Music Library.xml" und natürlich Deine mp3 auf eine andere HD oder auf CD
    (ich nehme mir auch immer noch die com.apple.iTunes.plist und die com.apple.iTunes.eq.plist mit aus /Benutzer/Library/Preferences mit)

    nach der Installation von Panther starte ich iTunes und beende es wieder und ersetze dann die neue Library gegen die Alte, lege meine mp3 an den Ort der in iTunes als Pfad angegeben ist. Dann noch die beiden .plist in den Ordner "Preferences".

    Es gibt bestimmt einen einfacheren Weg, aber so oder so es klappt.
    Ich glaube man kann auch die Alte Library über Importiern in iTunes einfügen.

    hoffe es klappt


    marcus
     
    eintausendstel, 13.02.2004
  3. Flooo

    FloooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    Ich habe ein ähnliches Problem,

    mache allerdings keinen wechsel des Betriebssystems sondern des Rechners.

    Habe mir jetzt davür extra schon eine externe Festplatte gekauft.

    Auf die Festplatte (80 er) soll alles so drauf, das ich beim neuen Rechern die Ilife Programme gleich wieder füllen kann.

    Ich möchte die Itunes bibliothek mit 3700 Titeln und die ca 3500 Photos von Iphoto sichern.

    Es gibt ja da immer die OPtion "Bibliothek" exportieren, kann ich da die Festplatte auswählen und dann die ganze Bibliothek exportierne ?

    (genauso bei den Photos ?)

    Bei den sonstigen "manuellen" daten habe ich keine bedenken die lege ich einfach auf die Festplatte und kopiere sie mir dann davon wieder in den neuen ordner.

    Auf was muss ich achten ?

    Viele Grüße,

    Flo
     
    Flooo, 13.02.2004
  4. Der_Alex

    Der_AlexMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    5
    @ Flooo probier es mal mit carbon copy cloner. damit kannst du dein komplettes System 1:1 klonen auf die externe Platte und dann einfach zurüch auf den neuen Rechner. Du kannst dann sogar von deier Externen Platte deinen neuen Rechner starten und dann eben das System klonen fertig. Googel mal nach carbon copy cloner is voll funktionsfähige shareware.
     
    Der_Alex, 13.02.2004
  5. Flooo

    FloooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    50
    Hi Alex,

    Hört sich gut an, ob ichs umsetzen kann ist die Frage weil ich sowas noch nie gemacht habe...

    Allerdings muss ich dazu sagen, das auf dem neuen Rechner zwar auch OSX instaliert sein wird, allerdings nicht das selbe wie auf dem alten (weil ich mit dem neuen ja OSX automatisch wieder bekomme und das , das beim alten dabei war mit diesem verkaufe, klar)

    Geht das trotzdem ?

    Außerdem wäre es mir am liebsten nicht das komplette OSX zu kopieren sondern nur die sachen die mir am wichtigsten sind, ich hatte auch viel Müll drauf, den ich nicht umständlich extra mitnehmen will.

    Gibts andere Programme oder kann ichs z.b. auch so machen wie ich oben geschrieben habe (d.h. per "Bibliothek exportieren " ?)

    Anderseits würde mich der komplett kopier vorgang schon reinzen, gibts da beschreibungen im Internet wie ich Schritt für Schritt vorzugehen habe ?

    Viele Grüße,

    Flo
     
    Flooo, 13.02.2004
  6. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    noch einfacher als mit CCC geht es mit dem Festplattendienstprogramm. Mit dem kannst du ganze Volums oder auch nur einzelne Ordner einfach auf ein andere Platte kopieren. Die Funktion heisst wiederherstellen. Du musst dann nur noch die Quelle und das Ziel angeben. Ueber den selben Weg werden die Daten dann auch wieder zurueckgeschrieben.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 13.02.2004
  7. Flooo

    FloooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    50
    Hi,

    Geht das dann das ich das komplette Itunes und Iphoto so kopiere ?

    (Nicht nur die Musik sondenr komplett, so dass es auch geordnet bleibt)

    Auf dem neuen Rechner wird dann ja Itunes schon drauf sein (leer) was muss ich dann machen um das gegen das Itunes von der HD zu ersetzen ?

    scheint mir irgendwie alles ziemlich kompliziert zu sein... :(

    Viele Grüße,

    Flo
     
    Flooo, 13.02.2004
  8. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    also noch mal zu mitschreiben: in dem Ordner iTunes befindet sich das Unterverzeichniss iTunes Musik (enthaelt die mp3 files in Unterverzeichnissen nach Interpret - Album). Weiterhin gibt es die Dateien iTunes 4 Music Library und iTunes Music Library.xml. Die dateien enthalten die Struktur der Daten in iTunes wie ihr sie mit euren playlists erzeugt habt. Die id3 tags und die coverart sind Bestandteil der mp3 files.

    Wenn ihr diesen Ordner mit der Maus auf eine externe Platte zieht und nach der Installation von Panther mit der Maus zurueckzieht und den jungfrauelichen iTunes Ordner der Neuinstallation damit ersetzt (einfach die Warnung, dass ein Ordner gleichen Namens bereits existiert und ob ueberschrieben werden soll mit JA bestaetigen) ist alles so wie vorher. Nur euere Voreinstellungen die ihr in den Preferenzes der Programme festgelegt habt (compression rate, Format beim inport usw.) wird in den .plist Dateien gespeichert, die eintausendstel in seiner Antwort erwaehnt hat.

    Das gilt analog fuer iPhoto. Einfach den kompletten Ordner sichern und zurueck kopieren.

    Ob eine Formatierung sinnvoll ist haengt davon ab, ob du dein System von Grund auf neu einrichten moechtest oder nicht. Bei einer Installation ueber ein bestehends System hast du die Option die Einstellungen fuer Netzwerk und so weiter zu erhallten oder aber das System von Grund auf neu zu installieren. Ausserdem bleiben alle von dir installierten Programme und dein home Verzeichniss erhalten. Bei einer Formatierung hast du die Option nicht.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 13.02.2004
  9. Flooo

    FloooMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2003
    Beiträge:
    3.327
    Zustimmungen:
    50
    Hallo,

    Ich glaube so ist es am einfachsten, vielen dank ! :rolleyes:

    Viele Grüße,

    Flo
     
    Flooo, 13.02.2004
  10. eintausendstel

    eintausendstelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    32
    Re: Komplett neu!

     

    ... wenn Du dann also Panther installiert hast, iTunes gestartet hast legt iTunes ja eine neue Library und neue Preferences an. Diese neue Library ist ja noch leer, da Du auf dem neuen System noch keine Titel in iTunes hattest.

    Nachdem Du nun itunes beendet hast ersetzt Du einfach die neue Lib in /Benutzer/dein name/Musik/iTunes gegen die alte, die Du auf Deiner externen HD gesichert hast, und schiebst auch die mp3 von Deiner externen HD wieder in den iTunes Ordner - also dahin wo sie auch vorher waren !
    Diesen iTunes 3 Order kannst Du ja mitnehmen - ich weiss grad nicht genau was da drin ist, oder Du lässt ihn erstmal weg und schaust was passiert (;-))


    Wenn Du nun iTunes wieder startest sollte Deine alte Sortierung der Titel wieder wie vorher sein.


    marcus
     
    eintausendstel, 13.02.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Help iTunes korrekt
  1. pinpit
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    120
  2. Lamac
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.494
  3. DJBlaster
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    941
    DJBlaster
    20.08.2013
  4. musicmac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    463
    Leseliste
    13.02.2013
  5. martincho
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    18.498
Benutzerdefinierte Suche