hebräische schriften unter mac os 9

  1. martymcfly

    martymcfly Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    hallo forum!

    ein vom kunden in word gelieferter, hebräischer text muss in quark am mac eingebunden werden.
    wenn man das "language kit" hebräisch nachinstalliert, findet man u.a. die schrift "arial hebrew" im zeichensatzordner des systems. diese kann man dann auch in den programmen auswählen.
    in quark jedoch wird der geladene word-text irgendwie gedreht angezeigt (wenn zB der satz "wie kann ich das problem lösen" auf hebräisch im word stünde, bekäme man den satz "lösen problem das ich kann wie" - also umgekehrt - in quark).
    ausserdem ist es nicht möglich, mit dem cursor einen textabschnitt korrekt zu markieren. es werden immer willkürliche passagen ausgewählt.
    ein arbeiten ist somit nicht möglich.

    man kann zB im kontrollfeld "text" zw. 2 systemen mit rechts- und linksschreibung umschalten, aber das hilft nichts, ausserdem stellt sich das immer wieder automatisch auf "lateinisch" zurück.

    btw sind danach auch die schriften im suitcase optisch geschossen.

    unter os x wiederum geht gar nix mit quark.

    jetzt wart ich noch auf ne demo von "layoutme.com", die haben ne "hebrew xt", welche angeblich alles lösen kann und keine zusätzliche systemanpassungen erfordert.


    hat jemand erfahrungen mit diesen dingen und kennt eine lösung?
    ein abgabe nach aussen an ein übersetzungsbüro sollte vermieden werden.

    danke im voraus.
     
    martymcfly, 06.08.2004
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    mmh....also Hebräisch hatte ich bis jetzt noch nie.

    Also ich mach das immer so:

    - Word-Dokument vom Kunden öffnen
    - als Unicode-Text abspeichern
    - mit Cyclone (ist ein Textkonverter) öffnen
    - mit der entsprechenden Sprache, in Cyclone konvertieren (z.B. Kyrillisch)
    - im Quark über "Text laden", den Text auswählen
    - mit der entsprechenden Schrift formatieren

    Bei Fragen zu Fremdsprachenkonvertierungen hab ich bei FontShop bisher immer sehr kompetente Hilfe bekommen.


    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 06.08.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hebräische schriften mac
  1. Killerkaninchen
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    265
    palestrina
    08.02.2017
  2. well
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.682
    falkgottschalk
    08.06.2006
  3. FLORIANOSZ
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    539
  4. neunzehn80
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    564
    neunzehn80
    08.01.2006
  5. creater1202
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.009
    catwheezle
    08.06.2004