Handyvideos 3gp erstellen. Mit welcher Software?

  1. themaxxxeffect

    themaxxxeffect Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    85
    Hallo!
    Ich habe einige Musikvideos aus dem TV aufgenommen. Ich möchte die gerne ins 3gp Format konvertieren um sie auf das Handy zu überspielen. Gibt es dazu ne brauchbare Software? Habe zwar Quick Time Pro aber hier fehlt nach dem Konvertieren immer der Ton :-(
    Habe weder im Forum noch bei Versiontracker etwas finden können.

    Vielen Dank!
    Markus
     
  2. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Also bei mir gehts wunderbar mit QT Pro inkl. Ton...
    Absolute Standardeinstellungen, vielleicht Probleme mit Deinem Telefon ? NImm doch dort mal einen Film mit Ton auf und analysiere in in Quicktime, dann hast Du ja die funktionierenden Einstellungen...

    ...meint der Smurf
     
  3. themaxxxeffect

    themaxxxeffect Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    85
    Nein, kein Problem mit dem Telefon. QT-Pro findet im Ausgangsmaterial (mpg) nie eine Tonspur!
     
  4. themaxxxeffect

    themaxxxeffect Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2005
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    85

    Ok! Das mit Quicktime klappt jetzt aber die Qualität ist erbärmlich. Sobald man Auflösung oder Tonquatität verändert ist der Ton weg.
    Kann doch nicht sein das ich jedes Video auf der Dose eines Freundes kopieren muss?? Der lacht mich ja aus....
    Gibt es für den Mac echt kein brauchbares Programm?? Für den PC gibt es hunderte :-(
     
  5. RangerFox

    RangerFox MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Also die Qualität von 3gp Filmchen ist ja auch nicht gut - denke dran - die meisten Displays können nur 65.xxx Farben und haben ein kleines Display.

    Außerdem begrenzt die maximale Größe mit der Du MMS verschicken kannst Deinen Spielraum für die Qualität des Materials.

    Wenn ich mir die Beispiel-Clips von Hugo Boss oder Alfa Romeo oder Mastercard auf meinem Nokia 3650 anschaue, frag ich mich manchmal wieso mußten die nen Realplayer für sowas entwickeln?
    Es sieht zwar witzig aus, aber dann ist mir ein vernünftiger MP3 Player lieber.

    Nen Spielfilm auf Handyformat downsizen ist sowieso nicht drin...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Handyvideos 3gp erstellen
  1. mampfi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    363
  2. Gravmac
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    335