hat der iPod euer Leben verändert?

  1. Sternenwanderer

    Sternenwanderer Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    2.296
    Zustimmungen:
    11
    Hallo Leute,

    hab gerade einen interessanten Artikel über den iPod gelesen...

    Ist da was dran?
    Ich selbst habe keinen, aber irgendwie scheint er ja irgendwie die Lösung zu sein....oder täuscht man sich da?

    Lest selbst :)
     
    Sternenwanderer, 11.07.2005
  2. bjoernmolter

    bjoernmolterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2003
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    2
    Ich finde, daß dieser Text keine wirklich neuen Sichtweisen auf den iPod wirft, da das Meiste so oder ähnlich schon an vielen Stellen gesagt worden ist.
    Sicherlich hat der Autor nicht komplett Unrecht und der iPod verändert zumindest die Art und Weise Musik zu konsumieren, aber dann direkt von verändertem Leben zu sprechen... ? Ich weiß nicht.
    Ich zumindest könnte auch ohne den iPod leben, auch wenn er sicherlich ein Zugewinn ist - ähnlich Mobiltelefon, Computer etc.
    Aber es hat auch alles seine Schattenseiten.

    Generell bewirken Texte wie dieser etwas anderes: Ein neutrales Produkt wird mit Bedeutungen aufgeladen, die es eigentlich nicht hat. Man gibt insbesondere dem iPod einen pseudointellektuellen Anstrich und stilisiert ihn so zu einer Art Erkennungszeichen unter Gleichgesinnten. Sicherlich trifft das nicht immer zu, aber doch recht häufig. Was ich sagen will, ist: Man sollte so ein blödes Stück Technik nicht überbewerten und ihm bitte keine Seite im Feuilleton einer großen deutschen Wochenzeitung widmen.
     
    bjoernmolter, 11.07.2005
  3. hondosantos

    hondosantosMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Digitale Musik ist die Zukunft...

    Morgen,

    für mich ist der Artikel eindeutig klar und weist in die Richtung in welche ich auch denke. CD´s sind bald tot und alles läuft dann über die Downloads aus dem Internet.

    Ich sehe es ja selber an mir. Habe mir vor 2 Wochen einen Ipod Mini gekauft und mittlerweile meine über 100 CD´s umfassende Sammlung auf meinem PB archiviert. Mit Airport Express schließe ich nun mein PB ( oder konventionell direkt mit dem Ipod ) an die Stereoanlage an und voilá Musik en masse. Kein lästiges Wechseln der Scheiben mehr notwendig.

    Meine CD´s wandern jetzt vermutlich bei ebay über den Tisch. Ich brauche sie ja nicht mehr. Vielleicht hebe ich sie ja auf um sie mal der Nachwelt zu präsentieren.

    Neue CD´s kaufe ich keine mehr. Ich lade mir lieber die Stücke aus dem ITMS. Praktisch und schnell. Außerdem, wie schon im Artikel beschrieben, muß ich kein ganzes Album mehr kaufen wenn mir nur ein paar Stücke gefallen.

    Das ist die Zukunft für die Musikbranche ( zumindest sehe ich das so ) !!! Bei Büchern sehe ich das ein wenig anders. Hier wird es wohl noch lange dauern ( wenn überhaupt ), dass Bücher verschwinden werden. Mit einem Buch entspannt auf der Couch liegen und lesen ( mach ich übrigens gerade mit dem Buch "Icon-The second greatest act in business" ) kann bisher kein digitales Gerät bieten. Da muss sich die Industrie noch was einfallen lassen....

    Tschau..

    Hondo
     
    hondosantos, 11.07.2005
  4. Discovery

    Discovery

    Perfekt gesagt!
     
    Discovery, 11.07.2005
  5. Joninho

    JoninhoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Na man verändert schon seinen Musikkonsum...

    aber @hondosatos

    wenn du die CDs bei ebay versteierst ist die Musik auf deinem PC bzw. iPod, die von den CDs stammte illegal.

    lg
     
    Joninho, 11.07.2005
  6. max@hismac

    max@hismacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    52
    ja und illegal ist nicht egal, schon gar nicht in diesem forum
     
    max@hismac, 11.07.2005
  7. Jabba

    JabbaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Ist doch irgendwo klar, dass die eine und andere Form der Daten/Tonträger immer irgendwann verschwindet.
    Die CDs verabschieden sich, ebenso werden das auch die DVDs tun...

