Grafikleistung?

MotionX

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
222
Hallo, mein dual 1,8 G5 hat die FX5200 Karte drinne. Nun meine Frage wie groß ist der gefühlte Leistungsschub wenn ich mir eine 9800 Pro zulege?
Hat jemand Erfahrung? Arbeite meist mit PS - CS. Dateien meist über 250 MB groß!
 

el conde

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
267
Hi,

ich denk schon dass du da gerade im Grafikbereich einges merkst. Zumal du ja auch das 23" Cinema ansteuerst. Und sowieso im 3D Bereich und wenn du spielen willst... ;)
Kann allerdings nicht abschätzen wie hoch deine Ansprüche sind/ wieviel du mit dem Rechner machst -> beruflich oder privat!?

lg
 

MotionX

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
222
der G5 ist rein beruflich im Einsatz? Mir hat jemand gesagt es wären 100 Prozent mehr Leistung! kommt mir fast ein wenig viel vor?
 

el conde

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
267
Die 100% halt ich im allgemeinen auch für übertrieben.
In einzelnen Anwendungen bzw. Rechenschritten kann das aber schon hinkommen, gerade bei PS und 3D.
Aber da würd ich mal im Forum suchen, da gabs kürzlich nen ähnlichen Thread.
 

jokkel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
3.790
Du wirst wohl kaum einen großen Leistungsschub wahrnehmen. Photoshop benutzt fast aussschlieslich den Prozessor. Die bessere GraKa mach nur Sinn, wenn du 3D-Kram und Spiele machen willst.
 

el conde

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
267
naja, wenigstens hat ich mit 3D recht. :D

Dachte aber das PS gerade bei der Arbeit mit Filtern die Grafikkarte "beansprucht"!?

Edit: machts auch, aber erst ab Mac OS Tiger, Core Image!! So war das! :)
 

2nd

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.07.2004
Beiträge
9.020
Für PS reicht auch eine Radeon 7000 :)

Frank
 

MotionX

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
222
Na dann kann ich ja die alte FX5200 behalten! Was mach ich jetzt mit dem Geld? :)
 

Gerry233

Mitglied
Mitglied seit
24.11.2003
Beiträge
609
MotionX schrieb:
Na dann kann ich ja die alte FX5200 behalten! Was mach ich jetzt mit dem Geld? :)
Investiere das Geld in mehr Arbeitsspeicher. Dein Photoshop wird es Dir danken. :cool:
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
1.011
bei aktuellen 3D-shootern macht das schon mal ne ganze menge aus, aber nicht bei Photoshop
 

jofamac

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
2.110
Wenn eine bessere GraKa, dann doch von ATI, am besten die X800 :D Ne, ist schon richtig, PS braucht viel nötiger Arbeitsspeicher.
 

MotionX

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.01.2004
Beiträge
222
Und für Hauptspeicher gibts was zu beachten? von wem, wo am besten bestelllen?
Ach noch was: Momentan sind 1,5 GB RAM drin. aber alles 256MB riegel, ist besser größere Riegel zu nehmen?
 

el conde

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
267
kommt auf deinen Geldbeutel an.
Auf jeden Fall 512MB Bausteine oder aber gleich 1GB.

Kaufen würde ich den Arbeitsspeicher bei DSP Memory
Ist günstig und zuverlässig -> im Normalfall super Qualität!

lg
 

INTRU

Mitglied
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
562
ja - wenn du nichts mit 3d machst bzw. spielst, behalte besser die fx5200. hat ausserdem weniger stromverbrauch und ist evtl. leiser...

edit:
ja nachdem könnte es allerdings bei os x tiger was bringen. aber da würde ich erstmal abwarten...
 
Zuletzt bearbeitet:

stellan

Mitglied
Mitglied seit
19.01.2005
Beiträge
433
INTRU schrieb:
ja - wenn du nichts mit 3d machst bzw. spielst, behalte besser die fx5200. hat ausserdem weniger stromverbrauch und ist evtl. leiser...

edit:
ja nachdem könnte es allerdings bei os x tiger was bringen. aber da würde ich erstmal abwarten...
ich glaub aber nicht, dass du für tiger ne Spielekarte bzw. Karte für Grafikanwendungen brauchst. Sonst geb ich Intru recht, überleg dir gut, was du machen willst!
 

el conde

Mitglied
Mitglied seit
03.12.2004
Beiträge
267
stellan schrieb:
ich glaub aber nicht, dass du für tiger ne Spielekarte bzw. Karte für Grafikanwendungen brauchst. Sonst geb ich Intru recht, überleg dir gut, was du machen willst!
ich denke er hat Core Image gemeint, welches die Grafikkarte berechnen lässt, was zuvor der Prozessor gemacht hat. (z.B. wie oben geschrieben die Filter usw.)
Aber das wissen wir erst genau wenn die Katze aus dem Sack gelassen wird! :D
 
Oben