HELP! FCP spinnt bei DV Export!

  1. traXXköter

    traXXköter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    ich verzweifle langsam! seit ca 4 stunden versuche ich mein fertiges video als DV PAL interlaced auszugeben um es anschließend mit ffmpeg zu encoden.

    NUR: egal ob ichs über "quicktime movie" "quicktime konvertierung verwenden" oder den "compressor" versuche. jedesmal mit den einstellungen >> PAL interlaced, 100% qualität, 720x576 << das ausgegebene video hat zwar die abmessungen, nur scheint es als ob es von 320x240 auf diese größe skaliert worden wäre. -was ich nicht verstehe, da mein quellmaterial eben ganz normales interlaced PAL ist.:hamma:

    HELP!!
     
    traXXköter, 30.09.2006
  2. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Ich verstehe das Problem nicht ganz: Wie kommst Du auf 320x240? Wo hast Du das Quellmaterial her?

    2nd
     
  3. traXXköter

    traXXköter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    nur geschätzt. das ausgegebene video hat zwar das format DV PAL deinterlaced und ist aus 720x576 groß, aber das bild ist so grobkörnig und sieht aus, als hätte man ein 320x240 video auf pal format vergrößert und nicht geglättet!
    das seltsame daran ist dass mein quellmaterial stinknormales DV PAL mit 720x576 ist.

    hab nun herausgefunden dass das video nur dann korrekt ausgegeben wird, wenn das video als unkompremiertes dv pal exportiere. zum glück ist mein clip nur 90 sekunden lang, und das benötigt schon 2,6 gb!!

    aber das kanns ja nicht sein. wo liegt da der fehler?

    lg, der köter
     
    traXXköter, 30.09.2006
  4. PowerMac84

    PowerMac84MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    6
    Mehrere Beispielbilder vom Quellmaterial und Ausgabematerial bitte. Natürlich je vom gleichen Timecode;)
     
    PowerMac84, 30.09.2006
  5. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Was hast du denn für eine Enstellung in deiner Timeline? Easy Setup verwendet?
     
    Margh, 01.10.2006
  6. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Womit schaust Du Dir das Video nach dem Export an? Der QT Player hat zwei Qualitätsstufen für die Ansicht von Videos. Die niedrige sieht dementsprechend schlecht bei DV Material aus.

    2nd
     
  7. traXXköter

    traXXköter Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2006
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    aah! gut zu wissen! und wo stell ich die beim abspielen um? hab leider alle alten exportdateien gelöscht, aber werds heute am nachmittag gleich nochmal versuchen!
    mein umkompremiertes video spielt er aber auch mit voller qualität ab, also weiss ich nicht obs daran liegt...

    greets :) der köter
     
    traXXköter, 02.10.2006
  8. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    APFEL-J -> dort bei Video-Spur -> visuelle Einstellungen

    Ich glaube ganz unten rechts.

    Man kann das auch dauerhaft in den Preferences des QT Players einstellen (siehe Bild, 3. Option).

    Dann kann es aber sein, dass bei der Wiedergabe von HD Clips der Rechner total in die Knie geht. Wie das mit unkomprimierten Material jetzt genau zusammenhängt, kann ich nicht sagen. Ich weiss, dass für H.264 und DV Material diese Option arbeitet. Kann sein, dass unkomprimiert immer gut dargestellt wird, ist im Prinzip auch logisch.

    2nd
     

    Anhänge:

    • qt.png
      Dateigröße:
      58,4 KB
      Aufrufe:
      10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HELP FCP spinnt
  1. janina86

    Piepen in fcp x?

    janina86, 29.05.2017, im Forum: Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    188
    FCPXMan
    30.05.2017
  2. Anorak
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    418
  3. Axeguitar
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    515
    Axeguitar
    14.10.2009
  4. Bence
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    410
    Wildwater
    18.03.2008
  5. Jürgen_jl
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    4.854
    macmarkus :-)
    15.08.2007