google-earth

  1. Tassilo

    Tassilo Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    g.e. hat nun eine höhere Auflösung.
    Aber ich habe immer noch das alte Problem.
    Der Name der Orte wird nicht angezeigt. Strassen ja.
    was muss ich einstellen, dass ich auch weiss, wo ich bin?

    Nebenbei mit Windows funktioniert es!
     
    Tassilo, 27.03.2006
    #1
  2. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    das meiste Zeugs gibts nur in den USA, kann man nichts machen...
     
    Gray, 27.03.2006
    #2
  3. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2004
    Beiträge:
    7.557
    Zustimmungen:
    603
    Was redest du?
    mittelgroße Städte auf landesebene werden genauso angezeigt wie großstädte...
    man muss nur korrekt zoomen... und eben die stelle finden an der das fähnchen für die jeweilige stadt gesetzt ist!
     
    Rupp, 27.03.2006
    #3
  4. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2005
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    5
    Ohja, sorry, hab mir grad den Rest dazugedacht...
    Die ganzen Bars, Hotels etc gibt es fast nur in den USA, Städte hat sich in Deutschland gebessert.
     
    Gray, 27.03.2006
    #4
  5. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Ja das ist ein Google Problem.
    Die größeren Städte werden angezeigt.Habe das Problem bei Rheda-Wiedenbrück dort muß ich mich via Bielefeld so langsam an den Ort tasten.Die großen Strassen werden angezeigt aber nicht die Stadt.

    Very strange aber es kommt halt aus dem AmiLand und da zählt nur was großes ;)
     
    MacFury, 27.03.2006
    #5
  6. supermanni

    supermanni MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2004
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    supermanni, 27.03.2006
    #6
  7. Linedance

    Linedance MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Die Karten von D sind zum Teil, trotz der vielgerühmten Aktualisierung und Verbesserung uralt. Hier im Ort sind es locker 5 Jahre, am Wohnort meiner Oldies noch mehr. Also nicht enttäuscht sein, wenn Manches nicht zu sehen ist.
     
    Linedance, 27.03.2006
    #7
  8. MacFury

    MacFury MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    1
    Es geht nicht um die Aktuallität der Karten sondern das mittelgroße Städte nicht angezeigt werden.
     
    MacFury, 27.03.2006
    #8
  9. Linedance

    Linedance MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Genau das ist aber das Problem. Man scheint sich da beim Verbessern ringförmig um große Ballungszentren herumzuarbeiten - und zwar anhand alten Materials. Je weiter man von einem Ballungszentrum wie z.B. Berlin weg ist, desto flacher wird es. Dabei geht es in D noch. Schaut Euch mal Trelleborg an ;).
    Dadurch werden die Aktualisierungen auch langwieriger und die Betroffenen warten noch länger. Da offensichtlich nicht mit Kartenanbietern wie Navteq abgeglichen wird, kann das mit den Straßennamen in weniger großen Ortschaften noch dauern.
     
    Linedance, 27.03.2006
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - google earth
  1. mathol
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.000
    mathol
    19.10.2013
  2. Der Zauberer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.039
    Der Zauberer
    02.03.2014
  3. rajber
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    431
    Udo2009
    08.11.2012
  4. relaht
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.636
    GloWi
    17.12.2011
  5. iMacfux
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.516
    iMacfux
    20.01.2011