Benutzerdefinierte Suche

Geschwindigkeitsdifferenz iMac G5 1.6 (533 MHz) zu neuem iMac G5 2,0 (667 MHz)

  1. metty

    metty Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    ist ein stark spürbarer Geschwindigkeitszuwachs vom "alten" 1,6 GHz iMac G5 zu neuen mit 2,0 GHz zu verspüren? Von der Ausstattung her ist er natürlich schon was anderes. Überlege mir evtl einen der neuen iMacs zu holen. Es sind so 400 MHz mehr Takt und natürlich 134 MHz mehr Bus-Takt, was schon ziemlich viel ist. Rentiert sich der "Wechsel"?

    Danke für eure info.
     
    metty, 15.09.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Das ist sehr abhängig von deinen Anwendungen wenn du nicht grade komplexe Video Bearbeitung oder 3D Animationen hauptsächlich machst wird sie eine Neuanschaffung nicht wirklich lohnen.
     
    marco312, 16.09.2005
  3. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Der Grafikkarten-Unterschied wird wohl mehr ausmachen.

    No.
     
    norbi, 16.09.2005
  4. Harri-bo

    Harri-boMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Wie bereits geschrieben, ist die Grafik der einzig nennenswerte Grund - ansonsten würde ich bei meinem alten Imac bleiben. Bezüglich des Wechsels und der schnelleren Komponenten wäre vielleicht eine Powermac in erwägung zu ziehen, oder?
     
    Harri-bo, 16.09.2005
  5. tom555

    tom555MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.10.2004
    Beiträge:
    1.530
    Zustimmungen:
    51
    Ich glaube von den Grafikchips her sind die beide ziemlich gleich gut und der Speicherupgrade der Grafikkarte bringts nur wenn du viel zockst und das auch nur bei sehr hohen Auflösungen. Ich kann bei meinem G5 mit der alten 64 MB Nvidia auch Unreal Tournament 2004 mit fast allen Details zocken.
     
    tom555, 16.09.2005
  6. Harri-bo

    Harri-boMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Meine Rede. Ich hätte, wenn's den Imac mit 1,6 Ghz gegeben hätte, auch diesen gekauft. 400 Mhz hin oder her.
     
    Harri-bo, 17.09.2005
  7. dasich

    dasichMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    ich habe den kleinen iMac mit 1,6 Ghz und ich habe fett ram spendiert. Das Ding hat jetzt 1,5 GB Ram und ich kann mich echt nicht beschweren. Schnell genug und meiner Meinung nach auch nicht laut.

    dasich
     
    dasich, 30.09.2005
  8. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    ich glaube nicht das die graka in der rev b den wechsel rechtfertigen wuerden. da wuerde ich jetzt eher das geld sparen und den imac voll mit ram ausstatten.
     
    jlepthien, 30.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geschwindigkeitsdifferenz iMac (533
  1. mcguggi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    114
  2. IVEK98
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    128
  3. stricki
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    252
  4. doctar
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    902