1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Guter Fotoservice

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Lace, 07.01.2004.

  1. Lace

    Lace Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2003
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    13
    Den DM Drogerie Markt benutze ich zum bestellen meiner Digifotos schon länger, neu entdeckt habe ich das Die ein Proggi für MacOS X anbieten, dass wirklich gut ist:

    http://dls.photoprintit.de/download/Data/1320/oc_mac_setup.zip

    Entwickelt wird bei Fujicolor.

    Preise:

    Bildgröße
    Preis

    _9x13
    _0,13 €

    _10x15
    _0,15 €

    _13x18
    _0,25 €

    _20x30
    _1,15 €

    Bearbeitungsgebühr bei
    Filialabholung: 0,65 €

    Bearbeitungsgebühr und
    Postversand: 2,75 €


    Ich finde, da kann man nicht meckern. Ein iPhoto Plugin wäre noch toll :)

    http://www.dm-drogeriemarkt.de


    Carsten
     
  2. nafcam

    nafcam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Das gleiche bekommst du auch bei www.schlecker.de

    Die Preise sind fast identisch und eine MacOSX Software haben die auch. Ich habe dort schon bestellt und bin damit bestens zufrieden.

    nafcam
     
  3. mzi2003

    mzi2003 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    2
    ja aber bei apple können wir demnächst komplette alben mit beschritung usw. bestellen, oder sehe ich das falsch ? :)
     
  4. angelus sum

    angelus sum MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Bilderservice

    Hallo Leute,


    ich nutze seit 6 Jahren Digi-Cams und habe bereits eine Menge Print-Service-Firmen getestet.

    Der beste Bilderservice ist meiner Meinung nach Pixelnet. Problem: Der bietet nur eine (sehr gute) WIN Software an und für MAC einen Photoshop-Plugin plus einer Browser-Erweiterung, die bei mir nicht laufen. Habe es sowohl auf OSX und OS9 probiert. ...sollte ich dafür zu doof sein? Deren Support konnte mir auch nicht helfen :-(

    Da ich aber vor einem Jahr "geswitcht" habe, war ich auf der Suche nach einem anständigen OSX-Foto-Clienten.
    Die oben genannten von Schlecker und DM sind fast identisch. Es handelt sich hierbei um ganz schlechte Java Umsetzungen, die (bei mir) oft abstürzen und das gewohnte "look & feel" vermissen lassen. Außerdem vermisse ich eine Funktion um Ausschnitte in Bildern im gewünschten Format zu wählen. Ja, Bilder können beschnitten werden, aber nicht exakt auf 10x15 oder 13x18... Eine Funktion, die am häufigsten gebrauche. Dafür bieten die den Schwachsinn "rote Augen" zu entfernen. Dafür gibt es IPhoto oder Photoshop...
    Desweiteren funktioniert bei den Clienten kein "drag & drop" via IPhoto! Gaaaanz schlecht....

    Was wirklich benötigt wird ist eine reine Bestellsoftware, bei der "drag & drop" via iPhoto funktioniert und eine einfache, intuitive Auswahlfunktion von Bildern / Bildausschnitten ermöglicht.

    Es gibt da aber eine Carbon-Software, die nativ auf OSX und OS9 läuft und genau diese Funktionen unterstützt:
    klickst du hier...
    Jep, iss "Fotoquelle" und in Kooperation mit Karstadt und dem Bertelsmann Buchclub (im Versand zu sparen).

    Dann Empfehle ich noch folgenden Link: MAC-WELT Bericht Bilderservice .
    Den dort genannten Service FotoWire hab' ich noch nicht probiert... Beim nächsten mal.


    Gruß
    Holger
     
  5. angelus sum

    angelus sum MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    ...ach im übrigen...

    Der Service "www.bilderjoker.de" hat seinen nativen MAC-Clienten auch auf den schlechten Java-Klienten umgestellt. ...denn sie wissen nicht, was sie tun... : das haben Manager entschieden, die mit Ihren Produkten nicht arbeiten.
     
  6. nafcam

    nafcam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    komisch ... bei mir stürzt der Client von Schlecker nicht ab ... hatte noch nie Problem damit.

    nafcam
     
  7. angelus sum

    angelus sum MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    ...gar nicht erwähnt: schlechte Qualität

    ...was ich ganz vergessen habe zu erwähnen: habe bei Schlecker ganz eigenartige Bildgrößen zugesendet bekommen, da diese "weiße Überstände" abgeschnitten haben. Außerdem habe ich bei einigen Bildern einen schwarzen Rand gehabt. Nicht nur, dass das Programm unkonfortabel ist - diese Punkte haben mich zusätzlich geärgert. ...und dann noch: Rein moralisch sollte man den "Ausbeuter" Schlecker boykottieren. ...aber das ist eine ganz andere Sache. Nur "billisch" zählt, gelle?

