Handy vom Ohr und über MacBook

  1. moritz254

    moritz254 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Also, wenn ich mit meinem Mobiltelefon wählen will, vorher das Bluetoothzeichen blau umrandet hab, oben links, wie es in der Anweisung steht, ich daraufhin wie beschrieben rechte maustaste und auf "mit Mobiltelefon wählen" auswähle, schaltet sich die blaue umrandung sofort aus und es geht nicht.
    hat jemand ähnliche Erfahrungen?
    Würd so gern das Telefon von Ohr legen und ins mikro meines macbooks sprechen und auch die lautsprecher nutzen. So ist es doch gemeint bzw. gedacht, oder?

    danke moritz
     
    moritz254, 30.08.2006
  2. ralfinger

    ralfingerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2004
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    454
    Naja, so einfach isses nicht. =) Bissl Information wär schon gut, also welches Handy z.B. Außerdem iss die Funktion in der Tat nur zum wählen gedacht.

    Liebe Grüße
     
    ralfinger, 30.08.2006
  3. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Nein.
    Der "Handsfree Voice"-Modus, an den du denkst, ist mir unter OS X nicht bekannt.

    Dafür kann ich beispielsweise "Windows" der Firma Microsoft, und den enthaltenen Bluetooth-Stack empfehlen. Damit kann man problemlos über die Soundkarte des PCs telefonieren. Funktioniert prima.
     
    performa, 30.08.2006
  4. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    performa, 30.08.2006
Die Seite wird geladen...