Häää??? Keine G5 iMacs mehr??? Da biste mal ne Woche...

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Chris_, 16.03.2006.

  1. Chris_

    Chris_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Da biste mal ne Woche krank.

    Neee oder :mad: Endlich hab ich mich dazu entschlossen den 20" G5 iMac zu kaufen :D und nu. Echt ich war ne Woche weg vom Fenster, schau mal kurz wie üblich bei apple vorbei und ... ahhhh...das können die doch nicht machen oder, Ära Ende???

    Gibts nu keine alten iMacs :motz mehr ist das Ernst, oder kann ich aufwachen aus diesem bösen Traum *schluchz*

    lg Chris
     
  2. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Wie du schon sagst sind es die "alten iMacs"... Dachtest du die verkaufen sie in 3 Jahren noch? kopfkratz Schau bei nem anderen Händler die haben die G5er teilweise noch
     
  3. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Ja. Kaputt. Weg. Banane. Schale. Aus. Ende. Nie wieder. Tralala. Für immer.

    Beim Händler wirst du noch verstaubte Rechner finden können. Zumindest habe ich gestern beim Gravis welche gesehen.
     
  4. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Die gibt es aber schon länger nicht mehr...
     
  5. stefan-at-work

    stefan-at-work MacUser Mitglied

    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Kuckst Du hier
     
  6. Chris_

    Chris_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.10.2005
    Nee natürlich nicht, aber bis die Schwierigkeiten mit den Adobe Software behoben sind schon :mad:

    lg Chris
     
  7. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Naja, für Leute die schon einen Intel iMac stehen haben ist das sicher ein gefundenes Fressen, für Leute die aber ihre "alten" PPC iMacs noch zu schätzen wissen ist das schon ein Verlust (allerdings nur in etwas naiver Art und Weise :D )
     
  8. fred-der-biber

    fred-der-biber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Welche Schwierigkeiten?
    Die UB Versionen kommen doch eh erst Ende des Jahres …
     
  9. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.095
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Naja, deswegen denke ich mal wird die Übergangsphase bei den PowerMacs auch um einiges länger, denn dort hängt wirklich Geld drin mit dem auch produktiv gearbeitet wird. Die bislang vorgestellten Intel Macs sind halt nunmal Consumergeräte bei denen es nicht sooo schlimm ist wenn PS langsamer läuft (obwohl ich auch noch Pros kenne die mit alten iMac G3 und OS 9 arbeiten und damit genauso ihr Geld verdienen)
     
  10. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    http://www.apple.de/powermac
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen