Heimisches Netzwerk mit MBP und iPad

msg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.07.2005
Beiträge
1.794
Hallo Leute,

ich hätte gerne Euren Rat bzgl. Netzwerk...
Ich habe ein Macbook Pro, das an einer Airport Extreme hängt. An dieser wiederum steckt ein USB-Router, wo mein Laserdrucker und eine externe HD für TimeMachine hängt.
Soweit passt alles und funktioniert auch.

Ich möchte aber gerne eine weitere Festplatte mit meinen ganzen Medien-Daten (Filme, Dokus usw.) so verwenden, dass ich sowohl vom MBP als auch vom iPad aus zugreifen kann. (am iPad hab ich den Buzz-Player, der Medien aus dem Netzwerk abspielen kann)

Wenn ich die Medien-HD direkt am MBP hängen habe, kann ich mittels Buzz-Player aber nicht zugreifen, weil der nur die lokalen Ordner anzeigen kann aber nicht gemountete HDs.
An der AirportExtreme (bzw. deren USB-Hub) angehängt, wird diese Medien-HD aber nicht erkannt und angezeigt, es erscheint in den AirportExtreme-Einstellungen irgendein "STORAGE"-Medium mit 0GB, im Finder praktisch nicht vorhanden.
PS: Bei dieser externen HD handelt es sich um einen SATA-Schacht mit eingesteckter Festplatte und eben USB-Ausgang

Hat wer von euch einen Rat für mein Netzwerk?
Danke euch!
msg
 

scarymaster

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.11.2008
Beiträge
1.349
richtiges dateiformat auf der festplatte das der airport auch damit umgehen kann ?
oder einfach ein NAS kaufen, dann sollte es gehen
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.679
könnte mir auch vorstellen, dass es an der formatierung der festplatte liegt.
 

mac*berlin

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.12.2006
Beiträge
6.427
Wenn du die Platte am mbp dran hast und unter datenfreigabe die Platte für Benutzer freigibst kannst doch definieren ob afp oder smb und dann sollte die doch auch vom iPad gefunden werden oder hattest es so ?
 

msg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.07.2005
Beiträge
1.794
Wie sollte die Festplatte für die AirPort formatiert sein? HFS+ ? Ist sie ohnehin formatiert ...
 
Zuletzt bearbeitet:

msg

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
31.07.2005
Beiträge
1.794
Nett wäre eine Lösung über die AirPort Extreme, dann muss das MBP nicht an sein ...
 
Oben