Grafikkarte im Eimer?

Alter Panje

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
8
ich habe seit 2005 einen mac G5 der ab und zu auch mal Krank war.aber seit gestern habe ich auf meinem Bildschirm 1cm große quadrate mit Strichen,die sich über Bilder die auf dem Deskop sind legen.auchauf derLeiste oben und unten,und bei meinem Pfeil,habe ich diese quadrate.bei Dvd und I Photo auch.
bei der Vorschau,mail,und Photoshop ist alles OK.:
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.669
hast mal den hardware test laufen lassen?
die testet auch den grafikkarten speicher?
welche grafikkarte hast du denn?
 

Alter Panje

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
8
ATI Radeon 9600:

Chipsatz-Modell: ATY,RV351
Typ: Monitor
Bus: AGP
Steckplatz: AGP
VRAM (gesamt): 128 MB
Hersteller: ATI (0x1002)
Geräte-ID: 0x4150
Versions-ID: 0x0000
ROM-Version: 113-xxxxx-117
Monitore:
iMac:
Monitortyp: LCD
Auflösung: 1680 x 1050
Farbtiefe: 32-Bit Farbe
Integriert: Ja
Core Image: Unterstützt
Hauptmonitor: Ja
Synchronisierung: Aus
Eingeschaltet: Ja
Quartz Extreme: Unterstützt
Monitor:
Status: Kein Monitor angeschlossen
das ist was ich gefunden habe,über Grafik,kannst Du damit was anfangen?ich habe Gestern mit der DVD einen Festplattentest gemacht,war alles OK.Gibt es das auch für Grafikkarten?
 

Alter Panje

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
8
ich habe Heute nochmal die DVD ins Laufwerk gelegt,um die Hardware zu Prüfen,finde aber keinen Hinweis auf Grafikkarte Überprüfen.
 
K

Krizzo

wenn du einen Screenshot machst und der Fehler darauf auch sichtbar ist, dann ist es höchstwahrscheinlich ein irreparabler Hardwaredefekt. Und wenn die Striche etc. grün und rosa sind, dann kann ich dir jetzt schon sagen, ist der Chip abgeraucht.
 

Alter Panje

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
8
Das habe ich schon Gestern gemacht,und es ist auch Sichtbar,aber wenn ich in der Vorschau bin, sind die Bilder so wie immer Glasklar.und in I Tunes oben in der Liste zum Blättern,sind die Bilder wieder mit den Schwarzen Strichen überlegt,und unten in der linken Ecke,merkwürdigerweise ist das Bild Glasklar.
 

Alter Panje

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
8
kann ich eine Neue Grafikkarte selber einbauen,oder ist das nur was für Profis ?und ist so was sehr Teuer ?
 

Lewi

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.05.2004
Beiträge
38
Hallo,
ich habe seit gestern das gleichen Fehler auf meinen iMac G5. Hast du inzwischen eine Lösung, die auch mir weiterhilft?
Bin für jeden Hinweis dankbar.
 

Alter Panje

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
8
Leider nein,mir wurde mitgeteilt,das der Austausch der Grafikkarte 700 Euro ohne Mwst kostet.Das ist einfach zu teuer,dafür bekomme ich ja schon einen kleinen Mac
 

scarymaster

Aktives Mitglied
Mitglied seit
28.11.2008
Beiträge
1.350
wenn es sich bei der grafikkarte NICHT um einen aufgelöteten chip handelt, kannst du sie selbst tauschen. die grafikkarte wird so max 100€ kosten schätzungsweise wenn überhaupt ;)
 

Alter Panje

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
8
Da ich einen I Mac G5 habe,weiss ich das die Grafikkarte leider nicht gesteckt,sondern aufgelötet ist,sonst hätte ich das sofort gemacht,ich hätte auch bis zu 300 Euro locker gemacht.
 

Lewi

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.05.2004
Beiträge
38
Seid ihr sicher, dass der Fehler durch eine defekte Grafikkarte verursacht wird. Ich als Laie und einfacher Mac-User stelle mir vor, dass man gar nichts mehr sieht, wenn das Ding kaputt ist. Könnte es nicht auch ein Software Fehler sein? Mich wundert einfach, dass es die Ikons auf dem Desktop, den Mauszeiger, das Dock, die Menüzeile, diese Coverflow-Bildchen in iTunes und die Übersicht in iPhoto betrifft, Safari, Mail und diverse andere Programme aber von dem Fehler nicht betroffen sind.
 

sandtdman

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2007
Beiträge
1.537
bei der grafikkarte können einzelne speicherbausteine oder teile der GPU defekt oder überhitzt sein, was zu diesen artefakten führt... kenne ich noch von meinen PC zeiten...
 

Alter Panje

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.11.2008
Beiträge
8
Ich bin auch nur ein Laie,der gedacht hat,das dann alles weg sein müsste.Und letzte Woche, als ich in I Photo meine Bilder ansah,waren die Striche weg,aber leider nur kurz,nach einem Neustart waren die striche wieder da. Ich habe die Vermutung das da vieleicht ein Wackelkontakt ist.
 

Lewi

Neues Mitglied
Mitglied seit
05.05.2004
Beiträge
38
So, jetzt habe ich mal den Hardwaretest durchgeführt. Es wurde im VideoRAM ein Fehler gefunden: Fehler Code 2 ATI/1/4: 113-xxxxx-117
Kann mir jemand sagen was das konkret bedeutet?
 
Oben