Grafikkarte für G4 Quicksilver

  1. weebee

    weebee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Hallo,

    welche Grafikkarten kann ich in den Quicksilver der ersten Baureihe (733, 876) einbauen? Funktioniert beispielsweise die Fx5200 aus einem G5?

    wb
     
    weebee, 14.05.2006
  2. oneOeight

    oneOeightMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.163
    Zustimmungen:
    3.887
    die fx5200 aus dem g5 passt mechanisch nicht den AGP slot vom g4, da muss man sägen...
     
    oneOeight, 14.05.2006
  3. weebee

    weebee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    So'n Mist. Danke. Und welche kann ich einbauen?
     
    weebee, 14.05.2006
  4. Sisko

    SiskoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.12.2005
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Soll es recht preiswert und eine originale Mac, od. eine flashbare PC Karte sein?

    Was soll mit der neuen genau gemacht werden, Spielen; Surfen; Bildbearbeitung, od. 3D?

    Was wäre denn an Geld anlegbar?


    Der Sisko
     
    Sisko, 14.05.2006
  5. weebee

    weebee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Preiswert wäre natürlich schön und Quartz-Extrem-fähig auch. Ansonsten ist die Performance nicht so wichtig, keine Spiele. Dafür lieber eine lüfterlose, günstige Karte.
     
    weebee, 14.05.2006
  6. Olrik

    OlrikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Re:

    Dann nimm ne Raedon 8500er PC und Flash sie dir sind gut Grafikkarten mit DVI und quartz Unterstüzung und sind recht ok auch mal für das ein oder andere ältere Spielchen
     
    Olrik, 14.05.2006
  7. Silvercloud

    SilvercloudMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    74
    Würde die ATI Radeon 9600 empfehlen... die hat ordendlich VRAM, ist lüfterlos und hat 2 DVI Ausgänge.
     
    Silvercloud, 14.05.2006
  8. Olrik

    OlrikMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    2 DVI ok aber Ram ist Wurst die 9600er wird Aufgrund es Prozessors eh nicht voll ausgreitzt.Meiner Ansicht rausgeschmissenes Geld.Ist im Vergleich zur ne 8500er einfach zu teuer.Die 9600er macht nur Sinn ab 1 GHz aufwärts bzw. Dual Kisten aber beim Single macht das keinen Sinn.Und ich weiss auch nicht warum die Leute immer mehr Vram haben wollen um 1600x1200 anzuzeigen reichen 16 MB :D.Also reichen 64 MB für zwei 20 Zoll TFTs voll und ganz.
     
    Olrik, 14.05.2006
  9. Silvercloud

    SilvercloudMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    74
    Hast ja recht ... nur eine 8500 zu bekommen ist nicht ganz so leicht wie ich finde.
    Vielleicht eine gebrauchte 9600. Ansonsten kann er sich doch die 7000/9200 PCI kaufen.
     
    Silvercloud, 15.05.2006
  10. weebee

    weebee Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    2.095
    Zustimmungen:
    39
    Die hat aber 'nen Lüfter, oder?
     
    weebee, 15.05.2006
Die Seite wird geladen...