Grafiken in Dokument Fixieren und Hintergrund

  1. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Hallo Mac Gemeinde

    ich habe mit Office das Angehängte Dokument gemacht mein Problem ist nun das ich keine Ahnung habe was ich machen muss um in dem Dokument schreiben zu können jetzt verschieben sich die Grafiken ich möchte sie Fixieren nur wie kopfkratz
    Und wie mache ich einen Hintergrund über Ablage Format Hintergrund kann man zwar welche auswählen nur dann verschieben sich auch die Grafiken und wenn ich sie dann wieder sortiert habe wird der Hintergrund nicht gedruckt.:rolleyes:
    Gruß
    Marco
     

    Anhänge:

    • Bild-1.jpg
      Dateigröße:
      19 KB
      Aufrufe:
      81
    marco312, 23.08.2005
    #1
  2. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.720
    Zustimmungen:
    1.587
    In Word fügt man Grafiken ein und definiert sie entweder "hinter den Text" oder "vor den Text" und dann bleiben die da, wo sie sind. Kann man auch mit Textrahmen so machen.
    Den Hintergrund kannst du genauso anlegen (hinter den text...).
     
    MacEnroe, 23.08.2005
    #2
  3. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Danke für die Antwort aber das sagt mir so rein gar nichts was muss ich denn jetzt genau machen damit meine Grafiken da bleiben wo sie sind :rolleyes: kopfkratz
     
    marco312, 23.08.2005
    #3
  4. mackay

    mackay MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2003
    Beiträge:
    2.435
    Zustimmungen:
    7
    marco du makierst alle deine Grafiken und
    legst sie hinter den Text wie MacEnroe schon geschrieben hat. :)

    Kay ;)
     
    mackay, 23.08.2005
    #4
  5. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Du klickst auf Ansicht, dann Kopf und Fußzeile. In diesem Modus fügst du die Grafik ein. Dann (microsoftüblich) rechtsklick, Format Grafik und dann auf den reiter Layout klicken. Du wählst die gewünschte Darstellungsart. Klick auf ok. Bei bestimmten Darstellungen kannst du deine Grafik frei positionieren. Wieder klick auf Kopf und Fußzeile.

    Der vorige Beitrag hat den Nachtel, dass deine Grafik im Text verankert wird und somit bei Teständerungen verschobe oder gar gelöscht wird. Meine Variante ist davon unabhängig.

    Die Version ist nur für diejenigen gedacht, die Word als html-editor verwenden, und hat somit nur bei Webseiten eine Wirkung, wo der Hintergrund nie mitgedruckt wird.
     
    xenayoo, 23.08.2005
    #5
  6. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Nur was bedeutet hinter den Text legen wo ist diese Option ?
     
    marco312, 23.08.2005
    #6
  7. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.720
    Zustimmungen:
    1.587
    Die Grafik muss nicht in Kopf- oder Fusszeile.

    Klick einfach die Grafik an, dann irgendwie in das Eigenschaften-Fenster der Grafik, dort "hinter den Text", das genügt. Dann kannst du die Grafik völlig unabhängig vom Text frei bewegen. Und die bleibt dann da.
     
    MacEnroe, 23.08.2005
    #7
  8. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Sorry, aber definitiv FALSCH!
     
    xenayoo, 23.08.2005
    #8
  9. marco312

    marco312 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ich möchte doch nur die Grafiken Fixieren und sie eben nicht mehr bewegen.
     
    marco312, 23.08.2005
    #9
  10. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Dann mach es so, wie ich es Dir gesagt habe.

    Wenn du ganz normal eine Grafik in einem Text einfügst, wird sie von Word in der Zeile verankert, in der sich der Curser während des Einfügens befand. Verschiebt sich die Zeile, weil du darüber etwas eingefügt oder gelöscht hast, verschiebt sich auch die Grafik - unabhängig wie sie formatiert ist.

    Fügst du sie imKopf/Fußzeilenmodus ein, liegt sie quasi im Hintergrund. Und egal was du im Text auch änderst, sie verschiebt sich nicht. Netter Nebeneffekt: Schreibst du mehr als eine Seite, ist die Grafik auf der nächsten Seite automatisch schon vorhanden...

    Glaub mir: In Sachen Word macht mir hier niemand etwas vor... ;)
     
    xenayoo, 23.08.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Grafiken Dokument Fixieren
  1. Hijo2006
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    245
    Buckyball60
    09.07.2017
  2. Martinwalkt
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    221
  3. Anorak
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    197
    Anorak
    29.05.2016
  4. Praeburn
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.447
    ProfKnox
    21.01.2015
  5. zalf
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.453
    joachim14
    11.04.2014