    H.
     
  8. nafcam

    nafcam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    ... auch komisch ... bei mir war alles in Ordnung. Habe keinen Anlaß zur Kritik gesehen ... und ich fotografiere auch schon eine sehr lange Zeit digital.

    Lass es uns einfach so machen, du bleibst bei deinem Printladen und machst andere nicht schlecht, ok?
     
  9. angelus sum

    angelus sum MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.04.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Schlecht machen???

    Habe ich wirklich die Schlecker-Software schlecht gemacht? JA!
    ...aber auch damit den "DM"-Bestell-Klienten - und bei "DM" kaufe ich gerne ein.
    ...und den neuen "www.bilderjoker.de"-Klient.
    Die sind alle drei fast identisch!!!!!! Java-Software, die zwar auf dem MAC läuft, aber (schon allein optisch) kaum was mit der intuitiven Benutzung zu tun hat.

    Wenn "nafcam" damit zufrieden ist... bitte: Einzelmeinung.
    Wenn ich damit unzufrieden bin... bittte: auch Einzelmeinung.

    Wenn es um meine persönliche Abneigung gegen Schlecker geht. Darum geht es hier überhaupt nicht, war aber auch nur eine Randbemerkung.

    Meine Bestellung hat's aber bestätigt:
    - Drei Versuche bis ich die Bestellung abschicken konnte.
    - Kein "drag & drop" - sprich schlechte Anpassung an's System.
    - Keine Auswahl von "Normausschnitten" in 9x13 / 10x15 / 13x18/ 20x30....
    - Bilder kamen in unmöglich beschnittenen Größen.
    - Bilder kamen mit schwazen Rändern.

    Hier mal eine (bestimmt nicht vollständige) Übersicht der MAC-Klienten:
    OSX: Foto-Quelle; Karstadt; Bertelsmann-Fotoservice; FotoWire
    OS9: Agfa-Bilderservice (ab OS8.6); Siehe OSX, da Carbon-Programme, die auch im Classic-Mode laufen.
    OSX-java: DM, Bilderjoker, Schlecker
    Photoshop-plugin: Pixelnet

    Ich glaube so eine Art von Aufstellung ist für User hier im Forum interessanter als nur einen auszuloben. Soll jeder seine eigenen Erfahrungen machen. Nur mit: "Ich habe dort schon bestellt und bin damit bestens zufrieden." - ist wenigen geholfen. Bitte Argumente.

    Gruß an "nafcam"

    Holger
     
  10. nafcam

    nafcam MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2002
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    5
    Re: Schlecht machen???

    Also,

    ich muss dich mit meinen paar Sätzen doch wohl ganz schön beschäftigt haben, oder?

    Ok, du hast wohl mit Schlecker & Co. einige schlechte Erfahrungen gemacht. Und ich habe gute Erfahrungen gemacht ... warum lässt du nicht die anderen User selber entscheiden ob sich der Weg zu Schlecker & Co. lohnt?

    Wenn du mit deinem Auto zur Werkstatt fährst und dort wird schludrig gearbeitet, dann muss das doch nicht auch bei allen anderen Kunden so sein, oder??

    Ich habe meine digitalen Bilder mit der Schlecker-Software unter Panther problemlos abgeschickt und habe nach 3 Werktagen einwandfreie Abzüge erhalten ... das wollte ich, nicht mehr und nicht weniger. Wenn ich was zu korrigieren habe, dann kann ich das vorher mit entsprechender Software auf meinem Rechner machen.

    Ich kenne deine Ansprüche nicht, aber sie scheinen sehr hoch zu sein. Ich rate dir auch nicht zu anderen Printlabors, du wirst schon wissen, wohin du deine Bilder schickst. Mach es und freue dich an der Qualität, die du dann bekommst.

    Und wenn ich dir schreibe, ich bin mit den Abzügen zufrieden, dann solltest du das akzeptieren ... ich hatte keine Ränder, keine beschnittenen Formate ... ich hatte einfach nur einwandfreie Fotos, ok ???

    Mir kommt es aber so vor, als wenn du suggestiv nur auf bestimmte Labors und Clienten verweisen willst, und das stört mich ein wenig.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Guter Fotoservice
  1. Steppenwolf
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    542
  2. Flooo
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.008
  3. MacChico
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    865
  4. hind3
    Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.839
  5. Bakschish
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.541