Gesucht: simple Datenbank

  1. Lillie

    Lillie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einer wirklich einfach anzuwendenden Datenbanklösung. File Maker erscheint mir schon zu überdimensioniert - ich bin eine Ein-Frau-Unternehmung und möchte meine Geschäftskontakte verwalten, mit Filtermöglichkeit (um spezielle Verteiler zusammen stellen zu können), Platz für Bemerkungen über den jeweiligen Kontakt, Serienbriefe über die Datenbank verschicken (wobei das noch nicht mal ein unbedingtes Must ist - Export der Daten in Excel täts auch)- tja, das wars in der Hauptsache schon. Ich mag halt nicht groß erst was programmieren müssen, monatelang die Funktionen der Datenbank lernen und mich mit komplizierten Vorgängen herumschlagen.

    Hat jemand einen Tipp für mich faules Greenhorn? ;-)
    DANKE
    Lillie
     
    Lillie, 05.01.2006
  2. loreone

    loreoneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    falls du einen mac benutzt ist das Adressbuch eine gute lösung, finde ich.

    mfg
    christian

    p.s.:herzlich willkommen bei mu!
     
    loreone, 05.01.2006
  3. stadtkind

    stadtkindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    Das alte Apple Works bietet genau solche Funtkionen. Ob es beim neuen auch so ist, kann ich leider nicht bestätigen.
     
    stadtkind, 05.01.2006
  4. Lillie

    Lillie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hei loreone,
    danke für die schnelle Nachricht. Kann "Adressbuch" das wirklich? Ich dachte, das ist eine reine Auflistungs- und Sammelmöglichkeit ... wie gesagt, bin eben Greenhorn. Ja, und habe einen Mac, wär ich sonst hier? :))
    Grüße, Lillie
     
    Lillie, 05.01.2006
  5. Lillie

    Lillie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ah ja, das hab ich auch schon gehört, wobei ich natürlich weder alt noch neu kenne. Muss mich mal schlau machen. Danke!!!
     
    Lillie, 05.01.2006
  6. loreone

    loreoneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    naja, für serienbriefe vielleicht nicht ganz passend aber für mails schon. ansonsten iworks, office oder openoffice.
     
    loreone, 05.01.2006
  7. zwischensinn

    zwischensinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Mit welchem MacOS bist du denn unterwegs?
     
    zwischensinn, 05.01.2006
  8. efrank

    efrankMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    3
    Für eine solch einfache Anwendung kannst Du Excel benutzen. Excel hat eine sehr gute Filterfunktion und ist damit für Deine Anforderung sehr gut geeignet.
     
    efrank, 06.01.2006
  9. wdirkmann

    wdirkmannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Probiere Papyrus.

    Hallo.

    Versuch´s doch einmal mit Papyrus Beschreibung dazu gibts auch hier:

    Auf der Papyrus-Webseite kannst Du eine Demo herunterladen.

    Kostenfaktor: etwa 100 Euro für alles zusammen, was Du brauchst. Läuft sogar vom USB-Stick aus und gibts für Mac, Linux und PC. Wer´s braucht, bekommt es sogar für OS2 und Atari.

    Grüße
    Wilhelm
     
    wdirkmann, 08.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Gesucht simple Datenbank
  1. Maren
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    243
  2. Aparacelsus
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    358
    Mankind75
    29.06.2017
  3. VladiP
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    142
  4. soultberg
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    456
    jheinrich_de
    16.02.2017
  5. Beatnik
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    275
    Beatnik
    29.01.2016