    Schade eigentlich. Der Vorteil der Downloads, nur Lieder die man möchte ziehen, lässt wahrscheinlich so manche Perle auf CD oder alter Schallplatte einen schnellern Vergessenstod sterben...
    Ich meine natürlich nicht irgendwelche Eintagsfliegen-Alben, bei denen ein Allerweltshit drauf ist und der Rest digitaler Müll...

    Mir ist es schon oft so ergangen, dass ich beim wiederholten hören von CDs auf einmal ganz neue Lieblingslieder entdeckt habe...
    Das wird verschwinden, wenn alles nur noch gezogen wird. Die Stars produzieren keine Alben mehr, sondern nur ein Lied mit nem tollen Video...

    BTW
    Hier im Forum wurde behauptet, dass es völlig legal sei, Lieder auf den iPod zu ziehen und dann die Cds wieder zu verhökern...
    wasn nu?
     
    Jabba, 11.07.2005
  8. maxi.d.

    maxi.d.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    ganz nett der beitrag
    tw. witzig geschrieben

    aber mein leben hat der Pod nicht verändert,
    da ich nach wie vor am liebsten ganze Platten durchhöre
    auch am Pod

    und Shufflen ist für Loser ! :D
    zumindest denk ich oft noch so
    hab aber auch gute erfahrungen mit dem Zufallsgenerator gemacht,
    wenn ich mich mal durchringe es zuzulassen ;)
     
    maxi.d., 11.07.2005
  9. maxi.d.

    maxi.d.MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    6.377
    Zustimmungen:
    15
    sonst seh ich es auch wie Jabba

    ich finde die Entwicklung gar nicht so gut
    da die Musikindustrie so auf einzelne Songs setzt.
    das Albumformat mit der länge wird sich auflösen
    die länge des Albums fällt weg oder wird einfach willkürlich gesetzt

    die Industrie könnte in einzelne songs unmengen an geld investieren
    dabei bleibt aber das hörerlebnis einer ganzen platte auf der strecke
    das gefühl schon den nächsten song im ohr zu haben währenddem der alte ja eigentlich noch läuft
    all das wird einem dann entgehen

    abgesehen davon, dass wirklich grosse platten meist beim ersten mal hören noch nicht bei einem einschlagen und alles erst wachsen muss
    durch die möglichkeit einzelne songs jedoch isoliert zu kaufen wird es einem leicht gemacht und man entzieht sich freiwillig einer besonderen erfahrung
     
    maxi.d., 11.07.2005
  10. Tobi2000

    Tobi2000MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2004
    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    also auf die frage ob der ipod meine art musik zu hören geändert hat:
    auf jeden fall.

    ich empfinde es schon als große bereicherung alles was man an musik besitzt immer dabei zu haben. je nach stimmung/gefühlslage, situation hab ich mir früher schon oft gedacht dass jetzt diese oder jene cd gut passen könnte. seit dem ipod hör ich dann eben genau die cd :)

    außerdem find ichs ne bereicherung, trotz der kompletten sammlung noch platz für das eine oder andere hörbuch oder einen podcast zu haben, wenn man mal lust hat sich was vorlesen zu lassen, da gibts auch ganz spezielle situationen dafür wo das richtig gemütlich ist (ungeschlagen: nachts im zug im schlafwagen bei prasselndem regen :) ).

    der ipod hat auch ein gewisses musik-sammelfieber bei mir entfacht, hab gemerkt dass ich musikalisch wieder viel interessierter bin, auch in andere musikrichtungen.

    und außerdem hab ich mich seit meinem ipodkauf wieder oft dabei ertappt wie ich durch die straßen laufe und ein lied beim hören leise mitpfeife, summe oder singe.
    einfach weil man immer hören kann worauf man lust hat, und sich nicht morgens auf ein album festlegen muss, wie früher beim discman.
    ich find darin spiegelt sich schon der spaß wider :)
     
    Tobi2000, 11.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hat iPod euer
  1. Diplo

    iPod Touch iPod Touch hat kein Wi-Fi mehr!?

    Diplo, 26.09.2012, im Forum: iPod
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.023
  2. Volkie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.048
  3. VASA
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    819
  4. mySeb
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    652
  5. Ködi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.598
    Lightly
    02.11.2008