Günstiger Wlan/DSL-Router

  1. Progress

    Progress Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Mac Gemeinde,

    hab mir vor kurzen ein Macbook gekauft und bin vom dem Teil und Mac OS-X sehr begeistert. (schon immer Windows User)
    Leider funktioniert mein vorhandener DSL/Wlan Router (Sinus 154 DSL) nicht mit dem Macbook.
    Ich hab schon alles ausprobiert (keine verschlüsselung etc. etc. etc.)
    Hab hier im Forum auch schon alles mögliche an Lösungenvorschlägen probiert aber nicht davon Funktioniert.
    Es geht einfach nicht!
    Das ist das einzige was mich an dem Macbook stört, jeder noch so billige Windows Rechner/Notebook geht mit dem Sinus Teil :confused:

    Jetzt die Frage:

    Welchen Wlan Router kaufen ?


    Grüße
    Progress
     
    Progress, 21.03.2007
    #1
  2. domiffm

    domiffm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    12
    also ich habn macbook und verbinde es mit einem NETGEAR router, funzt einwandfrei (geneue Bezeichnung weiss ich nicht mehr, bin bei der arbeit, aber er ist weiss und kost so um die 70 euro) sieht sehr schick aus, passt zum apple design


    ahh, so sieht er aus:

    http://www.sincables.es/shop/product_info.php/cPath/25/products_id/226
     
    domiffm, 21.03.2007
    #2
  3. boris2007

    boris2007 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    6
    Belkin F5D7231 funktioniert auch sehr gut
     
    boris2007, 21.03.2007
    #3
  4. fbalz

    fbalz MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    55
    Kauf Dir eine Fritz!Box WLan bei ebay. Kostet Dich ca. 40€.
    AVM gibt 5 Jahre Garantie, auch ohne Rechnung!!! Updates kommen in regelmässigen Abständen.
    Funtioniert mit Abstand am besten.


    Frank.
     
    fbalz, 21.03.2007
    #4
  5. Tundra

    Tundra MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    48
    Linksys, nicht der günstigste, aber dafür zuverlässig.
    D-Link ist günstig, scheint aber manchmal Probleme zu bereiten.
     
    Tundra, 21.03.2007
    #5
  6. GRD

    GRD MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    3
    das ist seltsam. mein PPC PB funktioniert damit einwandfrei. sogar die repeater funktion klappt. ist nicht das beste gerät und den dazugehörigen stick kann ich nicht benutzen- aber sonst ok.
     
    GRD, 21.03.2007
    #6
  7. hosh

    hosh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.07.2003
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    mit meinem iBook hat das alte Sinus von meinen Eltern auch keine Probleme gehabt. (zur Info)

    mein Tip Linksys - sehr zuferlässig (und auch noch bezahlbar, muss ja nicht immer ein GL oder GS sein und 5 antennen)
    ein einfach wrt54g-D2 in der Rev3 sollte bei ebay ebenfalls für ca 40 - 50 drinne sein - ich würde dann das alte Sinus(-gerät) als DSL-Modem verwenden und die Wlanfunktion deaktivieren (weiß jetzt nicht aus dem kopf ob das ging)

    gruß
     
    hosh, 21.03.2007
    #7
  8. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Warum sollte es nicht möglich sein, deinen Sinus 154 DSL und deinen Mac zusammen zubringen? Warum gleich neu kaufen?

    Hast du Airport aktiviert am Macbook?

    Ich verwende den "vielgescholtenen" WLAN-Router Speedport W501 von der Telekom. Am WLAN hängen ein PC und und mein PB, Verbindung unter Verwendung von festen IP-Adressen (DHCP ist deaktiviert) und der Funkverkehr ist WPA2 bzw. WPA-PSK verschlüsselt.

    Die Internetzugangsdaten werden nur im Router, nicht im Mac oder PC eingetragen (dabei Kabelverbindung sowie als Browser Firefox verwenden).

    Funktioniert ohne Probleme. :)
     
    AndreasE, 21.03.2007
    #8
  9. Tundra

    Tundra MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    48
    @AndreasE
    Wenn ich mich richtig erinnere, dann gab es die Probleme auch nur mit einigen MacBooks, nicht aber mit PB und anderen Macs.
     
    Tundra, 21.03.2007
    #9
  10. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Ok, das kann möglich sein, war mir jetzt so nicht bekannt.
     
    AndreasE, 21.03.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Günstiger Wlan DSL
  1. sandiipa
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    686
    sandiipa
    10.10.2014
  2. dereperaner
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    404
    bjoern07
    02.12.2010
  3. cafe-com-leite
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    639
    rpoussin
    03.03.2009
  4. flipwtal
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    476
    .mac
    24.07.2006
  5. sNakE eAteR
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    560
    performa
    28.10.2005