Benutzerdefinierte Suche

Günstiger Client zum Exchange Server auf Mac OS X

  1. Carsten1973

    Carsten1973 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2004
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich Adressbuch, Mails, Kalender und öffentliche Ordner auf einem Exchange Server komfortabel von einem PowerBook aus nutzen? Laut Microsoft braucht man dazu Entourage:mac 2004 oder VirtualPC. Beides ist aber recht teuer.

    Kann man mit den Apple Programmen Mail, iCal und Adressbuch zugreifen? Habe versucht einen Zugang von Mail.app aus zu machen, aber der Mac will mit den Bordmitteln nicht so recht. Hat jemand Erfahrung damit gemacht?

    Wenn man nicht drum herum kommen sollte, wie kann man dann Entourage:mac 2004 günstig kaufen? Gib es Entourage einzeln zu kaufen? SSL kommt wegen gewerblicher Nutzung nicht in Frage.
     
    Carsten1973, 01.09.2004
  2. DER_KOMTUR

    DER_KOMTURMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2004
    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    unter www.mactopia.com der Microsoft Mac Seite kannst Du Outlook for Exchange runterladen, dieses Outlook entspricht der PC Version arbeitet aber nur mit dem Exchange Server und kann nicht als normaler Mailclient für z.B. POP3 oder IMAP Server verwendet werden. Ich habe diesen Client schon häufig bei Kunden erfolgreich integriert.

    Schau es Dir mal an ob das Deinen Ansprüchen entspricht.

    Grüße
     
    DER_KOMTUR, 01.09.2004
  3. HeckMeck

    HeckMeckMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Bei Mail: "Einstellungen" - "Accounts" - "Servertyp: Exchange"
    Adressbuch: "Einstellungen" - "Allgemein" - "Mit Exchange-Server synchronisieren"
     
    HeckMeck, 01.09.2004
  4. Smoow

    SmoowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hm bei mir geht das nicht so einfach. wie muss man den den Server-Namen angeben ? nur den namen des Server oder den ganzen FQDN oder die IP direkt ? Wie muss man den Benutzernamen eingeben ? Musterman, Martin oder Martin.Musterman@MMM.de weiter frage ich mich was bei SMTP einzustellen ist ? Gebe ich da wieder den Exchange an oder wie ? Weiter finde ich das Feld "Outlook Web-Server" ziemlich fragenaufwerfend, kann ich da noch die owa URL angeben und wenn ja für was ? Fragen über fragen bitte schreibt wenn ihr mehr wist. :) Danke für jede Antwort
     
    Smoow, 03.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Günstiger Client zum
  1. CUC
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    120
  2. Steinberg
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    187
  3. 404
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    243
  4. DSoN
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    592
    gustavgans
    19.12.2008