1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hab ich nun L2 oder L3 Cache?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Schattenmantel, 06.11.2003.

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leute,

    Mir ist wieder etwas aufgefallen. Nachdem ich am Anfang aufgefallen ist, dass Apple in meinem Book nen 24-fach Brenner eingebaut hat, obwohl es nach Systembeschreibung nen 12er hätte sein sollen ist mir wieder etwas aufgefallen.

    Und zwar habe ich unter "Über diesen Mac" geschaut und da ist mir aufgefallen, das dort steht:

    1MB L3 Cache

    Erstmal habe ich gedacht. Hui das ist aber nett. Und dann ist mir aufgefallen, dass Apple bei den neuen Books im Onlinestore schreibt, 512KB L2 Cache.

    Nur habe ich ja noch ein Titanium Book, allerdings im August bestellt und somit nur sehr kurz vor den neuen 15er Books bekommen.

    Bin dann noch in den Systemprofiler schauen gegangen und dort steht jetzt halt das ich 256KB L2 Cache und 1 MB L3 Cache habe. Und jetzt bin ich total verwirrt.

    Also ganz ehrlich. 1MB L3 Cache. Dagegen hätte ich wirklich nichts. Erst der schnellere Brenner und dann noch mehr Cache als damals angegeben und bei den neuen Books angegeben. Da kann ich mich dann wirklich nimmer beschweren das ich noch ein Ti Book habe!

    mfg Schattenmantel
     

    Anhänge:

    • mac.gif
      Dateigröße:
      11,6 KB
      Aufrufe:
      83
  2. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Und noch Bildchen zwei mit dem Systemprofiler!
     

    Anhänge:

    • hardware.gif
      Dateigröße:
      5,9 KB
      Aufrufe:
      81
  3. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    steht doch schwarz auf weiss! du hast L2 und L3. die neuen alu boóks haben nur einen L2 mit 512 KB.
     
  4. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Ist das jetzt geil oder nicht? :D

    Was bringt mir das genau für nen Vorteil?
     
  5. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    vorteil``?
    du hast keinen vorteil, das spitzen modell der 15" ALU serie ist 20 % schneller als das ehemalige spitzen modell, also deins.

    gruss
    celsius
     
  6. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Ok schade... :(

    Hätte jetzt mein Ego gestärkt, wenn meinst nur gering langsamer ist als die neuen. Aber 20% ist schon spürbar. Dann leidet mein Ego halt an der Performance aber wird umso mehr am Design gestärkt. Diese finde ich bei den Ti Books nämlich schöner als bei den Alu Books. vorallem die sliberne Tastatur ist IMO hässlich!
     
  7. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    3.760
    Zustimmungen:
    2
    Über Geschmack lässt sich streiten ;) Die TiBooks sehen IMHO billig aus (für ein Apple-Notebook). Erst mal das konvetionelle Display-Schanier und dann dieser alberne "Rand" um das Gehäuse. Aber schon das es dir gefällt :)

    Der L3 Cache ist natürlich langsamer als der L2. Darum bringt wahrscheinlich mehr L2 Cache mehr als viel L3 Cache.
     
  8. Angel

    Angel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Beiträge:
    7.212
    Zustimmungen:
    236
    Der neue G4 (7457) mit 512KB Cache ist bei gleicher Taktrate deutlich schneller als der alte (7455). Leider hat Apple ihn in den neuen Powerbooks aber um den L3 Cache beschnitten (7447), darum ist der G4 in den neuen AluBooks in etwa genauso schnell wie in den alten TiBooks. Dass die Books bei gleicher Taktrate trotzdem ein paar Prozent schneller sind, liegt imho am schnelleren Arbeitsspeicher.
    Die 1.25Ghz und 1.33Ghz Modelle sind ganz klar schneller als das alte 1Ghz 15" TiBook, aber das neue 1Ghz Modell ist nur minimal schneller - und hat dafür eine deutlich kürzere Akkulaufzeit. Also wenn dir die Leistung reicht, dann freu dich über dein TiBook - die Akkulaufzeit der neuen Books ist eine Schande!
     
  9.  

    Das seh ich genauso. Geschmäcker sind halt verschieden. Ich finde das z.B. viel edler, wenn die Tasten der Gehäusefarbe angepasst sind. Ich hätte bei den grau-schwarzen Ti-Tasten immer Angst, dass diese abfärben. Aber das kann ja bei dem Alu-PB auch passieren (??)... :confused:

    Greetz
    data :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen