goPod kompatibel mit iPod Video 60 GB?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von lombroso, 20.03.2006.

  1. lombroso

    lombroso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Hallo iPodler!

    Ich habe einen nagelneuen 60 GB iPod (Video) und leide unter der begrenzten Lautstärke, besonders wenn das Gerät am AUX-Anschluss im Auto hängt - maximale Volume, verzerrt und wirklich unschön anzuhören.

    Jetzt wird hier im Forum das Freeware-Programm goPod stark favorisiert.
    Habe es heute geladen und versucht anzuwenden - allerdings bekomme ich ständig (auch nach Neustart und ähnlichen Tricks) immer die Meldung "no iPod connected" oder so ähnlich...

    Sollte das Programm u.U. für die neuesten Modelle nicht tauglich sein?
    Was gibt es dann als Alternative - wer weiß Rat?

    Dankbar für jeden Hinweis,
    Lombroso
     
  2. fib

    fib

    Hast du den die neueste Version?
    Lad mal dir hier goPod runter: http://gopod.free-go.net/ Da steht auch, dass es mit dem video gehen soll!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  3. xero

    xero MacUser Mitglied

    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    29.05.2005
    Sollte eigentlich gehen... hast du "enable disk use" für den iPod in iTunes eingestellt? Ist nämlich notwendig für goPod.
     
  4. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.835
    Zustimmungen:
    234
    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Bei mir ging es wunderbar :).
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.879
    Zustimmungen:
    273
    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Was auch wichtig ist: ein Windows-formatierter iPod muss mit goPod unter Windows verwendet werden, ein Mac iPod entsprechend am Mac.
     
  6. lombroso

    lombroso Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Danke für Eure promptenTipps, sie haben geholfen, habe jetzt im Auto eine ganze Menge BUMBUMBUMS!

    Bis ich das mit der veränderten Einstellung in iTunes begriffen habe, hat ein bisserl gedauert, da ich deutsches iTunes auf deutschem MAC habe. Hat aber dann alles easy geklappt.

    Ach, es ist schön zu Mac geswitcht zu haben! Man hat es immer mit netten positiven Menschen zu tun. Kein Genörgele über Systemabstürze und ständiges Achselzucken bei Windows-Fragen mehr...

    Ciao!
    Lombroso, der Neue
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen