haufenweise probleme mit airport

quark

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
4
hi
erstmal vorweg: ich hab absolut keine erfahrung mit mac. ich war bisher immer windows benutzer.
ich hab mir ein powerbook gekauft und moechte es jetzt ueber den airport mit einem windows 98 pc verbinden, der per kabel an den airport angeschlossen ist. ausserdem sollen sowohl der mac als auch der pc zugang zum internet ueber tdsl haben. bisher klappt nichts davon. einzig die verbindung zwischen airport und powerbook scheint da zu sein, aber das ist alles.
internet auf dem windows pc lief immer ohne probleme mit der t-online software. auf dem powerbook moechte ich aber nicht die t-online software benutzen, also hab ich bei der airport konfiguration in der internet verbindung (mit PPPoE) als benutzernamen meine anschlusskennung, t-onlinenummer, mitbenutzer nummer und @t-online.de. bei kennwort hab ich dann mein t-online passwort eingegeben.
wie man jetzt die beiden computer verbindet via netzwerk bleibt mir auch ein raetsel.
tut mir leid, ich hab wirklich keine ahnung von mac's deshalb sind die fragen wahrscheinlich eher doof.
vielen dank fuer eure hilfe!
 

Horror

Mitglied
Mitglied seit
03.02.2003
Beiträge
1.435
vielleicht einige lösungen deiner sorgen

also....connecten vom powerbook zur dose läuft über apfel + k....dann suchen lassen und er sollte die dose finden ;)
ins internet mit pc und powerbook: so wie du das möchtest, klappt das bei mir auch (bzw. so ähnlich)...ibook per airport an der base-station, die dose per kabel dran.die daten eingeben in der station und dann per ppoe einwählen...auf beiden rechnern sollte dhcp aktiviert sein, aussder du machst das manuell....geh alles nochmal gut durch und überprüfe das, dann meldest dich nochmal.

Horror
 

wurf

Mitglied
Mitglied seit
24.04.2003
Beiträge
255
Hast du an PC und Mac IP Adressen vergeben? Machs am besten statisch, nix DHCP. Der Ping vom Mac zur Airport-Basisstation sollte ja anscheinend klappen, kannst du vom 98er Rechner die Airportstation anpingen? Wenn das geht sollte auch der Ping vom 98er zum Mac gehen.

Mein Vorschlag für die IPs:

Mac: 192.168.1.1
98er: 192.168.1.2
Airportstation: 192.168.1.254

Zum Datenaustausch zwischen Mac und 98er:

- Mac verbindet zu PC:
Am PC ein verzeichnis freigeben, am Mac Apfel+K drücken (oder beim Finder: Gehe zu -> mit Server verbinden), dann gib als Adresse smb://192.168.1.2 ein und drück verbinden, es erscheint das gemountete Verzeichnis am Schreibtisch.

- PC verbindet zum Mac:
Am Mac unter Systemeinstellungen (im Dock) -> Sharing -> Windows Filesharing aktivieren, und dann noch unter Systemeinstellungen -> Benutzer -> deinen Benutzer auswählen und bearbeiten -> dein Kennwort eingeben und dann das Hakerl "Windows Benutzer dürfen sich anmelden aktivieren". Dann am PC wie gewohnt über die Netzwerkumgebung deinen Mac suchen (wenn dir das zu blöd ist -> Ausführen -> \\192.168.1.1)

Zur Verbindung mit dem Internet kann ich nicht viel sagen da ich keine Airportstation habe. Wie ist das DSL-Modem an die Airportstaion angeschlossen?

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben,

Michi