gesucht: der klassische Mac-Browser

Cubelady

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.05.2002
Beiträge
598
Hallo,
welchen Browser nutzt denn der klassische Macianer?
Ich habe seit eh und je IE im früheren Leben mal Netscape! Ich glaube IE ist nicht der Weisheit letzter Schluss und außerdem zu viel Onkel-Bill-Software ist nicht gut für den Teint des Mac, oder! :)
Mozilla soll recht schnell und weit verbreitet sein?!
 

leselicht

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
1.221
... eigentlich ist es egal, mit was Du braust. Die Inhalte sind wichtig! Wenn Du den IE gewohnt bist, dann mach doch keine Weltanschauung draus und nutze den weiter. Für Seiten, die der nicht anzeigen kann, hab ich noch den Netscape zur Reserve. Fertig! Blöde und unbequem sind die doch alle!
 

marchh2000

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2002
Beiträge
36
Hi

seit heute bin ich Überzeugungstäter in Sachen Chimera...super schnell..super stabil, kein unnötiges Fett..einfach nur gut Browsen.....

probierts doch einfach mal..und keien billy boy software!!!

Gruss
Marc
 

leselicht

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
1.221
Haste gerade mal nen Link zu Chimera?

Die Webdesigner machen doch meist alles für IE oder Netscape optimiert. Zeigt der das auch alles gut an? Hat der alle Plugins?
 

leselicht

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
1.221
... habs gerade selbst gefunden: Update von gestern!

ftp://ftp.mozilla.org/pub/chimera/nightly/latest-trunk/
 

leselicht

Mitglied
Mitglied seit
08.10.2002
Beiträge
1.221
... aber warum geht das Scrollrad der Logitech-Maus hier nicht?

und bei Eingabe von Text in Formulare wackelt und flackert der letzte Buchstabe.

Das erste ist ein KO-Kriterium für mich, sorry
 

Woulion

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2002
Beiträge
1.317
@Leselicht

Browser: Ich teste meine Seiten mit allem, was mir in die Finger fällt, und dann auch noch auf so vielen Plattformen wie möglich. Es ist also nicht alles IE oder Netscape! Das ist das mindeste, was man tun uss, wenn man mit CSS arbeitet.

Mein Favorit ist eigentlich Mozilla, der hat aber gerade bei Formularen etwas Schwierigkeiten mit der Eingabe, sprich er ist zu langsam.
OmniWeb mach die schönsten Darstellungen, hat daür aber in andeen Berecichen Schwierigkeiten.
IE unterstützt die meisten Techniken, und wird von URL Manager unterstützt, ein absolutes Muss für mich. Ansonsten nehme ich was ich kriegen kann und beobachte den Markt.

W
 

Andreas [S]

Mitglied
Mitglied seit
08.11.2002
Beiträge
380
Re

Also ich benutze auch IE und bin zufrieden mit dem Browser. Meiner Meinung nach ist das der bester Browser was das anzeigen von Seiten angeht, weil er einfach fast alles verarbeiten kann. Und wer meint dass es zu viel MS ist der sollte sich überlegen ob er nicht doch irgendwo in den weiten seiner HD irgendwo MS Office v X versteckt hat ;). So schlecht ist die Software nicht die MS macht zumindest was Browser, Office und Games angeht, von dem OS mal abgesehen ....
 
©

©huhu

Original geschrieben von Cubelady
Hallo,
welchen Browser nutzt denn der klassische Macianer?
Ich habe seit eh und je IE im früheren Leben mal Netscape! Ich glaube IE ist nicht der Weisheit letzter Schluss und außerdem zu viel Onkel-Bill-Software ist nicht gut für den Teint des Mac, oder! :)
Mozilla soll recht schnell und weit verbreitet sein?!
 

