Benutzerdefinierte Suche

Geräusche bei Nikons VR Objektiven?!

  1. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    37
    Hallo,

    ich habe grad ein neues Nikon Objektiv ausgepackt. (http://www.nikon.de/product/de_DE/products/broad/392/overview.html)

    nun hab ich aber gleich ein paar fragen an Leute, die auch Objektive mit VR haben: gibt es da bei euch auch so ganz leise geräusche, solange ihr den auslöser halb durchdrückt? und am anfang und am ende vom drücken des auslösers so ein klicken? <im objektiv?

    is das normal?
    PS.: das passiert nur wenn VR angeschaltet ist.

    Hannes
     
    pfannkuchen2001, 28.03.2007
  2. Willyneuhaus

    WillyneuhausMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Geräusche bei VR

    Ich habe seit einiger Zeit das 80 - 400 VR Zoom. Auch dieses macht diese leisen Geräusche und die sind vollkommen normal. Sie werden vom VR Mechanismus ausgelöst, eine speziell gelagerte Linsengruppe, welche die Vibrationen rausnimmt. Ich bin von meinem Objekt voll begeistert und setze es vielfach in Afrika auf Tierbeobachtungen ein.

    Gruss und viel Spass
    Willy
     
    Willyneuhaus, 28.03.2007
  3. stadtkind

    stadtkindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    Hallo, habe genau das Gleiche Objektiv und kann deine Beobachtungen/Erhörungen bestätigen! :)

    VR funktiniert bei diesem Teil mechanisch, also gibt es auch Geräusche. Viel schlimmer war bei mir, dass der Zoom, wenn man es nach unten gehalten hat, von selbst rausfiel, was sich immer mehr verschlimmerte. Am Ende funktionierte der Autofocus dann nicht mehr in Weitwinkel/Zoomposition. Glücklicherweise gab eine Garantiereperatur. Ausserdem ein bekanntes Problem der Serie!

    :augen:
     
    stadtkind, 28.03.2007
  4. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    37
    also auch das klicken beim einsetzen des VR? und beim aufhören auch?

    Hannes
     
    pfannkuchen2001, 28.03.2007
  5. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    37
    also noch eine frage: wie sieht es eigendlich mit dem Stromverbrauch von VR aus? ist der sehr viel höher also ohne? oder kann man das vernachlässigen?

    PS.: bitte post 4 beantworten...


    danke,
    hannes
     
    pfannkuchen2001, 28.03.2007
  6. Willyneuhaus

    WillyneuhausMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    zu Post 4: Wenn du meinst, dass ein leichtes Klicken ertönt, wenn VR einschaltet und ausschaltet, stimmt das.

    zu Post 5: Ich brauche mein Objektiv für 3 Wochen in Afrika (ca. 2000 Bilder) mit einer D100 und lade den Aku 1 - 2 mal. Also absolut kein Problem.

    zu Post 3: Diese Erfahrung habe ich nicht gemacht, im Gegenteil, ich bin sehr zufrieden und hatte überhaupt kein Problem.

    Hope this helps

    Willy
     
    Willyneuhaus, 29.03.2007
  7. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    37
    ich nutz mal den thread einfach weiter: wie sieht das mit UV filtern aus? Das ich eine brauche ist klar --> ansich schon als schutz.
    aber nun die frage: es gibt uv filter für 30€ und auch welche für 130€. wo ist da der unterschied? reicht der billige?

    und das gleiche mit polfiltern. (aber ich glaub dazu hab ich schonmal nen thread aufgemacht.. ich such mal ;))


    Hannes

    PS.: brauch ich einen zirkularen oder linearen polfilter für das objektiv?
     
    pfannkuchen2001, 29.03.2007
  8. freedolin

    freedolinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    1.584
    Zustimmungen:
    77
    Ist normal.

    Nein, so klar ist das nicht. Das dürfte eine der am meisten und kontroversesten diskutierten Fragen sein. Ich gehöre dabei zur Fraktion der Leute, die einen UV-Filter generell als überflüssig betrachten. Als Schutz der Frontlinse hast Du, ausser in wirklich fotofeindlichen Bedingungen (Strand, Rallyesport, etc.) einen Deckel und eine Streulichtblende. Einen UV-Schutz hat die Kamera selbst.
    Ich sehe aber ein, dass viele Leute sich einfach wohler fühlen, wenn da vorne ein Filter drauf ist.

    Wenn's denn unbedingt sein muss und wenn der Filter sich optisch so wenig wie möglich bemerkbar machen soll: nimm den teuren. Die Vergütung ist besser (unempfindlicher), der Filter macht sich in kritischem Licht (zum Beispiel Gegenlicht oder Spitzlichter im Bild) weniger bemerkbar.

    Hier gilt das gleiche, lieber mehr ausgeben. Zum Beispiel für B+W MRC oder Hoya Pro.

    zirkular.

    -- Markus
     
    freedolin, 29.03.2007
  9. pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    2.421
    Zustimmungen:
    37
    so, und da mir grad noch ein Problem auf dem hals liegt, poste ich das auch gleich nochmal;) --> auch wenn der thread schon ganzschön am thema vorbei geht:

    ich hab auf allen bildern (auch mit den alten objektiven) an einem rand so ein komisches etwas auf den bildern: hier ein ausschnitt: http://tinyurl.com/28nj6a

    1. was ist das? und 2. was mach ich dagegen?

    Hannes

    PS.: ich hab mir jetzt deinen (freedolins) post zu herzen genommen, und nochmal richtig geld ausgegeben: einen "UV-Filter Super-Pro HMC (Hoya)" und denn noch einen Polfilter von hoya: "Polfilter zirk. Pro 1 Digital" naja, jetzt ist erstmal schluss mit geldausgeben;)
     
    pfannkuchen2001, 29.03.2007
  10. xircom

    xircomMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2004
    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    Fusel auf dem Chip. Wartungsmodus, Spiegel hoch und gaaanz vorsichtig ran (pusten?). Hatte ich auch.
     
    xircom, 29.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Geräusche bei Nikons
  1. gurukaeng
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    759
    Veritas
    01.05.2017
  2. waterknight
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    146
    waterknight
    12.04.2017
  3. DerdenMacliebt
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    2.484
    appletom
    12.05.2017
  4. Blackheath
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    593
    Blackheath
    20.12.2016