Gibt es ein allgemein kompatibles Videoformat?

M

mäckie_user

Hallo Leute,

ich habe mit iMovie einen Film von der Kamera (Panasonic SDR-S10) importiert, bearbeitet und auf meine Webseite hochgeladen.

Allerdings haben mir mehrere Freunde berichtet, dass sie den Film mit ihren (Windows)-Rechnern nicht abspielen können; er startet entweder nicht, es wird nur das blaue Quicktime-Q angezeigt, oder er bleibt nach ein paar Sekunden immer an derselben Stelle hängen. Bei mir auf der Arbeit läuft er allerdings einwandfrei (auch unter Windows).

Frage: muss ich beim Exportieren irgendwas beachten? Kann es sein, dass der Film nur mit Quicktime-Player abspielbar ist? Hätte ich den Film vorher in ein Windows-kompatibles Videoformat konvertieren müssen, und wenn ja: in welches?

Mit Dank für eventuelle Antworten grüßt
Mäckie_User
 

alexzero

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.02.2008
Beiträge
1.178
Empfehle ein Mpeg-Format (mpeg2,4, h264) ohne zusätzlichen Container (kein avi, qt).
 
M

mäckie_user

Nochmal ich:

Mir ist gerade aufgefallen, dass ja meine Kamera (Panasonic SDR-S10) die Bilder im MPEG2-Format aufnimmt. In was für ein Format wird denn das beim Importieren von iMovie 08 gewandelt?

Muss ich den fertigen Film dann mit MPEG Streamclip nach dem Bearbeiten wieder in MPEG2 umformatieren? Oder kann ich in iMovie irgendwas so einstellen, dass er das Format so belässt?

Gruß
Mäckie U
 
Oben