huhu cubelady,

der klassische macianer - was ist das? das muss erst mal definiert werden: osx ist neu - die browser ebenfalls - oder angepasst/verändert.
macos-user, die schon eine pizzaschachtel ihr eigen nannten oder sogar noch einen se besassen hatten netscape als browser (oder sogar mosaik - den vorläufer!) den ie gab es damals gar nicht. ergo ist netscape der browser der wahl gewesen - und wie du schon erwähntest: onkel-bill-software versaut den teint - aber nicht nur das - es greift auch die inneren organe an ;).
ich benutze heute noch gelegentlich den netscape 4.8 (jaja mit css hat er probleme und auch noch andere bugs).
da blieb eigentlich gar nix übrig als auf netscape 6 zu warten - und der war, wie zu erwarten sauschlecht. der siebener ist mit seinem aol-scheiss etc. auch nicht so toll - vor allem lahm - und basiert auf dem mozilla 1.01 - und mozilla gibts schon in der version 1.2 beta. das ist meiner meinung nach der browser für einen mac - der hat nur kleine bugs (jeder browser hat andere) - aber ist fast w3c-konform.

CONCLUSIO: MOZILLA!

gruss huhu
 

sunnfun

Mitglied
Mitglied seit
06.08.2002
Beiträge
121
Original geschrieben von leselicht
... aber warum geht das Scrollrad der Logitech-Maus hier nicht?
 

Scrollrad funzt ohne Probleme.

Original geschrieben von leselicht
und bei Eingabe von Text in Formulare wackelt und flackert der letzte Buchstabe.

Das erste ist ein KO-Kriterium für mich, sorry
 


Naja, Nightly Builds sind ja auch heftigst Alpha. Ich habe mit Chimera 0.6 keine Probleme (Ausser vereinzelt Hardcore-Java, aber da hat sogar der Exploder seine Probleme manchmal).
 

otis

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2002
Beiträge
616
chimera

hallo

nach langem testen bin auch ich jetzt bei chimera gelandet. hab mir die deutsche version runtergeladen und die icons nach meinen wünschen angepasst... nach opera, omniweb, mozilla ist er jetzt allererste wahl.

schöne zeit
otis
 

tasker

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2002
Beiträge
74
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

otis

Mitglied
Mitglied seit
08.09.2002
Beiträge
616
lalala

danke tasker, das war das, was ich nicht mehr wußte :D

gruß
otis
 

ernesto

Mitglied
Mitglied seit
19.02.2003
Beiträge
1.389
kennt keiner iCab...??

Ich suche zwar grad eine Lösung für ein anderes Problemchen von mir, aber unter OS9.1 war für mich iCab immer erste Wahl: www.icab.de
 

dot

Mitglied
Mitglied seit
06.02.2003
Beiträge
11
Also ich habe mir gestern mal den Chimera angeschaut und muss sagen, ich bin begeistert. Da kommt meiner Meinung nach Safari (noch) nicht mit. Der Seitenaufbau ist superflüssig (wie auf nem PC) und das Scrollen geht hier ebenfalls wie geschmiert, im Gegensatz zu Safari.

Also heißt es für mich: Abwarten.


Gruß
dot
 

Christen

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2003
Beiträge
889
Scrollen.

Ok, der Safari ist noch nicht ganz ausgereift. - Aber - es ist ja auch noch eine Beta-Version.

Das scrollen funktioniert tadellos. Habe hier eine Logitech MX 500.
Für mich haben alle anderen Browser zu viel "Schnickschnack". Aber jedem das seine :)

Safari ist suuper !!!! clap
 

vinaverita

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
1.898
ich bevorzuge auch chimera...leider hat er aber noch probleme mit
java. auch konnte ich mal keinen eintrag in ein forum posten, da
er die schwarze hintergrundfarbe des eingabefeldes nicht darstellte
und ich somit weiss auf weiss schrieb.

für solche ärgerlichen zwischenfälle greife ich dann auf i.e zurück, da
ich ehrlich gesagt noch nie derartige probleme mit ihm hatte.

doch gewinnt chimera eindeutig was schnelligkeit anbelangt,
und ist für das normale surfen deswegen, meine nummer eins ;)
 

martinschwede

Mitglied
Mitglied seit
07.02.2003
Beiträge
198
Bis jetzt ist Chimera der schnellste, den ich hatte.

Safari wird aber bestimmt noch ausgereifter und könnte zur ernsthaften Konkurenz werden.carro