Gibt es ein Alleskönnerprogramm???

titeuf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
1.119
Gibt es irgendein Programm das folgendes kann?? Es kann auch etwas teuer sein!!

Ok es soll einfach jedes beliebige Video Format (VCD,.VOB.mpeg2,4,svcd,quick time film, dvd, divx, dv, avi usw.) in jedes andere Format umwandeln können!
Ist das überhaupt möglich?????
 

titeuf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
1.119
danke hab da noch ne frage: habe ffmpegx runtergeladen und jetzt muss ich ein paar sachen installieren (mencoder mpeg.. usw.) Dann heisst es ich soll mein mac osx passwort eingeben doch wenn ich es eingebe soll es angeblich falsch sein?????
Und ist das Freeware?
 

jokkel

Mitglied
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
3.790
Ich glaube das ist Shareware.

Du musst Administrator sein um die Sachen zu installieren.
 

titeuf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
1.119
Ist das der einzige alleskönner?? Das ist ziemlich kompliziert.
 

Blacksheep

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2004
Beiträge
174
also vlc kann auch ne menge... und ist freeware, glaub ich ;)
 

jofamac

Mitglied
Mitglied seit
01.07.2004
Beiträge
2.110
So ein Programm gibts nicht. VLC kann das erwähnte fast alles abspielen, aber nicht konvertieren. Zum konvertieren gibts ja QuickTime Pro, DaViDeo X, und als Freeware MPEG Streamclip, HandBrake und DVision 3.
 

kingoftf

Mitglied
Mitglied seit
22.09.2004
Beiträge
3.194
Hallo, ein Super-Programm wäre der GX-Transcoder, leider aber noch nicht für Mac erhältlich, ich habe da mal nachgefragt:










--------------------------------------------------------------------------------

Hallo, mal ein Wunsch vom anderen Lager:
Wann gibt es endlich den von mir unter Windows sehr geschätzten Transcoder auch für den Mac, oder gibt es diesbezüglich keine Ambitionen vom Team ? (Wäre schade !)
Grüße
Michael



++++++++++++++++++++++++++++
GermaniX
Developer




Registrierungsdatum: 01.01.1970
Beiträge: 1,542
Hallo,

ich kann da nur auf diesen Thread hier verweisen : http://www.board-24.de/showthread.php?p=3563#post3563

Gleiches gilt für ein Mac Portierung (ausser, dass natürlich auf den jeweiligen Plattformen nicht alle Formate verfügbar sind ... Das versteht sich aber von selbst). Wenn genügend Interessenten da sind, dann ja - aber auch dann keine kurzfristige Sache, da große Teile des Codes dann portabel geschrieben werdeb müssen, wovon der Transcoder aktuell km-weit weg ist.
__________________



Thx & CU
..::GermaniX::..

Contact me :
Jabber : germanix@jabber.org
ICQ : 346868678
MSN : uwe2508@msn.com
Yahoo : GERMANlX
Mail : support@b-software.info
Web : http://www.germanixsoft.de


GermaniX
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MIC71

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2004
Beiträge
692
für die "ein-knopf-lösung" am besten davideo ...ansonsten ffx!

mic
 

lundehundt

abgemeldet
Mitglied seit
22.02.2003
Beiträge
19.147
wenn's auch etwas teurer sein darf dann ist Cleaner sicher das Produkt der Wahl: Kostet in der Version 6 so um die 800 Euro.

Ansonsten Quicktime Pro und ffmpegX

Cheers,
Lunde
 

shortcut

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2004
Beiträge
2.949
lundehundt schrieb:
wenn's auch etwas teurer sein darf dann ist Cleaner sicher das Produkt der Wahl: Kostet in der Version 6 so um die 800 Euro.

Ansonsten Quicktime Pro und ffmpegX

Cheers,
Lunde
der kollege hatte extra gepostet:
Gibt es irgendein Programm... Es kann auch etwas teuer sein!!
 

titeuf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
1.119
Ok gut ich glaube ffmpegx funktioniert ganz gut.
Ich habe nun aber noch ne Frage: Gibt es ein Programm mit dem ich die Tonspur und die Bildspur seperat anschauen und dann auch schneiden kann??
Ich habe nämlich ein Problem, dass bei einem selbstaufgenommenen Video auf den Computer die Tonspur und die Bildspur verschoben ist!!!
 

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
titeuf schrieb:
… Gibt es ein Programm mit dem ich die Tonspur und die Bildspur seperat anschauen und dann auch schneiden kann?? …
iMovie, quicktime pro. kommt drauf an, was für dateien es sind.

ww
 

titeuf

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
1.119
es sind .mov dateien. kann man das mit quicktime pro? ich dachte man könne dort nur den film und den ton gleichzeitig schneiden und löschen aber nicht separat.
 

espenlaub

Mitglied
Mitglied seit
01.12.2004
Beiträge
73
Kurze Zwischenfrage in eigener Sache.... kann ffmpegX enzelne .bmp zu einer Videodatei zusammenfassen? Such verzweifelt nach so einem Programm...
 

shortcut

Mitglied
Mitglied seit
26.04.2004
Beiträge
2.949
espenlaub schrieb:
Kurze Zwischenfrage in eigener Sache.... kann ffmpegX enzelne .bmp zu einer Videodatei zusammenfassen? Such verzweifelt nach so einem Programm...
quicktime besorgt dir das auch zuverlässig...