gpsd / gpsdrive auf dem mac

Dieses Thema im Forum "Mac OS - Unix & Terminal" wurde erstellt von themaverick, 22.06.2005.

  1. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    hi ihrs
    ich hab ein problem meine GPS-Mouse an meinem neuen Mac zum laufen zu bekommen.
    einfach einstecken und los gehts ist schonmal nicht.
    Hab mich dann informiert und vom kollegen erfahren das das am besten mit gpsdrive bzw dem gpsd(eamon) geht.
    um 3 ecken hab ich die darwinports gefunden und installiert. außerdem hab ich das große fink packet installiert aber da ist das gpsdriv e irgendwie nimmer aufrufbar. Xcode ist auch schon installiert.
    aber trotzdem funzt es nicht.
    ich bin mac-neuling und absoluter neuling auf Unix/linux...
    wäre also MEGA-dankbar wenn mir jemand damit helfen könnte oder mir ein gpsd kompilieren könnte.
    allein bekomm ichs einfach nicht zum laufen.

    grüße
    TM

    PS:
    hier mal die links die ich zu dem thema abgegrast habe aber die mir nicht wirklich weitergeholfen haben .. entweder kapier ichs blos nicht oder es ist falsch .. aber schaut selbst

    http://gpsd.darwinports.com/
    http://www.google.de/search?hs=qEB&...al&q=install+gpsd+10.4+tiger&btnG=Suche&meta=
    http://www.kraftvoll.at/software/download.shtml
    http://fink.sourceforge.net/doc/users-guide/index.php
     
  2. themaverick

    themaverick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    15.06.2005
    gefunden

    tia und wieder hab ichs selbst bzw auf anderen Wegen selbst gefunden ;)

    und hier für alle die noch suchen:

    Praktisch alle GPS Geräte, also nicht nur meins, die den NMEA Standart unterstützen (und das sind wirklich 99% aller Geräte in Europa und USA) und über USB angeschlossen werden können über eine Standarttreiberpacket / Programmpacket die Daten der GPS-Maus abgreifen.
    Das Packet findet ihr hier:
    http://tech.prolific.com.tw/visitor/fcabdl.asp?fid=34399713

    • Datei: md_pl2303H_HX_X_v1.0.9b6.zip
    • Name: PL-2303 (H, HX, X chip version)
    • Typ: Mac OS X driver v1.0.9 build 6, Prolific Edition
    • System: supports Mac OS X Tiger (10.4)
    • Letzte Änderung: 2005-06-21 12:12:56

    Nach der Installation taucht in der Auswahl diverser Programme ein Punkt "tty.usbserial" auf. Über diesen tty wird im Klartest der NMEA Code ausgegeben. Auch im Terminal kann dieser nachgelesen werden.
    Was NMEA alles enthält findet ihr Hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/NMEA

    Ich bin nun ganz froh das ich den gpsd garnicht benötigt habe.
    Ich hoffe dieser Posts kann auch noch anderen die Suche erspaaren.

    Grüße

    TM
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen