1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gravis Shop Dortmund, Daumen hoch

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von vorace, 23.01.2004.

  1. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2002
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war heute in dem neuen Gravis Shop in Dortmund und muss ehrlich sagen, die können ja doch wenn sie wollen.

    Großzügiges, helles Geschäft, direkt gegenüber von Mr. Wash, damit der neue erstandene Mac dann auch in einem sauberen Auto nach Hause fährt. Sauber und modern eingerichtet, dazu ein umfangreiches Sortiment, gute, kompetent wirkende Verkäufer, die sehr freundlich waren und trotzdem angenehm zurückhaltend waren (man konnte schon fast den Eindruck bekommen, das die wirklich interessiert sind etwas zu verkaufen) und am wichtigsten eine fast komplette Präsentation aller Macs.

    Geschwänzt haben nur das 12" iBook, der G5 Dual 1,8 GHz und zu guter Letzt auch der G5 Dual 2 GHz, was aber nichts macht.

    Ich habe mir dann mal die aktuelle Rechner Palette angesehen. Viele hatten ja die Angst, das der 20" auf dem iMac überdimensioniert ist, finde ich nicht, eigentlich fast ideal, bin sogar der Meinung, das der 15" etwas unterdimensioniert wirkt, schaut auf jeden Fall sehr zierlich aus auf der dicken Halbkugel.

    Die Qualität der aktuellen G4 iBooks ist aber wieder im Vergleich zur Vorgänger Serie besser geworden.

    Der eMac ist so laut, das er alle anderen Geräte übertönt, ansonsten aber gut.

    Und zum PowerMac, er ist zwar lauter als die iMacs, aber dennoch sehr erträglich. Angeschlossen war ein 20" Cinema Display und ein 20" Formac Display, welche ebenfalls wie der PM einen guten Eindruck machten.

    Die PBs sind einfach gut und bedürfen keiner weiteren Worte, habe ja schließlich auch eins:D

    Fazit: der Laden ist gut, hat ein gutes Sortiment, gute Verkäufer und zu dem kann man gleich sein Auto waschen lassen, was will der Deutsche mehr?!
     
  2. basti2701

    basti2701 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    werde ich gleich meinem Kumpel bescheid geben. Der arbeitet nämlich dort und freut sich bestimmt über das Lob!
     
  3. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Also Gravis in Wuppertal find ich nun nicht mehr so gut...

    sie wollten mir glatte 20€ abziehen dafür, dass sie mal ein blick auf mein vor einem monat dort gekauftes ibook schauen und eine diagnose stellen. Sollte es Garantiefall sein würden sie zwar die 20€ bezahlen aber wenn nicht, muss ich 20Euro bezahlen... Nur für eine DIAGNOSE...

    Ich find das total unverschämt und sehr sehr ungeschickt. 20€ ist für mich als armer Schüler ( :) ) nicht gerade wenig, bzw. nicht gerade wenig um es mal eben aus dem fenster zu werfen...
    Für Gravis ist das doch NICHTS... zumal ich vor EINEM MONAT 1500€ für mein ibook hingelegt habe... DREIST

    MICH als Kunden haben sie durch diese Aktion auf jeden Fall verloren... SELBST SCHULD
     
  4. ibookpaul

    ibookpaul MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.08.2003
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich mich voll und ganz anschließen. Einige Mitarbeiter denken sie seien Gott in Person, und der Laden hat das Flair eines Warenlagers. Ich habe immer gedacht, bei den Preisen bekommt man bei Gravis immer Top-Service (irgendwie muss man die Preise von denen doch rechtfertigen). Aber wenn's mal Ärger gibt, können die mir nicht helfen oder man muss sofort Kohle auf den Tisch legen.

    Ich werd' mal in naher Zukuft den Laden in Haan (lots a bits oder so, sind auf jeden Fall "Apple Center") aufsuchen, vielleicht ist man da freundlicher, kulanter und kompetenter?
     
  5. aska

    aska MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann die Kommentare über Gravis-Wtal nur bestätigen. In der Regel lassen die Burschen einen im Regen stehen.
    In Vohwinkel gibts aber auch noch nen Mac-Händler ;)

    Gravis-Bochum soll sehr gut sein, ein Freund fährt da immer hin und obwohl sein Mac nicht von ihnen ist, sind die da immer hilfsbereit. Neulich hatte er sich was zerschossen und sie haben ihn dann zurückgerufen und eine Stunde am Telefon sein Problem gelöst - das ist doch mal Service!

    Wenn euch der Weg nach Bochum nicht zu weit ist probiert den Laden doch mal oder den Händler in Vohwinkel.
     
  6. Buddha

    Buddha MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2003
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    @Pretzel
    Du solltest diesen Bildgängern mal erklären das es :
    1.Keiner Diagnose bedarf deren Ziel das verwähren von Garantieansprüchen,und wenn doch ist diese kostenlos zu erbringen.
    2.Nennt man dieses Verhalten erschweren einer Garantieleistung,im besten falle für dich fallt ihr dadurch in allgemeines Käuferrecht laut BGB zurück.Somit erhälst du in Deutschland gültigen Garantie und Gewährleistungsdauer.Ein Verkäufer darf laut Gesetz keine Bedienungen an das erfüllen der Garantieleistung setzten (Diagnosegebühr,oder Antistatiktüte beim Ram).Vielleicht stellst du diese Diagnose(stammt aus dem griechsch. steht grob gedeutet für durchschauen) mal diesen Leuten die wohl wegen gelöschter Festplatten im Kopf das Vakuum rotieren lassen.

    MfG
    Buddha
     
  7. mami

    mami MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    @Pretzel: Wenn du 18 bist, brauchst du dir nur ne Schulbescheinigung holen und dann bekommste bei Apple eigentlich überall Prozente. Bei Gravis bekommste gutscheine, bei Bense 3% und im AppleStore sind das auch ein paar Prozente. Für Schüler, Studenten und Lehrer lohnt sich das richtig.
    Ich bin zwar Schüler, aber noch keine 18, aber zum Glück ist meine Mutter Lehrern *grins*
     
  8. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    hm das hört sich ja interessant an mit den Gesetzen! werd denen nochmal ein nachtrag zu meiner mail die ich schon geschickt und seit tagen keine antwortbekommen habe senden!

    ich sammle jetzt auch alle negativen statements über gravis und schick die gesammelt als beschwerde an Gravis Deutschland! (natürlich werden eure namen nicht genannt ;))
     
  9. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
     

    wie meinst du das ?

    ich verstehe das so, dass nach einer diagnose nicht behauptet werden kann, dass es keine garantie leistung ist und eine bearbeitungsgebühr verlangt wird? er muss das gerät in so einem fall dann kostenlos zurückgeben... reparieren natürlich trotzdem nicht umsonst!


    richtig verstanden?

    ach und noch ein pikantes detail: gravis hatte mir damals den schülerrabatt gewährt obwohl ich noch nicht 18 war... das haben sie aber erst später gemerkt und meinten ausdrücklich beim kauf dass es egal sei...

    naja später ruften sie an und meinten es könne ein problem geben etc. da haben wir ihnen angeboten dass mein bruder (student) das nachträglich unterschreibt! mussten wir dann aus irgendeinem grund doch nicht!

    aber das war sicher nicht legal von Gravis, auch wenn dies zu meinen Vorteil ist! Trotzdem könnte ich sie nun an Apple verraten sozusagen ;) da würden die bestimmt einen auf den deckel bekommen!
     
  10. Hi,

    Gravis in Dortmund ist echt klasse. Die waren ja vorletzte Woche noch an der Rheinischen Straße, 5min. von mir… der neue Shop ist auch viel besser als der alte. Und das Personal war schon immer klasse. Ein Freund von mir arbeitet auch dort. Außerdem wurde ich dort zum Switcher :D ;)

    Yves