Gibt es nur noch rote M&Ms?

Locusta

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.12.2004
Beiträge
851
Ich habe heute drei Packungen M&Ms gekauft (die großen mit Erdnüssen drin).

Nach dem Öffnen der ersten Packung musste ich mit Erschrecken feststellen, dass dort ca. 90% nur rote M&Ms drin waren. Ich dachte mir: "Naja, kann halt mal passieren, eben schlecht gemischt worden". Also habe ich eine zweite Packung göffnet um erneut festzustellen: "Oh, wieder nur 90% rot". Da ich ja noch eine Packung übrig hatte und nun nicht mit 2 Packungen fast nur roten M&Ms leben wollte öffnete ich die dritte. Ich bekam einen Schlag. Es waren wieder ca. 90% nur rote M&Ms in der Packung. 3x fast nur rot kann kein Zufall mehr sein.

Deswegen meine Frage: Soll es nur noch rote M&Ms geben und fallen die anderen Farben dafür weg? Habt ihr so etwas ähnliches schon mal erlebt?
 

nils81

Neues Mitglied
Registriert
16.11.2004
Beiträge
48
Ich habe gestern im Kino eine Packung M&Ms gefuttert, konnte zwar nicht sehen welche Farben die Dinger hatten( war ja dunkel), aber geschmeckt haben sie wie immer. Und das ist ja die Hauptsache!
Eine Frage habe ich noch: Esst ihr die Dinger mit oder ohne Nüssen?
Was war eigentlich zuerst da? Die mit Nüssen, oder?
 

Lukas the brain

Aktives Mitglied
Registriert
10.06.2006
Beiträge
2.603
ich glaube ich habe eine Rot Grün Schwäche, weil ich neulich schon mal so nene Test nicht geschafft habe. Aber ich kann doch auf der Ampel die Farben auch prima unterscheiden :noplan: :confused:
 

tim-campo

Mitglied
Registriert
01.08.2005
Beiträge
899
ja Lukas, weil das rote Lichtlein immer oben ist und das grüne unten ;)
 
T

The V.U.P.

Jaja, die Apokalypse.
Heute liefere ich in bester Stimmung eine Übersetzung zu obigen drei Worten: Die M&Ms könnten in der Farbe eures Hinterns verkauft werden (und genau genommen haben sie selbige Farbe ja) und es wäre schnurzpiepegal. :)
 

Gnaddel

Mitglied
Registriert
26.12.2005
Beiträge
120
Dann sollte Locusta bei der nächsten fehlerhaften Tüte gleich Beweisfotos anfertigen und die Dinger reklamieren (nicht ohne sie zu essen)!

Das geht ja nun nicht, ihm einfach die gelben, grünen und braunen (sind da eigentlich auch blaue drinn?) vorzuenthalten.
 

RG01

Aktives Mitglied
Registriert
01.10.2006
Beiträge
1.247
Du hast Probleme, Deinem Bauch ist es doch vollkommen egal was dort reinkommt.
 

Locusta

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.12.2004
Beiträge
851
Laut m-ms.de sind in einer Tüte 22,2 Prozent rote M&Ms enthalten.
Gerade nachgezählt (ein paar rote habe ich schon gegessen):
0 orangene, braune (0%)
20 blaue (9%)
42 grüne (10,3%)
58 gelbe (24,9%)
113 rote (55,8%)

Irgendwas stimmt mit meinen also nicht :eek:.

An die "Zweifler": Die unterschiedlichen Farben haben eine unterschiedliche Härte. Das merkt ihr daran, wenn ihr mehrere Farben in eine Schiene einspannt und dann gegeneinander presst. Ich erinnere mich nicht mehr welche am härtesten wareb aner das macht schon einen Unterschied.

Noch was: Ich bin nicht farbenblind ;).
 
P

pret

Da werden eindeutig Verbraucher über den Tisch gezogen!
Ich würde mir das unter keinen Umständen gefallen lassen melde das am Besten bei der nächsten Verbraucherzentrale oder schreib an Spiegel TV die sind an solchen Sachen immer intressiert.
Du musst die Packungen aufheben ohne zu welche zu Essen das muss alles 100% nachvollziehbar sein. Danach solltest du einen Brief mit Beweisfotos an den Hersteller schicken. Wenn darauf keine Reaktion folgt SOFORT den Anwalt einschalten der regelt das oder selbst eine Abmahnung veranlassen.
Ich wünsche dir auf jedenfall viel Glück und lass den Kopf nicht hängen.

mfg

pret

(Wer Ironie findet därf sie gerne behalten)
 

Locusta

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.12.2004
Beiträge
851
Da werden eindeutig Verbraucher über den Tisch gezogen!
Ja, so kommt mir das auch vor. Ich habe mich auf die Braunen und Grünen gefreut aber dann wars nix und ich bekomme nur Rote :(. Vielleicht habe ich auch einfach nur die Packungen erwischt die alle nacheinander fertiggestellt wurden und eben aus irgendeinem Grund die Zufuhr von braun nicht funktioniert hat...

Viel schlimmer finde ich, dass es hier in Deutschland die "roten" M&Ms nicht gibt, die mit Erdnussbutter. Die sind wirklich klasse.
 
Oben