H.E.L.P. Diverse Apps rebellieren gegen zentrale Audio Outputdevice Einstellung

  1. Twentysomething

    Twentysomething Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich weis nichtmehr was ich tun soll und hoffe nachdem ich viel Zeit mit dem durchstöbern von Systemdateien verbracht habe auf einen Versierten User.

    Fiese Geschichte, das Problem besteht seit ca. 3 Woche und langsam fängts an mich richtig anzunerven. Ich Benutze mit meinem Mac mini auf dem 10.4.3 läuft ein Bluetooth Headset was mir jetzt vollkommen unerwartet zum Verhängnis wurde.
    Soweit ich das Zeitlich einkreisen konnte besteht das Problem entweder seit dem Update auf den Flashplayer 8 oder seitdem ich eine Webcam Komponente ins Quicktime Lib Verzeichnis gelegt habe, wobei mein Verdacht da klar auf dem Flashplayer liegt der sich auch sonst nur daneben benommen hat und zugunsten seines Vorgängers wieder weichen musste, was jedoch nicht geholfen hat.

    Das Problem ist ebenso simpel wie ärgerlich, diverse Applikationen geben ihren Ton nicht über das Systemweit eingestellte Device (Kopfhörerausgang) aus, sondern versuchen dazu das Bluetoothheadset zu kontaktieren. Zunächst aufgefallen ist mir das beim Flashplayer selbst und bei Entourage. Wie sich nun herausgestellt hat ist dies auch bei Windows Media Player und RealPlayer der Fall, wobei ich letzteren installiert habe nachdem das Problem schon bestand. Die Reihe der betroffenen Applikationen scheint recht willkürlich zu sein, denn mit iTunes, Quicktime, VLC und AdiumX gibts zum Beispiel keine Probleme. Mit dem Microsoft Remote Desktop Client aber das gleiche Problem.

    Ich weis mir wirklich keinen Rat mehr, bin aber überhaupt nicht ambitioniert das System neu zu installieren. Es muss doch irgendwo eine Konfigurationsdatei geben in der man das ändern kann.

    Bitte helft!
     
    Twentysomething, 12.12.2005
  2. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Es gibt bei Apple dazu ein Tech-Doc im Supportbereich. Leider finde ich den Link nicht mehr. http://www.MacNews.de berichtete vor kurzem dazu.
     
    Lynhirr, 12.12.2005
  3. Twentysomething

    Twentysomething Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Holla die Waldfee

    Hölle!

    Tatsache, du hast Recht und nu is alles wieder gut. Der diesbezügliche Artikel von Apple findet sich hier: KlickKlack
    Ausserdem hab ich ein neues Werkzeug des Systems kennengelernt, kannte ich tatsächlich noch nicht obwohl ich auf der Suche nach einer Lösung für dieses grauenhafte Problem schon den halben Systemkern auf den Kopf gestellt habe. Vor lauter Bäumen und so...

    PS: Der fiese dreckige MM Flash8 Player ist an allem schuld. Zumindest die Mac version. Updatet bloß nicht. Die Hälfte der Flashseiten funktioniert danach nichtmehr richtig.

    Vielen Vielen Dank!
     
    Twentysomething, 12.12.2005
  4. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Bitte, gerne geschehen. :)

    Immer wieder hilfreich: Täglich kurz die Meldungen in http://www.macnews.de überfliegen.
     
    Lynhirr, 12.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Diverse Apps rebellieren
  1. Kemna
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    158
  2. Madivaru
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.074
    Madivaru
    27.11.2016
  3. Dingo
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.028
    Schiffversenker
    29.12.2014
  4. gagigu
    Antworten:
    39
    Aufrufe:
    2.181
    icarus777
    04.11.2013
  5. Coati
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    538
    onebuyone
    08.08.2013