HDD-Wechsel-Frage

  1. pixeltraum

    pixeltraum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    n'abend,

    ich habe momentan das problem dass ich meinen G3 "b&w" mit der orig. 6GB HDD bekommen habe und da schon Tiger installiert war. Anschl. hab' ich eine 2.HDD mit 60GB dazugehängt. Jetzt krieg ich natürlich permanent Meldungen zum Thema "Volumen ist bald voll" usw. ... weil: sind ja nur 6GB ...

    Wie kann ich ohne grössere Verluste die 60er HDD zur "Tiger"Platte machen und wie kann ich z.B. die Adobe Creative Suite die ich auf der "grossen" HDD habe "sichern"?! Bzw. wird damit nichts verloren gehen?!

    Ich möchte quasi die 60er HDD zum "Hauptvolume" machen ohne iger nochmal ganz von vorne installieren zu müssen ...

    spiegeln, kopieren?! wie geht das!?
     
    pixeltraum, 19.12.2005
  2. Mani13

    Mani13MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2004
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Geht das mit dem Festplattendienstprogramm wiederherstellen Quelle Zielvolumen.
    Wenn Du jetzt FW Gehäuse hättest würde ich es mit CCC versuchen.
    Gruß
    Mani
     
    Mani13, 19.12.2005
  3. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    Das FPDP geht leider nur, indem es das Zielvolume vorher plättet. Dann ist aber die Creative-Suite beim Teufel.


    CCC ist das beste Mittel hierfür. Du kannst Dir das laufende System auf die andere Platte klonen, ohne daß dort vorhandene Daten Schaden nehmen.
     
  4. pixeltraum

    pixeltraum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    O.K. Danke erstmal. D.h. CarbonCopyCloner wäre die Option?! Aber wieso bräuchte ich dafür ein externes FireWireGehäuse?! Kann ich nicht einfach "sagen" hier Platte m. System ... hier "grössere" Platte: ... machen! ... muss ich die Platten eigentlich dann umstecken?! oder kann ich alles so belassen und wie läuft das dann mit dem startvolume?! das muss doch dann sicher geändert werden, oder?!
     
    pixeltraum, 20.12.2005
  5. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Das einfachste was du machen kannst ist große HD rein Tiger installieren und dann den Migrations-Assistent starten und alles an Daten und Programmen rüberholen.
    Dann die neue HD auf Master Jumpen.
     
    marco312, 20.12.2005
  6. tau

    tauMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    9.802
    Zustimmungen:
    185
    kannst Du. Firewire ist nicht nötig.

    Jumper richtig setzen ist nie falsch, wobei ich mir grad nicht sicher bin, ob das beim g3 unbedingt nötig ist.
     
  7. pixeltraum

    pixeltraum Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.07.2004
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    13
    super. danke an euch!
     
    pixeltraum, 20.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - HDD Wechsel Frage
  1. Steinberg
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    677
    Steinberg
    22.05.2017
  2. Irish77
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    2.309
    Irish77
    13.05.2017
  3. PatrickK
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    441
    PatrickK
    27.10.2016
  4. iMac2011
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    311
    iMac2011
    14.04.2016
  5. iMac2011
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    534
    iMac2011
    06.11.2015