Hardwaredefekt oder osx-problem?

imac77

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2006
Beiträge
6
Nabend zusammen!

Also,folgendes: Seit heute spinnt mein ibook. Ich kann keine cd`s mehr brennen, weder bei iphoto noch bei itunes. Und wenn ich Fotos auf meinen USB-Stick überspielen will kommt auch ne Fehlermeldung das es nicht klappt.
Bei beiden sachen wird iphoto automatisch beendet.
Dann springt plötzlich einfach so ein Fenster auf wo halt drin steht ausschalten,neustart,abbruch usw. ,aber bevor man eine auswahl treffen kann geht das ibook schon aus.
Hab die zugriffsrechte schon geprüft und repariert. pram reset auch gemacht.

Hoffe ihr könnt mir helfen.Über die Suche finde ich nicht wirklich was.
Danke im vorraus!

Gruß
Micha
 

MrFX

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2003
Beiträge
7.355
Moin!

Mach doch mal einen Test mit der Hardware-Test-CD.

MfG
MrFX
 

imac77

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2006
Beiträge
6
MrFX schrieb:
Moin!

Mach doch mal einen Test mit der Hardware-Test-CD.

MfG
MrFX

Hallo!

Hab leider nur ne Hardware-Test-CD von meinem alten IMAC aber die funktioniert ja leider nicht.

Hab mal probiert die Volumes zu überprüfen über die install-cd. Dort bricht er auch schon ziemlich am anfang ab und gibt irgendeine Fehlermeldung. Genauso bei der überprüfung der Zugriffsrechte.

Überprüfe ich aber die Zugriffsrechte normal,dann funktioniert es.

Würde ja das System gerne platt machen! Aber wie bekomme ich dann meine Bilder gerettet wenn ich nix brennen oder auf nem usb-stick speichern kann und das Ibook immer ne Fehlermeldung rausschmeißt.

Ich weiß echt nicht was das sein kann.

Hoffe ihr könnt mir noch weiter helfen!

Gruß
Micha

P.S.: Zur Zeit vom Pech verfolgt: Roller hat Kolbenfresser, Auto springt nicht an, und jetzt auch noch das IBook! Ich dreh durch!!! :(
 

MrFX

Aktives Mitglied
Registriert
26.09.2003
Beiträge
7.355
Moin!

Wenn du jetzt noch verrätst, welche Fehlermeldung das ist beim Überprüfen...

Hast du noch einen anderen Mac mit Firewire zur Verfügung?
Dann könntest du mit dem Target Disk Modus die Daten sichern.
Oder du schiebst sie per Netzwerk irgendwohin.

MfG
MrFX
 
Oben Unten