Gesendete Objekte in Mail sind immer noch weg

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von Karli, 05.11.2003.

  1. Karli

    Karli Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem, und wäre erstaunt, wenn es nur bei mir auftreten würde... Mein Apple Mail speichert nach wie vor keine gesendeten Mails. Seit dieser Bug irgendwann mal nach einem Update bekannt wurde, habe ich ihn auch. Aber er hat alle weiteren Updates überstanden. Auch jetzt in OS 10.3 ist er noch da. Weiss jemand, wie man ihn beheben kann?

    Danke und vielleicht bis bald
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    5
    Hast Du ein IMAP Mail-Konto?

    Wenn ja, kannst Du in den Mail Einstellungen das speichern der gesendeten Mails auf dem IMAP Server ein- und ausschalten.

    Den genauen Pfad zu dieser Einstellung weiss ich nicht auswendig - sitze gerade nicht an einem Mac...
     
  3. Karli

    Karli Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.05.2003
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Nein, es ist ein POP Konto, ich habe dort in den Einstellungen stehen, dass gesendete Objekte "nie" gelöscht werden sollen. Aber ich habe jetzt den Ordner "Sent Messages.mbox" im Mail-Ordner in den Preferences gelöscht, und nun scheint es wieder zu gehen. Sieht aus, als wär' s das gewesen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen