Giant posters - woher?

Diskutiere das Thema Giant posters - woher? im Forum MacUser Bar

  1. RLX-Devlin

    RLX-Devlin Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Hallo,

    Ich habe vor ein paar Jahren mal bei pushposters.co.uk Poster von Massive Attack, Timo Maas, usw. gekauft, die 150x100cm groß waren. Nun haben sie aber nur noch Schrott im Sortiment. Kennt ihr andere Seiten wo man solche Poster kaufen kann?

    mfg dev
     
  2. onlyTan

    onlyTan Mitglied

    Beiträge:
    599
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    08.11.2007
    mal bei EMP versuchen

    die haben nicht nur metal auch wenns so aussieht
     
  3. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.286
    Zustimmungen:
    492
    Mitglied seit:
    05.03.2004
  4. John-Lennon

    John-Lennon Mitglied

    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    28.10.2006
    NICHT EMP!!!!!
    Die haben eine echt miese qualität.
     
  5. RLX-Devlin

    RLX-Devlin Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    25.09.2006
    EMP ist nichts für mich, nicht meine Musik! Close-Up hat ungefähr die selben Poster als pushposters! :( Alles so halt EMP-Zeug...

    Wie groß muss ein Foto (px) auf 300dpi sein damit es auf 150x100cm gut aussieht?
     
  6. man0l0

    man0l0 Mitglied

    Beiträge:
    16.482
    Zustimmungen:
    1.346
    Mitglied seit:
    04.09.2006
    ich kenn mich da jetzt nicht aus. aber ist doch sicherlich ne frage, wie weit du wegstehst. wenn es ein gerastertet druck ist. werbeposter wie an u und s bahn sind ja auch nicht so hochauflösend, schauen aber ab einer bestimmten entfernung perfekt aus.
     
  7. Grond

    Grond Mitglied

    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    12.10.2007
    Mal ganz einfach umgerechnet: Wenn du bei 300 dpi eine Höhe von 100cm hast, wären das knapp 12000 Pixel. Gäbe bei 150x100 18000x12000 Pixel - also ziemlich viel ;)

    Wobei ich letztens in der Schule auf ner Xeikon ein Panorama (ca. 250x45cm) gedruckt hab, das auch qualitativ recht in Ordnung ist. Ausgangsbild war ein jpeg mit 75dpi und 6000x1000 Pixel. Das ganze in Photoshop auf 300dpi gebracht, in CMYK umgewandelt und in ein PDF geschrieben. Hat ohne weiteres Funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...