Günstiger Laserdrucker?

  1. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Hallo
    Kann mir jemand einen günstigen Laserdrucker (s/w, so 100-150Euro) empfehlen, der natürlich auch problemlos mit Mac OSX (Tiger) zusammenarbeitet? Es gibt inzwischen zwar etliche in dieser Preisklasse, aber ich habe keine Ahnung von Kompatibilität und Qualität.

    Danke
     
    quack, 27.06.2005
    #1
  2. MIC71

    MIC71 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2004
    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    MIC71, 27.06.2005
    #2
  3. Macsourcerer

    Macsourcerer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    ich kann dir den hp1010 empfehlen. sehr schnell, super druckbild, 600dpi, treiber werden schon bei apple mitgeliefert.

    sascha
     
    Macsourcerer, 27.06.2005
    #3
  4. bauerson

    bauerson unregistriert

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    3
    HP Laserjet 1010. Bin sehr zufrieden. Aber: Gibt wohl schon einen Nachfolger.
     
    bauerson, 27.06.2005
    #4
  5. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2004
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    Hab den Brother HL-2030, funktioniert Lokal aber auch über Netzwerk problemlos.
    Allerdings für einen Tischdrucker ein bisschen groß geraten.
     
    altobelly, 27.06.2005
    #5
  6. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Wie ist denn bei dir das Papier nach dem Ausdruck auf dem Brother? Habe in diversen Foren gelesen, dass es stark gewellt sein soll und teilweise soger Rillen ausweist.
     
    quack, 27.06.2005
    #6
  7. Kaiser

    Kaiser MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Beiträge:
    3.349
    Zustimmungen:
    0
    bei 1,2 gb druckertreibern solltest du dir keine allzugroßen sorgen machen!-)
    ich hab den lexmark e232 - und bin superzufrieden. tolles druckbild, schnell (in relation zum preis jedenfalls) und ein supergeiler preis - und, wie ich finde ein sehr gefälliges design
     
    Kaiser, 27.06.2005
    #7
  8. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Den hab ich auch, bin super zufrieden. Schnell, gute Druckqualität, aber schon recht laut und es stimmt, das Papier ist gewellt…Aber bei etwas festerem Paier sieht man nix.
     
    p-cord, 27.06.2005
    #8
  9. fritzomatic

    fritzomatic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Habe auch den 1010-tolles Gerät für 106 Euronen. Sehr schnell, klasse Druckbild und absolut problemlose Inst. mit OS 10.4. Der Nachfolger (1020 glaub ich) hat nur 2 MB Speicher (im Gegensatz zu 8 MB im 1010)und ist evtl. nicht so gut ?? Ich jedenfalls bin super zufrieden.

    Viele Grüße

    Fritz
     
    fritzomatic, 27.06.2005
    #9
  10. Macsourcerer

    Macsourcerer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    beim hp kommt das papier gerade raus und er ist auch sehr leise
     
    Macsourcerer, 27.06.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Günstiger Laserdrucker
  1. px012468
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.007
    minilux
    28.10.2010
  2. Ben-1512
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    529
    3nitroN
    01.12.2007
  3. chrisdice
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    467
    knarx
    22.10.2007
  4. ::thomas
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    469
    ::thomas
    21.04.2005
  5. klaus
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    644
    klaus
    04.07.2003